Diskussion MicroG und das Axon7 oder wie ich am besten ein Handy ohne Google Abhängigkeit bekomme

  • 121 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MicroG und das Axon7 oder wie ich am besten ein Handy ohne Google Abhängigkeit bekomme im Custom-ROMs für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich bin mit dem RR-OS sehr zufrieden, da ich aber die Google-Dienste nicht installiert habe und auch nicht will benötige ich für ein paar Apps microG Service Core. Und hier beginnt mein Problem: Beim installieren bekomme ich die Nachricht Installation fehlgeschlagen.
Ich bitte um Hilfe. Danke
VG Carl52
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Carl52
Wie installierst du MicroG
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
das hoffe ich von Euch zu erfahren :winki:
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Carl52 schrieb:
Beim installieren bekomme ich die Nachricht Installation fehlgeschlagen.
Wie hast du denn versucht MicroG zu installieren?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Was ist MicroG überhaupt?
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
Hallo Sunny, die Schnelligkeit der Beantwortung ist schon beeindruckend.
Ich, naiv wie ich bin, habe in F-Droid auf microg repro erweitert und dort versucht microG Service Core zu installieren. Mit UnifiedNlp hat es ja auch geklappt !?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@BaamAlex ziehst Du mich jetzt durch den Kakao?
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@BaamAlex dazu hier: MicroG
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Also sprich ein abgespeckter Play Store? Ist das eine App oder sind das ein Haufen Dateien die am Ende ins System integriert werden?
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@BaamAlex nach meinem Verständnis (und ich bin Laie) soll microg die gapps ersetzen.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Carl52
Richtig.
Also komplett ohne Google auskommen.
@BaamAlex
Das geht weit über einen abgespeckten Playstore hinaus.
Eine ganz gute Anleitung gibt es hier z.b: [APP] microG GmsCore - lightweight free software clone of Google Play Services
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Carl52
Ich weiß nicht ob [KERNEL] [HELLSGATE.V2.3][LLVM/CLANG DragonTC] [OREO]*21.05.18* immer noch in der RR vor installiert ist, aber dieser Kernel unterstützt auf jeden Fall das nötige "signature Spoofing"
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny die Anleitung mag ja hilfreich sein, aber meine Englisch-Kenntnisse gehen nicht nur gegen Null sondern gegen -1. Deshalb hoffe ich auf Eure Hilfe.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Carl52
Ok, macht dann Sinn :)
Ich habe mal versucht MicroG bei mir zum laufen zu bekommen, bin allerdings kläglich gescheitert.
Seit dem hab ich mir das nicht mehr angeschaut.
Ich werde mich heute Abend noch mals dran setzen und mir die Anleitung auf XDA genauer anschauen.
Ich hoffe du hast es nicht all zu eilig.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny ich habe HellsGate 2.3 (3.18.109) gcc version 5.5.0 drauf. Ich könnte ja mal versuchen den im Link angefügten Kernel zu installieren. Oder?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Hellsgate ist nur bei den Versionen vom Kranoner drin. NFound baut die nicht ein.
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny Danke, ich bin Mecklenburger und die kommen überall 40 Jahre zu spät.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Carl52
Hört sich gut an :)

Edit
Also das hier hört sich gut an :lol:
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny eine für mich betrübliche Nachricht. Per Signature Spoofing Checker habe ich herausgefunden, daß RR microG nicht unterstützt.
Könnt Ihr mir eine ROM empfehlen die Signature Spoofing unterstützt, ich glaube das ist die Grundbedingung für microG. Danke
https://f-droid.org/en/packages/lanchon.sigspoof.checker/
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Carl52
Es liegt nicht an der Rom sondern am Kernel denke ich.
Wenn du einen Kernel installiert hast der das unterstützt sollte es klappen.
Also den Hellsgate z.b.
Ansonsten versuch es doch mal mit der AOSP
 
Carl52

Carl52

Erfahrenes Mitglied
@Sunny den Hellsgate Kernel v 2.3 von Kranoner habe ich installiert. Trotzdem sagt sigspoof-checker disabled. Mit ASOP habe ich keine Erfahrung.