[ROM][CM12] Lollipop für unser Pro

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][CM12] Lollipop für unser Pro im Custom-ROMs für Sony Ericsson Xperia Pro im Bereich Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Pro.
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du eine class 10 micro-sd Karte? Die wird unbedingt benötigt.
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich mess morgen mal. Hab eine von Samsung
 
S

silencethree

Neues Mitglied
fein. das hilft.
AnTuTu CM11 hab ich:
CPU overclocked 1400 Mhz: 8093
CPU 1000MHz: 6439
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Übertaktet?
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Cm12 8500 nicht übertaktet :thumbup::)
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Darf ich fragen mit welchem tool du gemessen hast damit wirs vergleichen können? ;)
 
S

silencethree

Neues Mitglied
wie geschrieben:
... Hier mal meine Werte ausgelesen mit "SD Tools" (kostenlos im PlayStore)

write:12.2 Mb/s
read: 15.6 Mb/s
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Wusste nicht, dass das wirklich so heißt. :D
Ich komme auf:

Write: 16,4 MB/s
Read: 51,7 MB/s

Hab eine UHS-1 sd-karte von Samsung (16gb). Hoffe das hilft :D:)
 
S

silencethree

Neues Mitglied
Ich denke das ist die Lösung, besonders die Leserate scheint die Langsamkeit meines Versuch zu erklären. Danke
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe gerade eben mal die neueste Version vom 14.5 installiert, allerdings wollte ich zuerst keinen clean install machen was aber nur zum Bootloop geführt hat. Das geht anscheinend bei cm12 noch nicht so gut wie bei cm11. Nach 3 Stunden war ich mit meinem Latein dann auch am Ende und habe einen Cleaninstall gemacht und jetzt läuft cm12.1 gefühlt noch mal flüssiger als cm12. :D
Vielleicht finde ich auch beim nächsten mal raus wies ohne Cleaninstall geht. :D
Aufjedenfall mittlerweile recht ausgereift. :thumbup:;)
 
C

Chris2k9

Neues Mitglied
Hallo,

vielleicht kann mir einer von euch hierzu Feedback geben:

Ich nutze zur Zeit die Gin2KitKat mit beschnittenen Google Apps und bin mit der Performance sehr zufreiden (übertaktet auf 1400Mhz).
Hat von euch einer sowohl Gin2KitKat als auch die Cm12/CM12.1 getestet und kann beide miteinander vergleichen?

Ich überlege, auf CM umzusteigen, würds aber ungern machen, wenns hinterher nicht besser oder gefühlt schlechter läuft.

Vielen Dank vorab für etwaiges Feedback! Wenns Fragen gibt, immer her damit :)
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab Gin2KitKat nicht getestet aber für CM12 brauchst du aufjedefall eine Class10 besser UHS-1 sd-karte damit es flüssig läuft. ;)
 
C

Chris2k9

Neues Mitglied
Hey chilabene,

die Samsung UHS-1 class10 Karte ist auf dem Weg. Danke für diesen Tipp! Ich setz mich am WE dran und werds Gin2KitKat mit dem CM12.1 ersetzen. Bin schon gespannt.

Leider kann ich mit der aktuellen Rom kein Anututu Benchmark laufen lassen :/ das wäre sonst einfacher zu vergleichen.
(gibt es da vlt. eine Möglichkeit? per PlayStore bekomm ich Gerät nicht unterstützt und als apk direkt installieren folgt Fehler beim Parsen des Pakets)

Edit: Ich hab eben noch den Quadrant Standart Edition laufen lassen.
Ergebnis (Standardtaktung bei 1012Mhz):
Total: 1202, CPU: 1900, Mem: 1427, I/O: 934, 2D: 306, 3D: 1443
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Der_Stefan

Neues Mitglied
Hallo,
eigentlich wollte ich mir langsam ein neues Handy kaufen, da bin ich auf diesen Thread hier gestoßen. Ich glaube, dass ich noch einmal ein paar Euros in eine noch schnellere SD Karte investiere. Aktuell komme ich auf 6.6MB schreiben /23.6MB lesen (32GB SanDisk, Class10 Ultra), da scheint deutlich mehr zu gehen.
Gerade verwende ich Xperia Ultimate HD mit Link2SD installiert. Der (relativ neue) Akku bringt mich mit 1,4GHz gerade so über den Tag (wenig aktive Nutzung, Wlan an, macht 4-5%/h) - hier nun die Frage, wie sind denn die Akkulaufzeiten beim CM12?

Ich verwenden die Tastatur wirklich gerne und wenn ich lese welche Probleme die aktuellen Sony Telefone haben (man schaue sich mal die Amazonbewertungen des Z3 compact an) bleib ich doch lieber beim alten.

Dann noch gleich eine Frage zum Übertakten, ich "CPU Control", das beim Ultimate HD mit an Bord ist, habe den Governor auf "ondemand" und I/O Scheduler auf "noop", gibt es hierfür bessere Einstellungen?

Schon jetzt vielen Dank für eure Antworten!

Gruß
Stefan
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
@Chris: Funktioniert der Playstore nicht wenn du Gapps im Recovery flashst? Hat bei mir immer super geklappt. Ansonsten lade ich mir morgen quadrant auch mal runter.

@Stefan: Ich komme ganz gut mit der Akkulaufzeit zurecht aber ich kann die aktuellen Daten heute abend mal screenshoten. Bei wenig Nutzung mit WLAN an bin ich zurzeit bei ca. 2% pro h (nicht übertaktet). Mein Akkub ist allerdings auch 2,5 Jahre alt. :D
Solange man den Governor nicht auf Performance stellt habe ich kaum Unterschiede in der Nutzung und Akkulaufzeit festgestellt damals. Habe meistens iwas was mit smart anfing (smartass vllt. ?) genommen, keine Ahnung, ob das jetzt so viel besser ist. I/O Scheduler habe ich persönlich nie viel ausprobiert und kann da nicht viel zu sagen. ;)
 
D

Der_Stefan

Neues Mitglied
Moin, danke für die schnelle Antwort.
Welche SD Karte hast du denn genau? Von Samsung gibt es diverse UHS Karten, von "EVO" über "PRO" bis "PRO+" und "EVO+", die unterscheiden sich zunächst besonders im Preis..
Hast du noch eine App am laufen, die die SD Karte beschleunigen soll? Das könnte die Ergebnisse des Testes verfälschen, da solche Tools normalerweise größere Blocke schreiben und damit mehr Geschwindigkeit vortäuschen als man später erhält (nicht dass ich mir jetzt eine Karte für 25€+ kaufe und die dann auch nicht schneller ist als die Class10, die gerade ihren Dienst tut)..
 
C

Chris2k9

Neues Mitglied
chilabene schrieb:
@Chris: Funktioniert der Playstore nicht wenn du Gapps im Recovery flashst? Hat bei mir immer super geklappt. Ansonsten lade ich mir morgen quadrant auch mal runter.

Die Gapps sind bei Gin2KitKat bereits enthalten und bisher (noch) nicht mit Root Uninstaller runtergeschmissen.
Daher: In der Google Play App steht Antutu nicht fürs Gerät unterstützt und per apk installieren folgt der Fehler mit dem Parsen des Pakets.

Quadrant wäre wohl derzeit der einzige, der unsere beiden Roms annähernd vergleichbar macht.
 
C

chilabene

Fortgeschrittenes Mitglied
@Stefan: Ne ich habe keine Beschleunigungstools installiert. Ich weis nicht so genau welche ich gekauft habe, das ist schon was her. Auf der Karte selber ist weder was von evo noch von pro zu lesen. Ich häng mal ein Bild an.


@Chris: quadrant gibt bei mir zurzeit immer eine Fehlermeldung aus. :/ ich probiere es heute abend nochmal sonst Versuch vielleicht mal, ob geekbench bei dir geht. :)
 

Anhänge

D

Der_Stefan

Neues Mitglied
So, ich habe jetzt mal 15€ in eine SD Karte investiert ("32GB Samsung Class 10 Pro 80MB/s UHS-I Micro SD SDHC MicroSD Karte Speicherkarte"). Ich bin gespannt ob die schneller ist als meine Sandisk..

Ich denke, dass ich, wenn die Karte da ist auch mal umsteige, ich werde dann mal meine Erfahrung hier schreiben.

In dem "Ultra" ROM läuft der Antutu Benchmark nicht, stürzt unmotiviert ab.

Den Quadrant Standart Edition habe ich eben mal getestet:
@1,4GHz:
Total: 1355 (1427)
CPU: 2668 (2611)
Mem: 1465 (1442)
I/O: 1150 (984)
2D: 400 (442)
3D: 1092 (1655)

Ich war dann neugierig und habe es auch mal mit 1,6GHz (max.Frequenz) laufen lassen:
Total: 1284
CPU: 2594
Mem: 1117
I/O: 1058
2D: 459
3D: 1190
das wundert mich dann schon etwas, deshalb noch ein lauf mit den default 1GHz:
Total: 1213
CPU: 1842
Mem: 1320
I/O: 888
2D: 394
3D: 1621
Und anschließend habe ich den Test noch einmal mit 1,4GHz wiederholt (das sind die Werte in Klammern oben). Der Test scheint nicht sehr konsistent zu sein..
 
Zuletzt bearbeitet: