[Samsung-OS 4.1.2] I8160XXMK2 [CSC BTU] [pre-rooted] [odexed]

  • 16 Antworten
  • Neuster Beitrag
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
(Tip: Odin sollte am besten schon gestartet sein, bevor ihr das ACE 2 an das Kabel anschließt.)

Flashcounter wird nicht erhöht. Die etc/hosts habe ich ausgetauscht und um IP-Adressen ergänzt.

https://www.android-hilfe.de/forum/allgemeine-anleitungen-tutorials-geraeteunabhaengig.1274/rooten-flashen-usw-begriffserklaerungen-fuer-neulinge-und-anfaenger.373707.html"]>>FAQ lesen<<.[/URL][/quote][quote]
[B]Country:[/B] United Kingdom
[B]Version:[/B] Android 4.1.2
[B]Changelist:[/B] 1106830
[B]Build date:[/B] Fri, 15 Nov 2013 07:08:30 +0000
[B]Product Code:[/B] BTU
[/quote] [SIZE=3][U][B]Anleitung[/B][/U][/SIZE]

[B][COLOR=Red][SIZE=5]Achtung: [SIZE=5]Das ACE 2 gibt es als 8160p und als 8160, dies ist die Version für das 8160 ohne NFC.[/SIZE][/SIZE][/COLOR][/B]

[B][COLOR=Red]Hinweis: wer sein Gerät rootet, verliert die Herstellergarantie[/COLOR][/B]

[SIZE=3][U][B]Flashen:[/B][/U][/SIZE]

[quote]1. Firmware downloaden

alles was ihr braucht , ist die breitgestellte [B]I8160XXMK2_BTU_Root_bitstopfen.tar.zip[/B][B]
PDA:[/B] I8160XXMK2
[B]CSC:[/B] I8160BTUMK2
[B]MODEM:[/B] I8160XXMK2
[Spoiler="Download:"]Hoster:
[URL="http://ul.to/ref/5979560"][IMG]http://uploaded.net/img/public/234x60.jpg[/URL]
I8160XXMK2_BTU_Root_bitstopfen.tar.md5 -> >>klick<<

Passwort:
android-hilfe.de[/Spoiler]2. entpacken und falls noch nicht getan Treiber installieren
3. Odin mit Adminrechten starten
- falls ihr nicht wisst, wie man mit Odin flasht, lest die FAQ

4. Gerät ausschalten, Downloadmodus («Lautstärke runter“ + „Hometaste“ + „Powertaste“) und anschließen

5. In Odin

als PDA: I8160XXMK2_BTU_Root_bitstopfen.tar.md5

einstellen und flashen.
(Beim Flashvorgang erstmal
dasGerät neu booten lassen, es werden noch Files geschrieben)
Gerät dann vom PC trennen.
6. Fast ist es geschafft, nach Neustart kann es passieren, das ein paar alte Apps unerwartet beendet werden, das liegt daran, das nach dem Flash kein Wipe initialisiert wurde.

  • Das machen wir jetzt, ausschalten, ins Recovery («Lautstärke hoch + „Hometaste“ + „Powertaste“«) und "wipe data/factory reset", dann "reboot system now".
  • Wenn ihr dabei noch die SD-Karte löschen wollt, für eine richtig saubere Installation, dann geht unter "Einstellungen"-> unter dem Reiter "Datenschutz" -->"Auf Werkseinstellungen zurücks..".
Das Gerät ist nun jungfräulich, alles was ihr vorher installiert habt, ist weg.
GPS-Fix:
Amerikanischer Zeitserver ist auf den deutschen NTP Server eingestellt.



  • Wir laden uns die com.google.android.carhome.[FONT=&quot]apk[/FONT] hier >>klick<< runter.
  • Dann nehmen wir den rootexplorer und verschieben die App nach „/system/app“.
  • Der rootexplorer braucht Schreib-/Leserechte.
  • Nicht installieren, einfach das Gerät im Anschluss neu starten.
  • Dann installieren wir die app „CarhomeLauncher.[FONT=&quot]apk[/FONT]“. Die könnt ihr hier >>klick<< herunterladen.

***Sucht im google play store die app "Car Dock Settings", damit könnt ihr festlegen, das sich Bluetooth, GPS, W-LAN usw. automatisch an-/abschaltet. Funktioniert in Verbindung mit google Carhome.

thx:
Chainfire (xda) für Supersu, Samsung, Google
"Danke-Button"
drücken schadet nicht.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Stammgast
Eine Frage wegen den GPS Fix:

ich habe bei mir die MG2 org. mit DBT... habe dort die gps.conf überprüft und bei mir steht folgendes: NTP_SERVER=north-america.pool.ntp.org soll ich es auf 1.de.pool.ntp.org umändern oder eher auf 0.de.pool.ntp.org
... b.z.w. was ist der Unterschied zwischen 0 und 1 ?
Welchen Vorteil hat man dann dadurch ?! Sorry ich ckeck es iwie nicht :)
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Bei der Standortabfrage fließt die Zeit mit in die Berechnung, hier kann es von Vorteil sein einen deutschen Zeitserver zu nehmen.

Es gibt 4 gelistete NTP Server einen davon kannst du dir aussuchen, Android liest nur einen NTP Server aus. Deshalb braucht man nicht alle 4 eintragen. Siehe auch hier >>klick<<
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Benutzt kein Adfree oder Adaway, wenn ihr die hosts-Datei behalten wollt.

Die hosts-Datei wirkt anders wie eine Firewall, sie hat die Aufgabe der Namensauflösung, wird jedoch nur noch selten genutzt.

Man kann sie dafür einsetzen, Webseiten umzuleiten. Die eigene Adresse ist immer 127.0.0.1 wird auch genannt Localhost.
Aus diesem Grund findet man meist den Eintrag:

127.0.0.1 localhost

Diese Funktion kann man ausnutzen. Indem man z.B. schreibt:

127.0.0.1 bild.de

Dem Rechner wird mitgeteilt, Bild.de liegt auf Localhost. Damit würde man mit dem Internetbrowser unter der Adresse Bild.de, immer nur den eignen Rechner erreichen.

Auch Adaway und Adfree schreiben in diese Datei, um Webseiten umzuleiten.

Ich habe mir angeschaut wie die beiden arbeiten und musste mit Enttäuschung feststellen, dass sie sich gegenseitig ihre Einträge löschen statt ergänzen. Dabei hat Adaway noch die kleinere Blacklists von beiden.

Ich habe nun meine eigene hosts in das System integriert, diese enthält bei weitem mehr Einträge zur Umleitung auf localhost, wie beide zusammen.

Wollt ihr diese im System behalten, braucht ihr Adfree bzw. Adaway nicht nutzen.
 
O

oidenburga

Neues Mitglied
Ich bräucht die dazugehörige PIT Datei. Woher bekomm ich die?
Jetzt ist 2.3.6 noch drauf.
____
Eigentlich sollte ich doch gar keine PIT brauchen oder?
Leider sagt mir Odin dass er keine findet.
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Pit solltest du gar nicht einstellen, schau mal auf das Bild in der Anleitung.
 
O

oidenburga

Neues Mitglied
Ja, dachte ich mir auch, hab ich auch nicht.
Nur dann schreibt er
<ID:0/003> Get PIT for mapping..
<ID:0/003>
<ID:0/003> There is no PIT partition.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
-----------
Toll und obwohl eigentlich nix pasiert ist, hab ich mir das Handy zerschossen...
 
Zuletzt bearbeitet:
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Bevor ich ein Firmware hochlade, habe ich diese auch getestet bzw. würde ich sie nicht offiziell mit eigenem Thread anbieten.

Das kann auch ein Problem mit dem Anschluss sein. Versuche einen anderen USB Anschluss, ein anderes Kabel und am besten nicht über Front-USB.

Wenn alles schief läuft, kannst du ja versuchen über die 3tlg. zurück zu 2.3.6 mit Pit den Ausgangszustand herzustellen.
 
O

oidenburga

Neues Mitglied
Ich wollte dir da jetzt auf keinen Fall etwas unterstellen.
Nachdem er geschrieben hat dass das Firmware Upgrade nicht funktioniert hat und ich Kies anschließen soll, hab ich es einfach nochmal probiert und es hat geklappt.
Keinen Plan was es da gehabt hat.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Top, bei mir war eher das Problem, das beim Flashen der ROM, die Spracheingabe an war, zum Glück gibt es den Schalter zum umstellen.

Was wichtig ist, das du es nochmal nach dem Flashen auf Werkseinstellungen setzt, denn aus irgendeinem Grund macht die Firmware kein Wipe_data, obwohl ich das Flag gesetzt hatte. Aber Achtung dann sind alle persönlichen Daten auch von der Internen SD-Karte weg. Dann wärest du auf dem selben stand und könntest uns mal Feedback geben, inwieweit du diese Version besser oder schlechter findest im Vergleich zur deutschen Jelly Bean Version.

Grüße bit
 
O

oidenburga

Neues Mitglied
Das ist das Handy von meiner Freundin, und bis jetzt war nur 2.3.6 drauf.
Ich hab das erste Mal in meinem Leben Odin benutzt^^
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Na hoffentlich gibt es kein Beziehungsstress deswegen.:)
 
O

oidenburga

Neues Mitglied
Thaha :D Fast...

JB ist ja wohl das größte Fail das Samsung je produziert hat.
Mir war bewusst, dass es ein paar Hänger gibt usw, aber sooo langsam ist ja extrem.
Überhaupt die SMS-App.

Jetzt muss ich wieder zurück zu GB :D
 
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Stammgast
Ja ist schon schlimm! Versuchs doch erstmal mit meine Anleitung.. bisher war jeder sehr zufrieden damit !
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Threadstarter
Ich muss allerdings sagen, das ich mich schon ärgere, denn das Ace 2 lief flüssig nach dem flashen dieser Firmware. Ich habe ihn auch extra nochmal gefragt, ob das immer noch der Fall ist.

Heute Abend schau ich mir das nochmal an. Vergesst aber nicht auch mal einen Werksreset zu machen.
 
P

patbonf

Neues Mitglied
Hello,

I am french and i don't speak Deutch, i want to try your rom, but the download link don't work (404 error). :sad:

Can you re-upload the file please?

Thanks a lot.
 
Oben Unten