[ROM][6.0.1_r24][Offiziell][OPX][Nightly] CyanPop v6.4 Stable [27.4.][closed]

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][6.0.1_r24][Offiziell][OPX][Nightly] CyanPop v6.4 Stable [27.4.][closed] im Custom-ROMs für OnePlus X im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für OnePlus X.
der_berliner

der_berliner

Stammgast

Anmerkung: Weder Ich noch Android-Hilfe.de sind dafür verantwortlich wenn durch das Flashen der Custom Rom euer OnePlus X unbrauchbar wird !!!

Willkommen zum CyanPop 6.0.1 Projekt

Diese Custom Rom basiert auf CM13. Neben den bekannten Einstellungsmöglichkeiten bietet CyanPop noch folgende Features
CyanPopOTA
CyanPop bootanimations
Based on latest CM-13.0 sources
CyanPop Extras
status bar color
Dotted circle battery
Nav bar tweaks + HW keys tweaks
Double tap to sleep on navigation bar
Navigation bar button color
Statusbar clock font style and size
Battery Bar
Pie Control
SlimDim
Volume Steps
Slim Doze
Full screen recents
Superuser icon options
QS shade transparency
QS header transparency
Option to set number of tile columns
Dashoard tileview dividers toggle
Status bar header font style
Option to hide Lockscreen clock & date
HeadsUp whitelists
HeadsUp blacklists
Breathing missedcall/voicemail
Sound tile
Power Menu Tile
Restart SystemUI Tile
LTE Tile
dashboard columns configurable
Network traffic indicator
bar color in battery saver mode options
Long press back to kill configurable timeout
notification color inversion
Time-context headers
Brightness Slider options
Weather Temprature on status bar
Statusbar weather color
Status bar weather font style
Statusbar weather font size
Disable Lockscreen Media Art
Longpress power lockscreen torch
Camera sound toggle
Immersive Messages options
Force Expanded Notifications
controller proximity sensor
Proximity speaker time delay
Launch LockClock from settings
Gesture Anywhere
Headset icon switch
Allow disabling of FC dialogs
Hide power menu on lockscreen
lockscreen shortcus
App Circle Sidebar
OmniSwitch
AOKP custom system animations
Double tap to sleep anywhere on the lock screens
Show CyanPop in flashing
PackageInstaller: Show current & new version
Trebuchet
About CyanPop and CyanPop maintainers in settings
CyanPop Logo in settings and in CyanPop Extras
CyanPop is starting
MarshMallow logo instead of 'No recent apps'
LCD density setting
Enable non-market apps install by default, disable verifier
Allow faster app switching
Dev options enabled by default
wifi tab enabled by default
UPDATE Das Updaten von CyanPop über CyanPopOTA funktioniert leider nur eingeschränkt. Mal funktioniert es, mal nicht.
Installationshinweise

Clean install

- D-Load der ROM und GApps
- Backup
- Full Wipe ( Dalvik Cache, System, Data, Cache und Factory Reset )
- flashen der ROM und GApps
- reboot

Dirty Flash/Update

- D-Load des entsprechenden Updates
- reboot in die Recovery
- Backup
- Wipe Dalvik/Cache
- flashen des Updates
- Wipe Dalvik/Cache
- reboot System

Ein Dankeschön geht an
  • RolanDroid: Rom Developer
  • CyanogenMod
  • Team CrDroid
  • Temasek
  • @PartimusPrime: For his bootanimations
  • To all maintainers and contributors of onyx
  • And to all who helped us with code
Mitwirkende

RolanDroid

Ich konnte die Custom Rom problemlos mit twrp-3.0.2-0 nach einem Full Wipe flashen. Das nachinstalieren von SuperSU sowie des Kernels, r118, von blu_spark verliefen ebenfalls problemlos und dt2w läuft auch.

Telefonieren, SMS, Inet sowie BT funktionieren fehlerfrei. Über WLan/WiFi kann ich keine Aussage machen da ich das nicht benutze ebenso ob die SD-Card erkannt wird. Sollte die SD-card nicht erkannt/beschreibar sein gibt es allerdings einen Trick indem man die SD-Card nicht als Interne sondern als Portable ins System einbindet.

Mehr Info über CyanPop gibt es bei G+ und auf XDA. Im Anhang noch ein paar Screenshots.

Erfolgreiches Flashen und @ll Credits go to RolanDroid auf XDA


 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Dorny

Dorny

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Berliner,
Deine Annahme, man könnte bei diesem ROM die SD-Karte als extern einstufen, um einen Vollzugriff zu erlangen, ist leider falsch.
Auch hier sind die Rechte App-abhängig. So lässt sich zwar (nach ein paar Sondereinstellungen) das TB-Backup wieder herstellen, aber Downloads bekommt man nur im internen Speicher geladen.
 

Anhänge

S

silver57

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, könnte das mit dem fashen nochmal jemand genauer erklären. Ich habe bisher nur Samsung geräte geflasht. Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen das man die oneplus Geräte nur mit fastboot flashen kann und muss ich es vorher rooten, muss ich twrp vorher drauf bekommen? Und wie funktioniert das ganze?

Gruß Roland
 
der_berliner

der_berliner

Stammgast
Guten Abend,

@silver57 Deine Frage hast du im leider falschen Forum gestellt. :rolleyes: Um es kurz zu machen siehe hier.

@Dorny Die Annahme das dass Problem mit dem wechseln von Interne auf Portable Card sich erledigt hat entnahm ich aus dem XDA-Forum. Kann mich nur wiederholen das ich dieses Problem nicht nachvollziehen kann weil ich Dual-Sim benutze. ;)

mahalo
 
wheez

wheez

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Rom läuft soweit gut und ich vermisse auch keine Funktionen. Allerdings finde ich sie ein klein wenig träger als cm12.1. Aber das ist nicht weiter schlimm.
Einzig und allein die Verschlüsselung hat nicht geklappt und hat mich zu einem Werksreset gezwungen.

Grüße
 
der_berliner

der_berliner

Stammgast
Guten Abend,

das mit dem Werksreset ist natürlich ärgerlich. Hatte sie auch eine Weile drauf. Lief ohne Probleme aber unverschlüsselt. Probier doch mal einen anderen Kernel vllt. läuft sie dann flüssiger.

grüsse