Ladeschuh kaputt

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ladeschuh kaputt im Dell Streak 5 Forum im Bereich Dell Forum.
R

rheingauner

Neues Mitglied
Hi Leute,
hab mir beim Shrek den Ladestifte im Schuh abgebrochen....ich weiss: is ziemlich blöd. Aber ich hatte mal nicht auf den Pfeil am Kabel geachtet und n bischen heftig gedrückt. Keine Garantie mehr (gebraucht in der Bucht gekauft) Hat jemand ne Idee, wer sowas repariert?
Danke:cursing:
 
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
Hi,
wundert mich, dass es so lange gedauert hat, bis das jemandem passiert ist. Ich hatte bei diesen filigranen Flachsteckern noch nie ein gutes Gefühl. Das gilt für die Samsungs in gleicher Weise wie fürs iPad.
Ich fürchte, eine Reparatur wird unverhältnismäßig teuer, zumal der Neupreis z. Zt. bei nur 269 EUR liegt. In den tiefsten Tiefen dieses Forums war mal einer, der hatte ein Ladegerät für den ausgebauten Akku gebastelt. Umständlich, ich weiß. Etwas besseres fällt mir auch nicht ein.

edit: hier ist er: https://www.android-hilfe.de/forum/dell-streak-5.142/pin-belegung-akku.49723.html
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stillerwinter

Fortgeschrittenes Mitglied
Argh, das ist schlecht. Sind wirklich Pins abgebrochen? Bei mir ist mal die Kunststoffleiste die an den Pins ist abgebrochen. Sah blöd aus hat aber trotzdem funktioniert. Hab zu Glück noch Garantie gehabt und es von Dell repariert bekommen.

Glaub bei iFixit gibt es eine Anleitung zur Demontage. Wobei es sicher schwer wird an die Buchse als Ersatz zu kommen. Ist nicht IPhone/Samsung kompatibel. Wobei es ein Industriestandardbuchse ist (such mal in der Wikipedia nach Streak).

Viel Glück. Ansonsten falls er noch nicht zu alt ist probier mal den Dell Service ob die auch ohne Rechnung Garantie geben. Haben bei mir auch keine Rechnung sehen wollen.
 
E

enidandreas

Erfahrenes Mitglied
Moin,

TimoBeil schrieb:
Ich fürchte, eine Reparatur wird unverhältnismäßig teuer, zumal der Neupreis z. Zt. bei nur 269 EUR liegt. In den tiefsten Tiefen dieses Forums war mal einer, der hatte ein Ladegerät für den ausgebauten Akku gebastelt. Umständlich, ich weiß. Etwas besseres fällt mir auch nicht ein.

edit: hier ist er: https://www.android-hilfe.de/forum/dell-streak-5.142/pin-belegung-akku.49723.html

Selbe Meinung bei mir, nur das mit dem basteln würd ich mir ersparen.
Gib mal die zauberworte

DELL STREAK WALL CHARGER in der Suche der Bucht ein, gibt es für relativ wenig Geld...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
TimoBeil

TimoBeil

Ehrenmitglied
:thumbsup:
dann noch 1-2 Noname-Akkus...
Damit könnte ich leben bis was Neues ins Haus kommt. Der tägliche reboot beim Akkuwechsel hält das System immer schön sauber:lol:
 
R

rheingauner

Neues Mitglied
hab jemanden im Netz gefunden, der mir nen neuen Konnektor einlöten eill. Falls jemand Interesse hat, bitte melden, ich geb die Adresse gerne weiter, ich verfolge die Wall-Chatrer Idee.
Danke Leute
 
F

facebraker

Neues Mitglied
"Ladeschuh kaputt"
Man ejj und ich dachte dein Bootloader ist defekt :-/:tongue: