Frage gelöst Einrichten eines POP3 Kontos

  • 20 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

mhiasl

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi
Ich möchte auf meinem Mi A3 neben dem Gmail Konto ein neues Konto(POP3)hinzufügen. Scheitere aber immer bei Einstellungen des eingangsservers. Fehlermeldung: Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden
 
Dieses Thema wurde gelöst! Gehe zur Lösung…
Empfohlene Antwort
mblaster4711

mblaster4711

Guru
@mhiasl ich bin mir GANZ SICHER, dass der Server nicht nur DNET.IT heißt,
1578993088083.png
hier ein paar Beispiele, wie es auch in Bella Italia gehandhabt wird Mail server in Italia (SMTP, IMAP, POP3)


POP3-Server heißen bei 99% aller Provider pop.deinanbieter.com oder pop3.deinanbieter.com
SMTP-Server heißen bei 99% aller Provider smtp.deinanbieter.com oder mail.deinanbieter.com
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Alle Antworten (20)
M

mrhyde

Ambitioniertes Mitglied
Tja, dann musst du die Maileinstellungen deines Mailproviders raussuchen und ggf. auch ein anderes Mailprogramm installieren.
Welcher Mailprovider isses denn?
 
M

mhiasl

Neues Mitglied
Threadstarter
Es ist ein lokaler Anbieter (Italien) Ich habe alle geforderten Daten die laut meinem Recherchen im Internet.erforderlich sind (Nutzername,Adresse, Passwort, Konto Typ) Mein Problem ist u.a., dass ich aufgefordert werde meine E-Mail Adresse einzugeben.Diese scheint dann als Nutzername auf, der ja ein anderer ist.
 
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
Beim ersten Schritt, musst du deine Mail-Adresse eingeben, sobald eine Adresse drin steht hast du unten die Option "manuell einrichten" welche vorher ausgegraut war. Diese musst du auswählen und dann kannst du im weiteren Verlauf auch einen anderen Usernamen nutzen der von der Adresse abweicht. Als Hinweis, je nachdem ob du wirklich POP3 oder IMAP nutzen willst, müssen die Ports bei Postein- und Ausgangserver eingestellt werden. Diese Infos bekommst du vom Provider der Mailadresse.
 
Zuletzt bearbeitet:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Viele Mailprogramme haben auch eine Datenbank mit Servern. Die erkennen anhand der eingegeben Adresse dann die richtigen Server. Versuch es mal mit K9 Email zum Beispiel
 
M

mhiasl

Neues Mitglied
Threadstarter
@DERLanky Leider komme ich nicht so weit,doi
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@DERLanky Leider komme ich nicht so weit, die Ports für Ein- und Ausgangsserver einzurichten.Nachdem ich das Passwort eingeben habe, vervollständigt sich die Eingabemaske automatisch und wenn ich dann weiter drücke,kommt die Fehlermeldung.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du eine Einstellung für den Verschlüsselungstyp gesehen? Die Ports sind Quasi gleichzusetzen mit den verschiedenen Verschlüsselungstypen. Wenn dort etwas nicht stimmt geht es meißt nicht.

Habe es eben getestet, nachdem ich wie oben beschrieben dann den Nutzernamen geändert hatte prüft er und meckert dann bezüglich der Sicherheitsstufe, dort hat man dann nochmal die Möglichkeit auf "Einstellung bearbeiten" zu gehen und erst dann ist man in der Eingabemaske wo man alles selbst einstellen kann.Screenshot_20200114-074041.pngScreenshot_20200114-074104.png
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
OK schade, aber du sagtest ja das der Nutzername nicht gleich ist mit der Mailadresse. Im letzten Screenshot steht aber immernoch die Mailadresse als Nutzername drin. Trage dort Mal den eigentlichen Nutzernamen ein eventuell kommt dann die Abfrage aus meinem zweiten Screenshot.

Hat man im Nutzernamen ein "@xyz" versucht er sich schon mit dem Provider zu verbinden, steht im Feld Nutzernamen nichts mit @ lässt er eine selber konfigurieren. Selbst wenn der echte Nutzername mit @ ist kann man dort erst Mal irgendwas eintragen um zu erzwingen in die voll manuelle Eingabemaske zu kommen und dort dann den echten Nutzernamen noch abzuändern.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mhiasl

Neues Mitglied
Threadstarter
Ok, werd's am Abend versuchen.Muds jetzt leider zur Arbeit ☹. Danke nochmal für deine Bemühungen.👍👌
 
MSSaar

MSSaar

Erfahrenes Mitglied
Warum ein POP3 Konto? IMAP ist die bessere Wahl.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
@mhiasl ich bin mir GANZ SICHER, dass der Server nicht nur DNET.IT heißt,
1578993088083.png
hier ein paar Beispiele, wie es auch in Bella Italia gehandhabt wird Mail server in Italia (SMTP, IMAP, POP3)


POP3-Server heißen bei 99% aller Provider pop.deinanbieter.com oder pop3.deinanbieter.com
SMTP-Server heißen bei 99% aller Provider smtp.deinanbieter.com oder mail.deinanbieter.com
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
@mblaster4711
Ist leider nicht zu 99% so. Wenn man Webspace bei einem Hoster hat und seine Adressen selbst anlegt ist oft kein pop oder SMTP davor. Ist bei meinem Hoster auch so. Ich gehe auch davon aus das es bei dem TE genauso ist denn ansonsten funktioniert die automatische Konfiguration bei standart Mail Providern ja auch meißt.

Bezogen auf normale Mailprovider hast du jedoch Recht.
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Darum schrieb ich Provider und nicht Webhoster 😉 und bei den drei Hostern die ich nutze, ist es auch wie ich beschriebe habe, bei Root-Servern kann man es selbst festlegen.
 
D

DERLanky

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei meinem ist "mail." anstelle von pop oder smtp davor, vermutlich ist das "dnet.it" des TE auf jedem Fall nicht korrekt egal ob Hoster oder Provider.

Am besten den Anbieter anschreiben und nachfragen.
 
M

mhiasl

Neues Mitglied
Threadstarter
@mblaster4711
Hat bei der E-Mailadresse eines anderen Providers 😄geklappt. Bei der .dnet Adresse gings auch ein Stück weiter, aber bis zum Schluss die Meldung, dass keine Verrbindung zum Server hergestellt werden kann. Immerhin eine wichtige Adresse hinzugefügt:)
Danke für den Tipp
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
@mhiasl man kann Gmail selbst als E-Mail-Client konfigurieren und damit bis zu 5 Konten über POP3 und SMTP nutzen. Das ganze kann ma leider nicht in der Gmail App einrichten, man muss es mit einem Desktop Browser auf Gmail einmal einrichten, danach kann man es in der App und man Desktop Browser nutzen. Gmail verhält sich dann wie ein E-Mail Client wie man es mit Outlook und Thunderbird kennt. IMAP gibt es leider nicht, aber da man Google 15 GB zur Verfügung hat, kann man eine Menge E-Mails sammeln.
 
Zuletzt bearbeitet:
vonharold

vonharold

Stammgast
Hallo @mhiasl,

lege doch mal die Mailadresse auf dem PC an in Thunderbird oder das was Du gerade benutzt.
Schau mal ob es da funktioniert.
Wenn ja, schau dort alle Kontoeinstellungen an von den Servern und gib dann diese im Handy an.
Ich würde aber imap wählen, somit hast Du Zugriff auch vom PC aus.
So mache ich es immer.

Schau mal hier, da hatte ich das Problem mit magenta.de: K-@Mail - Gelöst: kann das [email]xy@magenta.de[/email] Konto nicht in K9 Mail einbinden....? – K9 / K-@ Mail / Kaiten Mail

Hier die Server von Italien: Mail server in Italia (SMTP, IMAP, POP3)
Hoffe er ist dabei.

Gerade gesehen, das Problem ist ja schon gelöst....! War etwas zu langsam, bzw. ich habe es nicht gerafft.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fulano

Fulano

Senior-Moderator
Teammitglied
Moin,
dieses Thema hat mittlerweile nicht mehr überwiegend mit dem Xiaomi Mi A3 zu tun.
Daher schubse ich das mal in Android allgemein.
Ich lasse für Interessierte einen längeren Verweis zu diesem Thema im Mi A3 Bereich stehen.

Vllt. bekommt ihr dort weitere Lösungsansätze für das dnet.it Konto.

Gehört wohl zu Alpikom - du kannst ja mal:
mail2.mclink.it bei PoP3 und SMTP eintragen.

Gruß
Fulano
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mhiasl

Neues Mitglied
Threadstarter
@DERLanky
Das mit dem Nutzername habe ich schon gemacht,leider ohne Erfolg. Zimindest ist es mir gelungen durch das Ändern des Servernamens durch vorsetzen von pop. bzw. stmp. beim Servernamen eine andere ,für mich wichtigere Adresse einzurichten. Die .dnet Adresse ist für mich vernachlässigbar.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Fulano
Ja, die .dnet gehört zu Alpicom. Das Ersetzen mit mail2.mclink.it hat auch nichts gebracht. Meine Dnet Adresse ist so wichtig. Danke trotzdem.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
J E-Mail 0
Oben Unten