Moto G5 Standard Dateimanager funktioniert nicht

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto G5 Standard Dateimanager funktioniert nicht im Dateimanager im Bereich Tools.
M

Moto229

Neues Mitglied
Hallo

ich habe ein Problem mit der Standard Dateien App. Also die standard App die aufgeht wenn man z.B bei Gmail eine Datei anhängen will und ähnliches.
Wenn ich eine Datei anhängen will geht die standard Dateien App auf und wird sofort wieder beendet. Dies immer wieder, ich habe schon den App Cache gelöscht, beendet versucht, neu zu installieren, Verknüpfungen versucht zu ändern, das ein anderer Dateimanager standardmäßig aufgeht und ähnliches. Bringt alles nichts.
Auf das komplette Handy zurück zusetzen möchte ich verzichten. So wichtig ist das auch wieder nicht.
Hat jemand sonst ein Tipp?

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Empfohlene Antwort(en)
M

Moto229

Neues Mitglied
Hallo
habe den Fehler gefunden, eine Cleaner App hat da anscheinend Probleme gemacht, die habe ich deinstalliert.
Jetzt klappt es wieder.
Vielen Dank für die Hilfe.
 
Alle Antworten (13)
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Moto229 Du könntest noch folgendes probieren, vllt. hilft es, den Reset zu vermeiden:

Installiere dir diesen Dateiexplorer FX File Explorer (nutze ihn auch, ist leichter zu erklären). Öffne ihn, richte ihn ein (die 7-Tage-Pro-Version ruhig auswählen) und wähle im Hauptscreen die Kachel "System" aus.

system.jpg

Dann nacheinander die folgenden Ordner öffnen:
system > priv-app > DocumentsUI

Jetzt solltest du eine Datei mit der Endung .apk sehen:

Screenshot_20210209-151919.png

Antippen und eine Auswahl erscheint, in der du "System Installer" auswählst. Damit installierst du die App neu, aber das System wertet es als ein Update, was im Infotext auch zu lesen ist. Ist nicht schlimm, einfach alles bestätigen und das war es.

Jetzt mal ausprobieren, ob dasselbe Problem immer noch besteht.
 
M

Moto229

Neues Mitglied
Vielen Dank.
Ich bin wie beschrieben vorgegangen nach den Neustart sah es erstmal so aus als ob sich was verändert hat weil es wesentlich länger gedauert hat die Dateien App aufzurufen, aber dann kam wieder die Meldung ,Dateien wurde beendet,.

Hat also leider nichts gebracht.
Kann man das System zwingen einen anderen Dateimanager standartmäßig aufzurufen?

Mfg
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Moto229 schrieb:
Hat also leider nichts gebracht.
Kann man das System zwingen einen anderen Dateimanager standartmäßig aufzurufen?
Schade! Du kannst den Dateiexplorer leider nicht ersetzen oder einen anderen als Standard setzen, da es der Systemeigene ist.

Letzte Option wäre noch, unter:

Einstellungen > Apps> alle Apps > rechts oben im Menü "App-Einstellungen zurücksetzen" auswählen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Moto229

Neues Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Einstellungen > Apps> alle Apps > rechts oben im Menü "App-Einstellungen zurücksetzen" auswählen
Das hat leider auch nichts gebracht
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Moto229 Dann weiß ich leider auch nicht weiter.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
gerootet? ... app deaktivieren...?
 
M

Moto229

Neues Mitglied
Rooten geht nicht. Ich muss Apps verwenden die bei gerooteten Geräten nicht funktionieren.
 
cptechnik

cptechnik

Moderator
Teammitglied
Apps deaktivieren
... bei älteren OS ging das ohne root, jetzt am G6plus mit Android 9 gehts nicht mehr mit dem stock-ROM...
Vielleicht geht es wenn man (bei geöffnetem Bootloader) TWRP bootet (nicht installiert) ... habe ich aber noch nicht gemacht...
Beitrag automatisch zusammengefügt:

... zumindest gehts bei meinem MS Office und linkedin nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
Moto229 schrieb:
Rooten geht nicht
Dazu müsste eh der Bootloader geöffnet werden und das wiederum würdevwie ein Reset alle deine Daten löschen.

Aber eine Idee habe ich noch. :) Schon den abgesicherten Modus probiert? Handy normal ausschalten, aber im Power Menü "Ausschalten" nicht antippen, sondern gedrückt halten.

Dadurch wird das Handy nur mit den Systemapps gebootet. Wäre zumindest ein Anhaltspunkt, sollte der Dateiexplorer damit korrekt laufen. Dann könntest du dir den Factory Reset ersparen und systematisch deine Benutzerapps deinstallieren. Zwar nicht ganz das Wahre, aber immerhin kein Reset.

cptechnik schrieb:
... zumindest gehts bei meinem MS Office und linkedin nicht...
Die APKs zu den Apps liegen auf /oem. Aber das G6+ mountet /oem und auch /vendor als /dm-0 und /dm-1. Das hängt mit Android Verified Boot zusammen. Diese Mountpoints "/dm-0 ... /dm-XX" sind nur gespiegelte Partitionen und daher hast du im laufenden System keinen Zugriff auf die eigentlichen Daten dieser Partition.

Dazu kommt noch, dass durch AVB jegliche Änderungen wieder rückgängig gemacht werden. Du kannst in TWRP die Partition /oem neu formatieren. Das wird auch erfolgreich ausgeführt. Aber beim ersten Boot ins System wird alles wiederhergestellt und als /dm-0 gemountet.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Moto229

Neues Mitglied
Hallo
im abgesicherten Modus funktioniert der Dateimanager anscheinend einwandfrei.
Was mir jetzt aufgefallen ist, ich habe im Laufe der Zeit mehrere Dateimanager installiert. Macht es Sinn die ganzen Dateimanager alle zu deinstallieren um zu schauen ob die sich gegenseitig stören.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Moto229 Würde bestimmt Sinn machen, denn eine von dir installierte App ist es ja auch schuld.
 
M

Moto229

Neues Mitglied
Hallo
habe den Fehler gefunden, eine Cleaner App hat da anscheinend Probleme gemacht, die habe ich deinstalliert.
Jetzt klappt es wieder.
Vielen Dank für die Hilfe.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Moderator
Teammitglied
@Moto229 Sehr schön! :) Gleichzeitig auch wieder mal ein guter Beweis, dass diese Cleaner Apps absolut nicht zu gebrauchen sind. ;-)
 
Ähnliche Themen - Moto G5 Standard Dateimanager funktioniert nicht Antworten Datum
8