[ROM][JB][CM10.1] Android 4.2.2 - CyanogenMod 10.1 (Nightlies + Exp) [GT-P75XX/7100]

  • 1.109 Antworten
  • Neuster Beitrag
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Also ich hätte ja CM10.2 geflasht. Die laufen mit Android 4.3.1, zwar inoffiziell, aber besser wie die "ab und an Nightlies" von CM10.1.
 
Gabba_Gandalf

Gabba_Gandalf

Ambitioniertes Mitglied
Es gibt doch aber keine offizielle CM10.2 fürs P7500 oder habe ich da was übersehen?

Oder meinst du z.B.
Ganbarou GT-P7500/7501/7510/7511 Android 4.3 based on CM10.2?

Hier wusste ich einfach nicht wie stabil und co sie läuft, daher habe ich erstmal aufg die Nightly gegriffen.



Ich habe gestern auch ersmal nur die ROM geflasht, sonst noch nichts eingestellt oder eingerichtet, dazu war es dann zu spät ^^.


Lohnt sich das 4.1 basierend auf CM10.2? Wenn ja werde ich dies heute Abend direkt mal flashen =)
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Habs selber nie ausprobiert, besitze kein GTab mehr. Aber laut Aussagen vieler soo Android 4.3.1 ne ganzer Ecke besser laufen wie 4.2.2.

PS: Ja meinte das Ganbarou. Falls du flashen willst, sollteste dich aber im Thread einlesen. Meine gelesen zu habend ass du die 4.05 nicht so ohne flashen kannst. Man muss wohl erst die 4.04 flashen, dann die 4.05 dirty drüber. Dann kommsts wohl zu keinen Probs bei der Inbetriebnahme.
 
Gabba_Gandalf

Gabba_Gandalf

Ambitioniertes Mitglied
danke für den Hinweis, ich werde mal heute Abend die Ganbarou auf 10.2 Base flashen.

Habe mich schon eingelesen und auch den Hinweis gesehen, das man erst die v4.04. nehmen soll und dann ein Update auf 4.05 machen soll.

Vielen dank nochmal für denen Tipp :thumbsup:
 
B

biolekia

Ambitioniertes Mitglied
Der Thread ist schon etwas länglich geworden, habe daher nicht alle 1000 Beiträge gelesen.

Habe die vorletzte nightly vom CM 10.1 installiert. Die integrierte Updatefunktion von CM 10.1 bietet mir nun ein update auf die neueste nightly an.
Ist vor dem Update über die eingebaute Updatefunktion ein BackUp meiner Apps notwendig, oder bleiben alle Einstellungen erhalten (so wie beim Stock-Rom).
 
Gabba_Gandalf

Gabba_Gandalf

Ambitioniertes Mitglied
also ich mache es immer wie folgend und dabei ist noch nie eine App oder Einstellung verloren gegangen:

Ich lade die Nightly direkt mit dem in CM integrierten Downloader runter.
Installiert wird es dann aber händisch über Recovery, wegen wipe von caches / Dalvic-Caches.

Also:
-Rein in´s Recovery
-wipe cache partition
-Advanced
-wipe Dalvic cache
-install zip from sd-card

Jedoch ist eim Backup immer zu empfehlen, da auch hier immer ein Problem/Datenverlust auftreten kann.
 
fmcheetah

fmcheetah

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab mich endlich an die CM10.1 gewagt (GT P7500) kommend von der Stock ICS4.0.
Soweit alles gut bis auf die Touch empfindlichkeit, gefühlt viel schlechter als bei der Stock ROM.
MANUGANU ist nicht spielbar da der Touch schlecht reagiert.
Der A1Kernel1.9 (für CM10.1) funktioniert bei mir auch nicht, hab den probiert um das Touch Problem zu beheben.

Hat jemand von den vielen Usern eine Idee?
Vorerst wieder zurück auf ICS.
 
A

Assistent Beaker

Gast
Keine Ahnung, bei mir machte Hill Climb Racing, egal welcher Kernel, egal welche Custom Rom (CM, paranoid,ganbarou) kein Spass, weil gelegentlich keine Reaktion da war. Ebenso gingen 1-2 Apps definitiv nicht mehr (FC).
Zurück auf Stock (4.0.4), Drainproblem behoben und es läuft für mich rund.
 
J

jkrais

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
aufgrund des Deep-Sleep-Bugs habe ich mich durch gerungen, mein Tab zu rooten und das cyangenmod (Version: siehe Betreff) zu installieren. Soweit bin ich damit ganz zufrieden. Betreibe ich mein Tab in dem deutschen Original Samsung Keydock, gehen einige Tasten und deutsche Umlaute nicht.
Gibt es hierzu Abhilfe?

Vielen Dank für Rückmeldungen.

Grüße
jkrais
 
C

Chl

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

Probiere mal eine andere Tastatur aus dem Play Store zu installieren.

Gruß
 
J

jkrais

Neues Mitglied
Danke für den Tipp mit der deutschen Tastatur. Leider habe ich mein Problem nicht gut genug beschrieben. Ich bin im Besitz einer Hardware-Tastatur von Samsung, in die das Tab gesteckt werden kann. Leider werden von dieser HW-Tastatur die deutschen Umlaute nicht unterstützt.
 
H

Honigstute

Neues Mitglied
Hallo, ich habe ein galaxy Tab P7500 und es bleibt im beim Cyanmodgen Bootscreen stecken (cm-10.1-20140112-NIGHTLY-p4).
Ebenfalls komme ich auch nur noch in den Recovery Mode.

Kann diese Pit File mir helfen und wenn ja wie wenn de ich sie an?

Vielen Dank im vorraus
 
S

Sedonion

Ambitioniertes Mitglied
Hi Zusammen,

ich wollte mein Tab 10.1v auch mal updaten und nun geht nichts mehr.
Die heruntergeladene Version cm-10.1-20140112-NIGHTLY-p3.zip konnte ich nicht flashen.
Laut Meldung meint das Flashtool wohl, ich hätte kein p3 Tablet.
Meldung: assert failed: getprop("ro.product.device") == "p3" || getprop("ro.build.product") == "p3"
E:Error in /sdcard/cm-10.1-20140112-NIGHTLY-p3.zip
(Status 7)

Nun komme ich nicht mehr in den recovery Modus. Mit gedrückten Tasten bekomme ich nur die Anzeige:
Booloader Version: P7100BUKC8
Baseband Version: 7100BUKE2
Serial Number: xxxxxxxxxxxxx
Lock State: UNLOCKED

Wie bekomme ich da wieder ein lauffähiges System drauf?
 
Zuletzt bearbeitet:
RuetzelJ

RuetzelJ

Erfahrenes Mitglied
Hast du noch die Möglichkeit das Tab mit Odin zu verbinden?
 
Hitman85

Hitman85

Fortgeschrittenes Mitglied
Wird eigentlich noch ein Update auf 4.3/4.4 kommen? Habe nirgendwo etwas gelesen...
 
T

TomWest

Neues Mitglied
Hey Leute, ich war zu übereifrig, hätte erst lesen sollen und dann erst aktiv werden. Nun ist das Kind in den Brunnen gefallen, aber ich muss es wieder rausholen, brauche Eure Hilfe bitte:
Hab alles runtergeladen, Treiber installiert, schließe ich das Tab an, erscheint im Systray auch ne positive Info, aber im Dateiexplorer taucht das Tab trotzdem nicht auf, so dass ich also auch keine Zip auf´s Tab kopieren kann und damit auch nicht weiter komme. Mein Fehler war ganz klar das nicht rechtzeitig gelesen zu haben "Format System nur, wenn man sicher ist, dass man ein ROM auf demTab hat was man flashen kann. Wenn nicht, startet das Tab nicht mehr und bleibt beim Samsung-Logo hängen."
 
hanspampel

hanspampel

Ehrenmitglied
Threadstarter
Musste wohl ne Stock Rom per Odin drüber bügeln damit du wieder ein laufendes System erhälst. Denn mit "Format System" wird dein OS gelöscht.
 
T

TomWest

Neues Mitglied
Hey, vielen Dank für Deine Antwort. Dann versuche ich mich schlau zu googeln was das genau ist und wo ich das her kriege usw. Ansonsten bin ich natürlich über nen Link oder so sehr dankbar ;-)
 
Oben Unten