Wie aktiviere ich die Mobile Internetverbindung beim Doogee X5

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie aktiviere ich die Mobile Internetverbindung beim Doogee X5 im Doogee X5 Forum im Bereich Doogee Forum.
S

Schattel

Neues Mitglied
Bisher hatte ich ein Nokia 5800 expressmusic. Ich habe es mit einer Prepaidkarte von AldiTalk benutzt.
Ohne Daten-Tarif, ohne Internet-Tarif, ohne WLAN-Zugang. WhatsApp-Nutzung war immer dort möglich, wo Telefonempfang war. Also fast überall. Der WhatsApp-Datenverkehr wurde über die Prepaid abgerechnet,

Jetzt habe ich ein Doogee X5 Android Smartphone mit der selben Prepaid-Karte. Ohne Daten-Tarif, ohne Internet-Tarif.
WhatsApp-Nutzung ist nur im WLAN-Bereich möglich. Nicht im Freien.

Gibt es eine Möglichkeit das Doogee X5 Android so zu konfigurieren, daß ich WhatsApp auch wieder im Freien nutzen kann und der Datenverkehr über die Prepaid-Karte abgerechnet wird?
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo Schattel. Herzlich Willkommen hier bei Android-Hilfe. :thumbsup:

Ich habe den Thementitel mal ein wenig umbenannt, da das nichts mit WhattsApp zu tun hat.
WhattsApp setzt zur "Funktion im Freien" eine bestehende Internetverbindung vorraus. Das heisst Du musst also auch bei Nutzung im Nokia irgendeinen Internettarif gehabt haben. (ggf. mal informieren was da aktiv ist)
Das bedeutet Du musst im Dogee lediglich die Internetverbindung aktivieren. Ich kenne jetzt das X5 um zu sagen wo genau das entsprechende Menu sich befindet. Es sollte in den Einstellungen aber einen Bereich Netzwerke geben. Dort sollte sich das gesuchte befinden. Bei mir heisst es Mobilfunkdaten. Ich denke auch beim X5 ist es ähnlich. :)
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Also möchtest Du Deine AldiTalk-Karte einfach als Zugang zum Internet nutzen?!
Einstellungen-->SIM-Karten-->Mobilfunkdaten--> Karte zuweisen.
Zurück gehen .. bei ... Mehr --> Mobilfunknetze --> Roaming einschalten (EPlus & O2 gehören nun zusammen)
Eventuell gibt es da, wo Roaming ist, auch Mobile Daten. Das muß dann auch aktiviert werden.

Sollte eigentlich reichen.
 
S

Schattel

Neues Mitglied
Wie aktiviere ich die Mobile Internetverbindung beim Doogee X5, nein so war meine Frage nicht Wattsolls.Ich finde es sehr befremdlich das Du mich einfach überschreibst. Ich protestiere dagegen. Bitte mache die Umbenennung rückgängig. Und ich habe in auf meiner AldiTalk- Prepaid-Karte auch keinen Internettarif oder Datentarif. Der wird in der Basis-Version (ohne Zubuchung) überhaupt nicht angeboten.

"WhattsApp setzt zur "Funktion im Freien" eine bestehende Internetverbindung vorraus."
Das kann ich nicht glauben, in meinem Nokia waren und sind alle, wirklich alle, Zugangspunkte gelöscht. Das Gerät hatte nie eine Internet-Verbindung.
Mit einer 15 Euro-Aufladung bin ich bei wenigen Telefonaten und ständiger WhatsApp-Nutzung 6 Monate hingekommen.




Hallo N2k1, danke für Deine Antwort. Wenn ich das mache, was Du schreibst kommt ein Warnhinweis: "Achtung! Datennutzung bei Roaming zulassen? Es können hohe Gebühren anfallen."

Bei meinem Nokia war Roaming ausgeschaltet, trotzdem ging WhatsApp.

Warum soll ich Roaming einschalten? Wikipedia sagt zu Roaming:

"Der Begriff Roaming (englisch für „herumwandern“, „streunen“ oder „herumstreifen“) ist die Fähigkeit eines Mobilfunknetz-Teilnehmers, in einem anderen, fremden Netzwerk als seinem Heimnetzwerk selbsttätig Anrufe zu empfangen oder zu tätigen, Daten zu schicken und zu empfangen oder Zugriff auf andere Mobilfunknetzdienste zu haben."

Ich möchte aber nur hier in meiner Heimatstadt Dresden WhatsAppen und nicht in fremden Netzwerken, auch nicht im Ausland.

"Eventuell gibt es da, wo Roaming ist, auch Mobile Daten. Das muß dann auch aktiviert werden."

Ja, gibt es, ist ein extra Punkt im Menü... und habe ich für die AldiTalk SIM aktiviert. Ich hatte ja gehofft, das die Paketdaten die WhatsApp senden soll, dann gebucht werden. WhatsApp geht trotzdem nicht.

Also nochmal, ich kann das Roaming zuschalten, aber was soll es bewirken, außer das es mir bei einer Auslandsfahrt die Karte leer zieht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hallo N2k1 !
Das hab ich auf der AldiTalk Homepage gefunden. Meinst Du das? Ich habe dieses R im Display.

"Bei den Gerätentypen, die das „R“ im National Roaming darstellen, greifen Sperren für „Datenroaming im Ausland“ auch im National Roaming-Fall. Die Nutzung der Datendienste ist daher nicht möglich.
Um National Roaming zu nutzen müssen Sie das Datenroaming im Ausland im Handy manuell aktivieren."
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ja, genau diesen Hinweis meine ich. O2 (Telefonica) hat E-Plus von KPN gekauft.
Daher hat man in Deutschland (theoretisch) ein Netz, welches aus 2 Netzen besteht.
Noch ist es etwas umständlich. Einige Telefonhersteller haben es bereits implementiert - andere nicht. Telefonica (O2) arbeitet an einer Lösung.

Nun zum Problem selbst: WA geht nur mit Internet. Es gibt zwar Anbieter, die einen extra WA-Tarif anbieten - aber auch die nutzen das Internet und meines Wissens gehört Aldi nicht dazu.

Wenn Du bei Google genau Deine alte Überschrift eingibst, dann findest Du (unter anderem) diesen Artikel
Es geht also leider nur mit Internet über Deine SIM.
Im Basistarif werden dabei 24 Cent / MB abgerechnet.
Wenn Du es nur wenig benutzt, dann kann das auch so funktionieren.
Nun zur Aussage, daß Du keinen APN eingerichtet hattest. Im O2-Netz konnte man mit vielen Geräten lange Zeit ohne gültigen APN surfen.
 
S

Schattel

Neues Mitglied
Danke N2k1, ich habe jetzt alles geprüft, der APN um dem es in dem Artikel geht ist korrekt eigegeben gewesen.
Das Roaming habe ich freigegeben. Ich kann bloß jetzt nicht mehr prüfen, ob die Daten/kosten von meiner Prepaid Karte abgehen, weil ich vor 20 Minuten aus lauter Verzweiflung das WhatsApp nicht mehr nutzen zu können, eine Datenflat für eine Monat zugebucht habe.

Aber wenn es an dieser Roaming-Freigabe gelegen hat, dann werde ich es in vier Wochen merken.

Das "R" wird aber immer noch oben im Display angezeigt?
Neu sind zwei auf- und abweisende Pfeile.
Neu ist ein großer weißer Stern in der Verbindungsanzeige oben im Display.

Kannst Du dazu bitte etwas schreiben?
 
E

ece786

Neues Mitglied
Hallo Schattel,
Das Thema hat sich bestimmt schon erledigt aber für alle die auch ein Problem haben mit dem Doogee x5 mit prepaid unterwegs nicht ins Internet zu kommen, ich hatte das selbe Problem und hab es folgendermaßen gelöst.

Vorerst ich hab eine Vodafone prepaid Karte, kann also sein dass es ein wenig abweicht von euren Anbieter.
Du musst eine Internetoption bei deinem Anbieter buchen (ich habs ohne versucht, ging nicht), wenn die erfolgreich gebucht ist, gehst in dein Menü - Einstellungen - und wählst bei "drahtlos& Netzwerke" - mehr...aus-
Wählst hier das richtige Mobilfunknetz aus - und schau dass bei Einstellungen- "drahtlos & Netzwerke" - "Mobilfunkdaten" - rechts oben eingeschaltet ist.

Das wars dann sollte es funktionieren, es hat nichts mit Roaming zu Zünder den vpn oder so, nur ohne Internetoption tut es halt net. Und denk dran, das doogee x5 hat kein LTE.

Herzliche Grüße Cony
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Hallo Cony,

bei E+ / O2 ist es eben anders als bei Vodafone oder T-Mobile.
Da hier 2 (ehemals) getrennte Netze nun zum selben Provider gehören, darf man beide Netze nutzen und das telefon schaltet auch um.
Nur die Datenverbindung kann man hier dann nur mit aktiven Roaming nutzen.