Neuer Horror aufgetaucht: Werbung die den Bildschirm blockiert.

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuer Horror aufgetaucht: Werbung die den Bildschirm blockiert. im Doogee X5 Max Pro Forum im Bereich Doogee Forum.
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Gerootet, Firmware 2016-12-26,
mit AFWall+ geschützt.

Nützt nichts, ein neuer Horror ist gerade aufgetaucht.
Plötzliche Pop Ups, die den ganzen Bildschirm blockieren,

Es dürfte für diverse Dinge unterschiedlich lange Inkubationszeiten geben.

Der Mist kommt von einer App, die offensichtlich von mir durch AFWall+ blockiert ist,
weil wenn man die Werbung anklickt, kommt eine Meldung, diese Seite kann nicht geladen werden.
 

Anhänge

founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Dachte könnte damit fertig werden, indem ich mehr System Apps mit AFWall+ blockiere, inzwischen bin ich aber schon reichlich ratlos, was ich noch alles blockieren könnte.
 
B

bytegetter

Gesperrt
Sie rüsten halt auf, wenn ihr was versucht zu blockieren.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Ich dachte schon eine meiner Maßnahmen hätte den Terror beendet. Vieles mit AFWall+ blockiert, Malwarebytes installiert.
Seit heute früh kein Vorfall mehr.

Doch dann meldete Malwarebytes etwas gefunden zu haben; Gstore.
Soll Gstrore deinstalliert werden?

Den wollte ich mir noch ansehen. Doch damit war das Meldungsfeld verschwunden.

Dafür tauchten wieder die Bildschirm blockierenden Popups auf.

In Google Play nicht zu finden.
Root Deinstallierer fand ihm auch nicht.
AFWall+ listete aber Gstore.

In Einstellungen mit System -> Apps
war dann Gstore sichtbar.

Datennutzng 25.1 MB seit 22. August
Durchschnittlich 10 MB in den letzten 3 Stunden

Hoffe das Problem ist damit weg.
Werde in 24 Stunden schreiben, ob es wirklich weg ist.
 
B

bytegetter

Gesperrt
Du wirst es wahrscheinlich erst wieder in 4 Wochen +-x merken.
 
mr bo

mr bo

Ehrenmitglied
Daten sichern und Komplet zurücksetzen. Alle andere ist fahrlässig!
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@founder Bist du sicher, dass diese App von der Doogee Stock-ROM kommt? Dann würde ich das Thema hier stehen lassen, damit andere X5 Max-User dein Thema und deine (hoffentlich wirksame) Lösung finden. Generell wäre nämlich eigentlich hier das richtige Thema: Unerwartete Werbung an allen möglichen Stellen. Genau dahin würde ich das gesamte Thema hier verschieben, falls es möglicherweise durch Root oder irgendeine App eingeschleppt wurde.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Ich habe in den letzten Monaten keine neue App installiert.
Der gesamte Bestand an Apps habe ich im April 2017 beim Rooten von Easy Backup neu installiert.

Ich kann es daher nicht beurteilen, woher das kommt. Aber um jederzeit Popups zu bringen, über den Startbildschirm oder über gerade laufende Apps, nehme ich an, dazu sind Rechte notwendig, die normale Apps nicht haben, oder für die normale Apps nach fragen müssen.

Ich bin öfter in Settings (zeige System) alle Apps durch gegangen.
Dies habe ich einmal mit der Liste zum Deaktivieren dokumentiert.
Beim Rooten dann mit der Liste zum Deinstallieren.

Diese Listen sind auch abgeglichen mit Listen im Forum auf Doogee.cc, wo andere Benutzer ähnliche, aber weit gehend übereinstimmende Listen veröffentlicht haben.

Ich würde es daher mit 99,99% ausschließen, dass Gstore im April 2017 installiert war. Den hätte ich sicher gelöscht und auf die Liste gesetzt.
Wegen der nötigen Berechtigungen, die zum Pop Up über Startbildschirm oder jede gerade laufende App nötig sind,
vermute ich, die Installationsdaten waren irgendwo gespeichert und wurden nach längerer Inkubationszeit aktiviert.

Die Erfahrungen von Spectrum zeigen ja, dass die Malware eine Inkubationszeit haben, bevor diese ausbrechen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Soeben wieder der Werbeterror, mußte fest stellen "Gstore" has sich wieder von selbst installiert, gerade wieder gelöscht.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Heute morgen war es wieder da, aber gleich zweimal.
Beim Löschen in Einstellungen -> Apps gab es "GStore" gleich zweimal.

GStore 5.3.6 mit 1% Batterienutzung
GStore 5.2.1.D854 mit 2% Batterienutzung

Als ich dann in AFWall+ ging, um zu studieren, was ich noch blockieren könnte,
sah ich "Settings" auch doppelt.

In Einstellungen -> Apps (mit System)

Einstellungen 1,59 MB - 2,24 MB seit 20 Mai, 2% Akku
Settings Version 1.0 - 1,66 MB - 5,56 MB seit 28. Juli - 1% Akku
Settings Version 1.0 - 280 kB - keine Datennutzung - keine Akkunutzung

Die beiden "Settings" werden bei Einstellungen -> Apps auch ohne System gelistet, haben genau das gleiche Icon.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@founder Glaubst du nicht, dass es so langsam an der Zeit wäre, eine andere ROM zu versuchen? Bei Needrom gibt es eine Menge für das Doogee X5 Max Pro: ROMs | X5 Max Pro

Alternativ kannst du dir da auch die Clean-Patches mal näher ansehen. Teilweise werden auch Apps genannt, die entfernt werden. Könnte auch helfen. An diesen Patches wären diese vorhanden:
Bei einem derart hartnäckigen Befall würde ich aber wohl zu einem der anderen Projekte greifen. Da sind auch namhafte Projekte dabei (LinageOS, Resurection Remix, Mokee).
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Dort habe ich mich auch schon umgesehen, um nach Alternativen zu forschen.
Dachte bis Vorgestern, alle Probleme seien gelöst.
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Gestern später Nachmittag habe ich "GStore" und "Settings" wieder gelöscht, heute morgens war es immer noch gelöscht.

Jetzt suche ich nach einer App, die jede Stunde bestimmte Apps automatisch deinstalliert.

Sonst habe ich AOSP 7.1.2 mal runter geladen. Seit 5 Wochen liegt bei mir ein von einem Freund bestelltes X5 max pro rum, bestellt und noch immer nicht abgeholt, das ist das ideale Versuchstkaninchen.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
founder schrieb:
Jetzt suche ich nach einer App, die jede Stunde bestimmte Apps automatisch deinstalliert.
Mit so etwas würde ich an deiner Stelle gar nicht anfangen. Du weißt ja nicht, was da alles noch im Hintergrund abläuft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es kein sauberes ROM für das Gerät gibt. Möglicherweise funktioniert sogar das Stock-ROM des Herstellers, wenn direkt ein Clean-Patch angewendet wird. Viel Erfolg beim Testen!
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Gerade bin ich auf etwas rätselhaftes gestoßen.

Systemaktualisierung hat sich gemeldet. Ein neues Update...

Wieso? Ist seit April blockiert. Sehe nochmals in AFwall+ nach, ja Systemaktualisierung ist blockiert.
Im Log ist nichts drinnen.
Dann menu show rules.
Da ist aber nichts drinnen.
Was vorher aufgefallen ist: By "Apply" endlos "Working applying IPtable rules".

Sollte AFwall+ ein Problem haben?
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
founder schrieb:
Sollte AFwall+ ein Problem haben?
Da das dann wohl eher ein generelles Problem ist, das nichts mit deinen Werbeeinblendungen zu tun hat, würde ich dir raten, dass du die möglichen Probleme von AFwall+ im passenden Bereich abklärst, denn da sitzen die User, die mit den entsprechenden Apps richtig fit sind: Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung
Bitte diskutiere dort zu den Grenzen und Problemen der App. Eventuell kann man dir auch eine besser funktionierende Alternative empfehlen. Das Ergebnis kannst du hier natürlich kurz erwähnen, der Fokus in diesem Thema sollte allerdings die Beseitigung der Werbung bleiben.
 
M

matzescd

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das durch Zufall gelesen... Also meine Frau hatte so was ähnliches mal auf Ihrem Smartphone... Habe lange gesucht, bis ich damals leider feststellen musste, dass diese Einblendungen (die aus dem Nichts kamen und stellenweise Bildschirmfüllend waren) einfach von geöffneten Tabs in Chrome kamen... Nach schließen sämtlicher Tabs war Ruhe
 
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Nach 2 Meldungen "SystemRef" wurde beendet habe ich nach gesehen und in Einstellungen Apps "SystemRef" gelöscht.

In einem anderen Thread versuche ich gerade heraus zu finden, ob es ein Problem mit meiner AFWall+ gibt.
Diese bleibt nach "Apply" einfach hängen.
 
Affentasche

Affentasche

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe dieses Problem auch (X5 Max Pro), habe es seit Ende Juni und nun beginnt gerade Werbespamphase 2 ;)

Bei mir nützt die Deaktivierung von com.android.snap und von der App mit asiatischen Satzzeichen nichts. Es muss was anderes sein.
Habe jetzt auch die "Firewall ohne Root", aber ist halt manchmal umständlich, und zum rausfinden an welcher App es liegt auch nicht megahilfreich, weil ja oft mehrere Systemprozesse gleichzeitig in einer Gruppe aufs Internet zugreifen wollen.

Jedenfalls ist jetzt Ruhe. Sobald ich es mir wieder leisten kann, kommt einfach ein teureres Gerät her. Huawei, wenn auch eher Neidrigsegment, soll da besser sein. Hatte mal ein älteres, das war top. Denn auf rooten habe ich keinen Bock.

Ich finde es echt krass, dass eine Firma Malware für Werbung einbaut. Oder selbst wenn das aus Versehen ist, müssten sie ja Hilfstellungen geben. Drei Mails an Doogee sind bisher unbeanwortet.
Ich finde das müssten sie vorher ehrlichn angeben: "für den niedrigen Verkaufspreis müssen wir leider Werbesoftware einbauen, nur dass Sie's wissen, tut uns leid. Werbefreiheit ab 50 Euro Aufpreis".

Jemand den ich kenne, der hat das X5 Max, ohne Pro, vom letzten Jahr, da kommt keine Werbespam.

Edit: PS.Beitrag war erst in einem anderen Thread, war ne Antwort auf die snap-Vermutung als Übeltäter aber passt auch hier...
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Verpeilter Neuling - Grund: In den Gerätebereich verschoben. Gruß Verpeilter Neuling
founder

founder

Erfahrenes Mitglied
Ich habe bis Anfang 2016 11 X5 gekauft, für mich, Familie und als ich 57 EUR sagte, wollten es einige Freunde auch.
Bis auf Kleinigkeiten, Xander war mal lästig, keine Malware drauf.

Im übrigen, meine AFwall+ funktioniert, merkte ich gerade, als Google Chrome nicht ins Internet konnte.
War doch keine gute Idee in AFwall+ (roo) - Apps running as root zu blockieren.
Blockierung entfernt, schon konnte Google Chrome wieder ins Web.
 
Affentasche

Affentasche

Neues Mitglied
Bei mir installiert sich auch dauernd der "GStore" wieder neu....
Außerdem habe ich plötzlich eine App namens Settings 1.0, obwohl es ja schon Einstellungen gibt, welche in der Nachrichtenleiste oben Werbenachrichten einblendet... flog runter.
Firewall ohne Root kostet mir zu viel Akku und manche Spiele und Anwendungen laufen damit nicht mehr flüssig.

Übrigens endlich eine Antwort vom Doogee-Store, ich solle auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Mehr nicht. Keine Stellungnahme außer "Problem bekannt"...