Neues OS für Galaxy S7. Welches ist empfehlenswert?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues OS für Galaxy S7. Welches ist empfehlenswert? im Custom-ROMs für Samsung Galaxy S7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7.
M

MineMonaco

Neues Mitglied
Moin,
ich würde ansich gerne mal wieder LineageOS oder ähnliches auf mein Galaxy S7 flashen, vor allem zwecks Performance.
Allerdings ist mir aus vorherigen Versionen bekannt, dass die Mikrofonqualität, vor allem bei Videos, extrem schlecht bzw. leise ist.
Hier jetzt meine Frage: Hat jemand von euch aktuell ein gleiches Smartphone und kann berichten, ob dies bei der aktuellen LOS o. Ä. Version auch so ist bzw. ob es dafür einen Patch gibt?
Besten Dank im Voraus!
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Hallöchen @MineMonaco,
das mit dem schlechten Mikrofonpegel bei LOS zieht sich durch mehrere Samsung-Smartphonetypen, meines Wisses ab Android 8 (Oreo). Das liegt wohl daran, daß Samsung den Code für das Soundsystem nicht freigegeben hat. Noch ein bekanntes Problem sind Verbindungsabbrüche via Bluetooth auf ein externes Audiogerät.

Gruß, Nobby
 
M

MineMonaco

Neues Mitglied
Erstmal danke für die schnelle Antwort!
Bluetooth wäre mir nicht so wichtig, allerdings die Mikroquali schon :p

Dann werd ich wohl oder übel auf Stock bleiben müssen, trotzdem besten Dank!
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Black Diamond N8 Port V10
oder
Black Diamond NFE Port V5

Beides Android 9 und funktioniert zu 99,9999999% super ;-)
 
M

MineMonaco

Neues Mitglied
Moin, danke für die Empfehlung!
Welche Version würdest du denn für welches Anwendungsgebiet empfehlen? Sprich ist eines eher +Performance, oder eines eher Akkusparend?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich nutze die N8 Version seit langem und bin sehr zufrieden! Die ist etwas umfangreicher als die NFE.

Ob Akku oder Performance kann man wunderbar über den Kernel regeln, egal mit welcher ROM.
Hier hab ich den Morokernel 8.8.1.

Grundsätzlich würde ich aufgrund der Funktionen und der Kompatibilität immer eine Samsung One UI ROM einer LineageOS ROM vorziehen. Jedenfalls bei Samsung Geräten mit Exynos.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

[ROM][9.0][OneUI]G935X/G930X]BlackDiamond N8 Port V10.0
MoRoKernel-AllInOne-CUA1-v8.8.1.zip | by morogoku for Galaxy S7 Edge
Volt - App optimization - Apps on Google Play

Letztere App ist wichtig für die Verwendung von Root und den App Starts die NICHT im RAM sind...
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Tolle Sache das, so eine ROM müsste es z.B. für das S5 geben.

Gruß, Nobby
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Zu S5 Zeiten hat man sich noch mehr für LineageOS oder wie es damals hieß Cyanogen interessiert weil die Samsung ROMs aka TouchWiz totaler Müll waren ^^
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
Soweit brauchbar ist die letzte ROM-Version für das S5 (Touch-Witz 😉 deaktiviert) oder LineageOS 7.1.2 - mit allem was drüber ist gibt es div. Probleme. Was wohl damit zusammenhängt, daß die Intervalle von einer OS-Version zur nächsten immer kürzer wurden.

Gruß, Nobby
 
M

MineMonaco

Neues Mitglied
Moin, ich habe jetzt 2 fehlgeschlagene Versuche, die BlackDiamond ROM zu installieren, hinter mir.

Ich habe es mit dem TWRP als Recovery versucht, konnte jedoch beim WIPE keinen der ausgewählten Optionen tatsächlich wipen (unable to mount /storage kommt als Fehlermeldung). USB-Debugging und OEM-Entsperrung sind aktiviert gewesen, Google Account vorher entfernt. Kann es am TWRP selbst liegen?

Dadurch, dass ich versucht habe zu wipen, was mein interner Speicher natürlich so beschädigt, dass ich das Stock OS neu aufspielen musste um das Smartphone wieder nutzen zu können (Softbrick).

Hat jemand von euch eine Idee, woran es liegen könnte, dass ich mit dem Recovery nichts wipen kann?

Besten Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
MineMonaco schrieb:
Ich habe es mit dem TWRP als Recovery versucht, konnte jedoch beim WIPE keinen der ausgewählten Optionen tatsächlich wipen (unable to mount /storage kommt als Fehlermeldung).
Das ist normal da der interne Speicher mit der Stock ROM verschlüsselt und daher von TWRP nicht lesbar ist -> unable to mount /storage

Flashe TWRP und wähle dort unter "Wipe" erst "Format Data" aus. Das musst du dann durch eintippen von "yes" bestätigen. Dann einmal Gerät wieder ins Recovery neustarten und schon kannst du wipen was du willst