[ROM][JB][JLS36I] CyanogenMod 10.2 by ADC-Team - Release 4 (ION) - Kernel 3.4.X [EOL]

  • 23 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][JB][JLS36I] CyanogenMod 10.2 by ADC-Team - Release 4 (ION) - Kernel 3.4.X [EOL] im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S Plus im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus.
sgspluss

sgspluss

Experte


Hallo zusammen,
wir sind froh euch unsere CyanogenMod 10.2 ION für das Galaxy S Plus (GT-I9001) vorstellen zu dürfen.

[Dev] CastagnaIT, Christopher83, Educk, Ivendor, Krislibaeer
[Tester] smeroni68, Xellar, Ktulu84

Rom informationen:
Dieses Release der CM10.2 basiert auf Arco´s bemühungen für das Samsung Galaxy W auch bekannt als Wonder. Die Configuration files sind modifizierte dateien auf Ivendors CM10.
Die Konvertierung auf den ION Memory Allocator wurde durch unsere Devs ermöglicht. Wir danken Christopher83 der die Kamera/Videofunktion auf PMEM basis integriert hat, was bedeuet nur die Kamera/Videofunktion auf PMEM läuft der rest voll auf ION umgestellt ist.
Einfach gesagt ist die Rom zu 99% auf ION und zu 1% auf PMEM.

Was funktioniert?
Audio
Anrufe/GSM/SMS/MMS
GPS
Kompass
Bewegungs sensor
WiFi
Bluetooth
USB Massenspeicher
HW Beschleunigte UI
HW Beschleunigtes Video rendering
Kamera
BLNv9
USB/Wifi tethering
VSync
USB OTG (Only FAT32 support)
Phantom key press filter

Screenshots




  • 20140216 Release 4 (DL from DevHost) - (DL from MediaFire)
    MD5SUM: ad4502c895a7003454f129a04ddfb800

    ROM:
    • Synched with CM sources
    • AriesParts: Greek translation (credits to chrisg4)
    • AriesParts: Dutch translation (credits to Marshian)
    • AriesParts: Polish translation (credits to lexarks)
    • AriesParts: Chinese translation (credits to zxc123coke)
    • AriesParts: Hungarian translation (credits to shiftyHungary)
    • AriesParts: German translation (credits to Rhonin86)
    • CameraHAL: Some changes and cleanup for better readability (credits to Christopher83)
    • CameraHAL: Use the orientation provided by camera info (credits to Christopher83)
    • CameraHAL: Remove preview workaround for front camera (credits to Christopher83)
    • CameraHAL: Remove not used code and unuseful commented code (credits to Christopher83)
    • CameraHAL: Fix photo portrait rotation for front camera (credits to Christopher83)

    KERNEL:
    • Kernel 3.4.80
    • misc: bln: Turn off touch-keys after the completion of a notification (credits to Christopher83)
    • msm: camera: Set correct mount angle for S5KA3DFX front camera (credits to Christopher83)
    • block: bfq: Squashed update from v6r2 to v7 (credits to arne68)
    • cpufreq: Fix policy getting stuck when user & kernel min/max don't overlap (credits to Saravana Kannan)
    • arm: if there's no handler we need to restore sigmask, syscall or no syscall (credits to Al Viro)
    • arm: new way of handling ERESTART_RESTARTBLOCK (credits to Al Viro)
    • driver core: fix possible missing of device probe (credits to Sagar Dharia)
    • mach-msm:bus_config:fix possible missing error check (credits to Swetha Chikkaboraiah)
    • diag: Reduce error message frequency (credits to Katish Paran)
    • Rotator getting stuck leading to fence timeout (credits to Justin Philip)
    • block: add a flag to identify PM request (credits to Lin Ming)
    • block: add runtime pm helpers (credits to Lin Ming)
    • block: implement runtime pm strategy (credits to Lin Ming)
    • blkpm: avoid sleep when holding queue lock (credits to Aaron Lu)
    • block: allow REQ_PM requests even when the device is suspended (credits to Sujit Reddy Thumma)
    • block: do not notify urgent request, when flush with data in flight (credits to Konstantin Dorfman)
    • Bluetooth: Replace sprintf with snprintf (credits to Juffin Alex Varghese)
    • msm_serial_hs: Discard Clock On/Off request after Port Close (credits to Dilip Kota)
    • block: bfq: Squashed update from v7 to v7r1 (credits to arne68)
    • cpufreq: interactive: fix compiling warnings (credits to Chih-Wei Huang)
    • cpufreq: interactive: Allow 1 ms error in above_hispeed_delay comparisons (credits to Rohit Gupta)
    • cpufreq: interactive: Reset floor_validate_time if busy at max for 100ms (credits to Rohit Gupta)
    • cpufreq: interactive: Add a sampling_down_factor for max frequencies (credits to Rohit Gupta)
    • cpufreq: interactive: Remove trace event from idle_start handler (credits to Rohit Gupta)
    • cpuidle: make a single register function for all (credits to Daniel Lezcano)
    • debug-pagealloc: Panic on pagealloc corruption (credits to Subbaraman Narayanamurthy)
    • ext4: speed up truncate/unlink by not using bforget() unless needed (credits to Andrey Sidorov)
    • jbd2: optimize jbd2_journal_force_commit (credits to mrg666)
    • mm: methods for teaching filesystems about PG_swapcache pages (credits to Mel Gorman)
    • msm: kgsl: Fix mem leak when page allocation fails (credits to Hareesh Gundu)
    • msm: kgsl: Change an overflow check to be "smart" compiler proof (credits to Jordan Crouse)
    • msm: kgsl: Fix overflow check in mmap_range_valid (credits to Jordan Crouse)
    • msm: vidc: enable pic_order_cnt_type for H264 encoding (credits to srikarri)
    • ping: prevent NULL pointer dereference on write to msg_name (credits to Hannes Frederic Sowa)
    • SELinux: Fix kernel BUG on empty security contexts. (credits to Stephen Smalley)
    • sync: Fix a race condition between release_obj and print_obj (credits to Alistair Strachan)
    • tcp: add a sysctl to config the tcp_default_init_rwnd (credits to JP Abgrall)
    • uio: msm_shared: Add support for platform data (credits to Pratibhasagar V)
    • writeback: fix race that cause writeback hung (credits to Junxiao Bi)
    • crypto: Several updates and fixes to crypto drivers (credits to CAF Team)
    • msm: camera: Don't set a flip for S5KA3DFX front camera on Ariesve (credits to Christopher83)
    • mach-msm: Revised VIDC memory reservation to fix video re-encoding issues (credits to Christopher83)

Bitte prüft nach dem download die MD5 summe.

Vor der installation von CM10.1: Vorbereitung (Die 3 ersten schritte sind optional, wenn ihr ganz frisch anfangen wollt, lasst sie aus)

  1. Installiert AppBak aus dem Playstore, startet es und speicher die liste all eurer apps.
  2. Installiert SMS Backup and Restore aus dem Playstore, startet es und sichert eure SMS.
  3. Installiert Call Logs Backup and Restore aus dem Playstore, startet es und sichert eure Anruf historie.
  4. Startet in euer Recovery. Macht ein Nandroid backup. Ihr werdet es brauchen wenn ihr auf eure alte rom zurückspringen wollt.

WARNUNG: Viele apps die aus früheren androidversionen wiederhergestellt werden, können unter umständen aufhören zu funktionieren. Installiert diese bitte ganz neu.

Das flashen:


  • Wipe data & cache.
  • Flash update*.zip.
  • Flash gapps*.zip.
  • Startet das Handy neu.
  • Nachdem ihr euren Google account eingerichtet habt, installiert die 3 Apps aus dem Playstore, um eure SMS, Anrufe und Apps wiederherzustellen.
[*] WARNUNG: KEINE System apps wiederherstellen!!
  • Solltet ihr ein backup mit Gecachten einstellungen nach telephony.db in data/data/com.*.*.telephony wiederherstellen, so kann es die MMS funktion stören.
  • Das Wiederherstellen von Backups für den Kalender führt zu problemen mit dem Kalender Sync.

Upgrades
Upgrades von früheren versionen von CM10 auf neuere versionen von CM10.1 funktionieren im grunde wie eine normale installation. Jedoch sollte man beachten das manche Apps nicht mit neuen Android Versionen funktionieren. Diese sollte man vor dem Upgrade deinstallieren.


Credits
CyanogenMod Team
Arco68 für seine großartige arbeit für unser Smartphone
AriesVE Dev Connection Team
Nello96 für die Team logo's
anakin174 for the team spare phone

Sources
Alle unsere Sources sind im AriesVE-DevCon-TEAM GitHub

Original Thread:
HIER GEHT ES IN DEN ORIGINAL THREAD
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Emjot

Stammgast
Ist diese so stabil wie die CM 10.1 ION?
 
sgspluss

sgspluss

Experte
Selber habe ich die CM10.2 nie genutzt kann deswegen nur wenig zu sagen aber stable sollte siw auf jeden Fall sein.
 
E

ex3cut0r

Fortgeschrittenes Mitglied
Top!

Gerade installiert, vorher war noch die Stock drauf. Kein Vergleich gegenüber dem aus heutiger Sicht hässlichem ROM!

Installation ist ja auf einem S+ echt super easy. Keine 15 Minuten von Stock auf CM10.2! :)
 
TheBod

TheBod

Neues Mitglied
Gibt es schon einen K^Kernel Release 2 (ION)???
 
Philskater

Philskater

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann jemand ein Testbericht geben? Ich habe mein S Plus verkauft aber flashe immer noch Updates des ADC Team drauf. Lohnt sich diese ION hier für eine normale Nutzung? Der jetzige Nutzer hat von sowas keine Ahnung und möchte nur ein Stabiles Handy. Aber die S4 Rom scheint doch an einigen Ecken zu hakeln. Basiert glaube auf der davidteri 4.2.2. So wie ich gelesen habe, soll ION ja eine Technische Meisterleistung des ADC Teams sein. Was meint hier? Normal Nutzung möglich ohne selbst noch was daran zu verstellen? :)
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Also ich würde Dir eher die 4.2.2 ION vom ADC - Team empfehlen, weil die einfach nicht so Ressourcen fressend ist.

Diese läuft zwar auch, aber der Vorgänger ist ausgereifter und macht einiges an Geschwindigkeit im Zusammenspiel mit einem BIGMEM K^Kernel her.

Ich selber hatte für den Vater eines Kollegen die CM 10.1 R9 (PMEM) vor 3 Wochen geflasht und absolut nichts negatives gehört. Er suchte auch nur eine stabile und relativ fixe ROM...

Gruß

Rhonin
 
D

duracell_de

Neues Mitglied
Habe diese ROM nun seit ca. 2 Wochen und stelle Probleme beim Bluetooth fest. Wenn sich das Handy im Standby befindet bei ausgeschaltetem Bildschirm, bucht es sich leider nicht mehr automatisch in meine festeingebaute Skoda-Freisprecheinrichtung ein, was mit der Werks-ROM und auch einer älteren 10.1 ADC-ROM nie ein Thema gewesen ist. Habe ich das Handy wieder in Bedienung, also nicht im Schlafmodus, geht das Einbuchen einwandfrei. Noch jemand dieses Problem? Ist es evtl. tatsächlich ein Bug der ROM? Bin schon gespannt auf das Rel.3. Od. sollte ich gleich zu einer Alpha von CM11.0 greifen?
 
D

duracell_de

Neues Mitglied
Keiner eine Idee od. die gleichen/ähnliche Erfahrungen m. dem Bluetooth gemacht?
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Seit christopher seine ION Kernel veröffentlicht hat, ist bei mir die JB4.3 bzw. CM10.2 durch, weil hierfür nur ein 352MB Kernel released werden kann.

JB4.3 scheint etwas übers Ziel geschossen zu sein was Ressourcenbedarf angeht. Christopher meinte edenfalls dass da nicht mehr als die 352MB gehen.

Da unser fon da einfach schlecht ausgestattet ist, mach ich da nen Dogen drum und empfehle bzw. nutze für den Alltagsgebrauch wie Rhonin schon empfohlen hat, die CM10.1.

CM11 ist halt noch beta.
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Ich ziehe sie gerade, Rhonin ;)
 
P

Patman89

Neues Mitglied
Ich nutze sie auch noch, bin aber unzufrieden. Anwendungen hängen, stürzen ab. System reagiert träge etc.
Wechsele wieder zur CM10.1 zurück.
 
derred

derred

Stammgast
Ich hatte sie mal drauf, aber nachdem KK zur Verfügung steht, sehe ich keinen Sinn in der ROM.
 
Lars124

Lars124

Experte
Ich hatte sie letztens auch mal verwendet, bin aber wieder auf die 10.1 ungestiegen
 
Rhonin

Rhonin

Experte
Hier lest ihr die neusten Infos zu der weiteren Entwicklung der ROM direkt von einem der Entwickler - Christopher83.

Also können wir davon ausgehen, dass der Schwerpunkt auf der CM 11 liegt, die CM 10.1 erhält noch das eine oder andere Update.

Gruß

Rhonin
 
sgspluss

sgspluss

Experte
Startpost aktualisiert, viel Spaß :)
 
Rhonin

Rhonin

Experte
So Leute - wie schon im CM 10.1 Thread angedeutet - nun ist die Release 4 da. Mein Dank / unser Dank sollte auch an dieser Stelle Christopher83 insbesondere gelten, da dieser trotz des EOL - Status auch dieser ROM, sie immer noch einmal updated

Changelog entnehmt Ihr bitte dem o. g. Link - Den Download findet Ihr hier im OP.

Diese ROM hatte ich kurzzeitig auch einem intensiven Test unterzogen während Ktulu84 & Christopher83 die CM10.1 intensiv unter die Lupe genommen hatten. Derzeit würde ich entweder die CM 10.1 oder die CM 11 nehmen ;)

Viel Spaß damit

Rhonin
___
 
sgspluss

sgspluss

Experte
Startpost updated auf Release 4 EOL

- NEUEN K^KERNEL GIBT ES HIER -

Informationen zur neuen Ramaufteilung:
Code:
[COLOR=DarkSlateBlue][B]Q: What are the differences between 349MB, 357MB, 367MB and 375MB versions?[/B][/COLOR]
[B]A:[/B] 349MB, 357MB, 367MB and 375MB kernel versions have different   free ram available for user space, with a higher free ram your device   will work better with heavy apps, many concurrently used apps, heavy   games, etc.
- 349MB versions have the same free ram than stock kernels
- 357MB versions have additional 8 MB of free ram than stock kernels,   they are suitable for the users that use the device primarly for calls,   messages, simple apps and simple games. The camera, video recording   (both 480p and 720p modes) and video playback are fully working
- 367MB versions have additional 18 MB of free ram than stock kernels,   they are suitable for the users that use the device also with heavy   apps, various concurrently used apps and games. The camera, video   recording (both 480p and 720p modes) and video playback are fully   working
- 375MB versions have additional 26 MB of free ram than stock kernels,   they are suitable for the users that use the device also with heavy   apps, many concurrently used apps and heavy games. The camera and video   playback are fully working, the video recording works only in 480p  mode