Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM][2.3.6][23/11]JetMOD 3.2 HDSwipe to Remove15 TogglesTurboJB LayoutLots

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][2.3.6][23/11]JetMOD 3.2 HDSwipe to Remove15 TogglesTurboJB LayoutLots im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Advance im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S Advance.
L

Lobotomy

Neues Mitglied
Dann warte ich lieber noch auf was mit 4.1.2, vllt teste ich auch noch erst die Stock-ROM von Samsung wenn sie mal kommt.

Aber etwas verwirrt bin ich doch noch: Muss ich das SGSA rooten um eine Custom Rom zu flashen oder kann ich mit dem flashen direkt loslegen? Aktuell nicht gerootet
 
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
Das ist jetzt fast schon offtopic.
Bei jedem ROM das hier oder bei XDA erscheint, steht eine Anleitung wie du es am besten flasht.
Root brauchst du in der Regel nicht (nur wenn du gerade nicht menstruiertst**sorry**lol).

Hier in diesem Fred steht es z.B. auf der ersten Seite bzw. auf der ersten Seite im XDA-Fred.
Es gibt auch noch extra ODIN-Anleitungen, Anleitungen für CWM oder für TWRP.
 
L

Lobotomy

Neues Mitglied
Dank dir, das war mir noch nicht so ganz klar.

Eventuell werd ich heut abend mal testweise alle Daten vom Handy sichern und TWRP und die ROM hier draufmachen. TouchWiz nervt mich sehr und ich brauch einfach mal was neues, unabhängig davon ob JB jetzt bald kommt oder nicht.
Wenn mal JetMod6 kommt, kann ich das dann einfach hier "drüberbügeln"?
 
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
Als Launcher kann ich nur Go Launcher EX empfehlen findest du unter GoogleApps.
Brauchst dazu keine extra ROM oder Rootrechte.

Ist eben nur ein Laucher (equivalent zu Benutzeroberfläche, Desktop, etc.)
 
L

Lobotomy

Neues Mitglied
Als Launcher hab ich jetzt fast nur noch den Holo Launcher benutzt, da mir dieses Standard ICS Theme sehr gut gefällt. Momentan setze ich mich mit dem MiHome Launcher (also MIUI) auseinander, den find ich echt klasse bis jetzt.

Den GoLauncher hab ich auch mal irgendwann getestet, aber damit kann ich mich irgendwie nicht so recht anfreunden.
Danke für deine Hilfe!
 
L

Lobotomy

Neues Mitglied
Jetzt ist beim Versuch TWRP zu flashen schon was schief gelaufen^^
Ich habs mittels Odin nach der [GT-I9070] [Kernel] Stock Kernel + TWRP Recovery for Galaxy S Advance - xda-developers Anleitung flashen wollen, dann wurde während des Vorgangs das Handy "rausgeworfen" und bei Odin stand nur REMOVED.
Das Handy startet noch normal, bei der Telefoninfo steht jetzt aber bei Kernel-Version 2.6.35.7-TWRP+ root@Ubuntu-Mac #2 usw.
Soll ich es jetzt nochmal flashen? Das ganze hat nämlich nur eine Minute gedauert und bei Odin stand nirgendwas was von Pass.
An anderer Stelle hab ich gelesen, dass ich für TWRP schon vorher Root brauch, was ich nich habe. Was stimmt da?

Edit: Ich hab jetzt mal ins Recovery gebootet und siehe da: es ist das TWRP Recovery- Scheint auch soweit zu funktionieren. Soll ich es dann nicht mehr flashen?

Edit2: Hab mich einfach mal getraut und die Rom drauf gemacht. Hat alles ohne Probleme geklappt und TWRP funktioniert auch problemlos !
 
Zuletzt bearbeitet:
M

muffel2003

Neues Mitglied
Hallo , Ich hab Jelly Bean drauf Die Russische natürlich und würde jetz doch lieber zur Jetmode wechseln Problem beim Flaschen des Kernel der TWRP drin hat ist was schief gelaufen das Handy startete nicht mehr zum glück kam ich noch in den Download Modus und konnte dann die russische nochmal Flashen denn mehrer versuche den Kernel über Odin zu Flashen schlugen FEHL.
Nun fiel mir auf das bei dem Kernel mit TWRP steht das es ein GB Kernel ist heißt dann wohl ich kann den nicht nehmen oder ? .
Muss ich erst wieder die Original GB installieren um zum Jetmode rüber zu kommen ?

Ok hat sich erledigt hab es geschafft.
 
Zuletzt bearbeitet:
zed78

zed78

Erfahrenes Mitglied
muffel2003 schrieb:
Hallo , Ich hab Jelly Bean drauf Die Russische natürlich und würde jetz doch lieber zur Jetmode wechseln Problem beim Flaschen des Kernel der TWRP drin hat ist was schief gelaufen das Handy startete nicht mehr zum glück kam ich noch in den Download Modus und konnte dann die russische nochmal Flashen denn mehrer versuche den Kernel über Odin zu Flashen schlugen FEHL.
Nun fiel mir auf das bei dem Kernel mit TWRP steht das es ein GB Kernel ist heißt dann wohl ich kann den nicht nehmen oder ? .
Muss ich erst wieder die Original GB installieren um zum Jetmode rüber zu kommen ?

Ok hat sich erledigt hab es geschafft.
Ich hätte den Kernel hier genommen.
Ist vom gleichen DEV wie JetMod, und läuft auf JB.
Er entwickelt gerade eh JetMod6 für JB. Deswegen würde ich noch ein wenig warten.

Oh, ich sehe du hast es hinbekommen. Dann teile dich bitte mit, und sag uns wie. Vllt. hilfst du damit jemand anderem.
 
M

muffel2003

Neues Mitglied
Also Ich bin mit dieser Methode von JB Zurück zum GB 2.3.6 gekommen : https://www.android-hilfe.de/forum/...von-4-1-2-auf-2-3-6-beim-gt-i9070.364948.html

Ich nur den letzten punkt geändert statt eine Deutsche Version von sammobile.com zu hohlen hab ich gleich die JetMod genommen.

Da ich ja schlau und faul sein wollte hatte ich mir zwischenzeitlich noch einen falschen Kernel GB auf JB System rauf geflasht weil ich dachte das ich dann die Abkürzung über TWRP nehmen könnte ohne vorher die oben erwähnte Prozedur durchführen zu müssen. Was aber ein Fataler Irrtum war ... Handy blieb beim Galaxy s Advance Bild stehen und Recovery war nicht mehr zu erreichen blieb also nur der weg über Odin um überhaupt wieder was machen zu können.
Jetzt läuft es aber super und die Hänger und ein Frieren wie bei JB bleibt mir jetzt erspart außerdem gefällt mir der Jetmode schon deshalb besser weil er auf Cyanogen Mod basiert und der Überflüssige Samsung Ballast nicht an Bord ist.