Einrichtung des E-Mail-Kontos wenn als Benutzername nicht die E-Mail-Adresse genutzt wird

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einrichtung des E-Mail-Kontos wenn als Benutzername nicht die E-Mail-Adresse genutzt wird im E-Mail im Bereich Kommunikation.
C

Caliban87

Neues Mitglied
Hi Leute,
Ich habe mir heute mein neues Handy gekauft und bin beim Einrichten auf ein doofes Problem gestoßen. Bei zweien meiner Konten ist der Benutzername zur Anmeldung nicht gleich der Mailadresse. Als Beispiel: Benutzername=Name, Adresse=name@mail.de. Zur Anmeldung ist nur Name notwendig aber wenn ich bei Benutzername nicht die vollständige Adresse eingebe kann ich nicht weiter drücken. Hat da jemand ne Lösung? Danke schon mal.
Viele Grüße,
Simon.
 
C

cvzone

Neues Mitglied
Welcher E-Mail Provider ist das den? Ich kenne jetzt keinen wo man sich nicht mit name@mail.de anmelden könnte.
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Das ist der Mailservice von meiner Arbeitsstelle. Das ganze ist etwas komplexer als nur GMX oder so. Aber bei meinem alten Handy (Samsung Galaxy S3 Mini) gab es noch ein Feld für den Benutzernamen und ein Feld für die E-Mailadresse. So wies beim Huawei is wäre es ja kein Problem, wenn man trotz unvollständiger Adresse (also nur mit Benutzernamen) weiter drücken könnte, aber das geht nicht. Hast du u. U. ne Lösung?
 
W

__W__

Philosoph
Bei jedem, auch nur einigermaßen brauchbaren Mailclient, gibt es die Möglichkeit der "manuellen" oder "erweiterten" Einrichtung beim Anlegen eines Mailkontos.

Wenn nicht, gleich in die Tonne mit der App und einen altenativen Mailclient (E-Mail ) nutzen, denn "Benutzer-/Loginname" und reale Mailadresse eines Mail-Kontos sind häufiger verschieden - vom angezeigten Konto-Namen/geänderten Ports/verschiedenen Verschlüsselungen will ich da garnicht erst sprechen.

Gruß __W__
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Exchanges vielleicht? Geht hier problemlos. Und manuell einrichten für sonstige bei POP oder IMAP geht doch auch wenn ich mir die Mail App anschaue. Da. Kommt dann ein Feld Benutzername. Da überschreibst ich Du einfach die Mail Adresse im Feld.
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Danke für die Antworten. Also ich hatte das mit dem eingebauten Mail Client von Huawei probiert und da trat das Problem auf. Auf die Idee was anderes zu verwenden, bin ich dann (zu spät ;)) auch gekommen. Habe jetzt Aqua Mail. Sieht ganz schick aus, also wer das Problem auch hat, dem kann ich das nur empfehlen. Die kostenlose Version geht aber nur mit maximal zwei Accounts (ich hab drei...).
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Und ich meinte den Huawei Client mit dem überschreiben des Feldes bei manueller Einrichtung ;-)
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Das is doch genau das Problem. Das kann ich manuell überschreiben, aber dann kann ich nicht weiter drücken. In dem Feld MUSS eine vollständige E-Mail Ardesse sein dass er das akzeptiert. Aber mit der Mail Adresse kann man sich bei dem Mail Account nicht anmelden. Dilemma.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Also bei mir ging das gestern Abend als ich nachgeschaut habe. Evtl. kommt das weiter nicht weil ein anderes wichtiges Feld nicht ausgefüllt war.
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Nee daran liegts nicht. Wenn ich die Mail adresse drin hab kann ich weiter drücken. Wenn ich sie langsam raus lösche sehe ich, wie das "weiter" verschwindet.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Du gibt erst Mailadresse ein und PW, dann erscheint unten manuell einrichten, dort dann im Feld Benutzername die Mailadresse überschreiben usw....
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Ich bin dir ja dankbar für deine sicher gut gemeinte Hilfe, aber was meinst du wovon ich die ganze Zeit rede. Das habe ich schon seit vorgester Abend 10 Millionen mal versucht. Wenn man da keine vollständige Mail Adresse eingibt geht das nicht.
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Es geht aber! ;-) Konto hinzufügen -> Sonstiges -> Kontoeinrichtung. Mailadresse eingeben, Passwort eingeben -> nicht auf weiter, sondern auf Manuell einrichten klicken -> POP oder IMAP auswählen -> Dann Benutzername, PW, Server etc... geht!
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Bei mir nicht. Hab ich u. U. ne andere Version des eingebauten Clients?
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Hm, ich hatte mir die aktuelle Firmware B052 manuell geladen. Evtl. liegt es daran falls Du noch die Ursprungsfirmware hast. Dann war das wahrscheinlich ein Bug.
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Ok. Wo sehe ich das denn, bzw. wo finde ich denn die Version B052? Das geht dann doch über meine Android Kenntnisse hinaus. :p
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Hier im Forum vom P8 lite gibt es einen Thread dazu mit Datei zum manuell installieren. Oder mal probieren über die App "Updateprogramm" Da steht Deine aktuelle Firmware drin (die letzten Stellen) bzw. kannst probieren ob ein Update bereit steht.
 
C

Caliban87

Neues Mitglied
Alles klar, danke. Dann schau ich mal. Sorry, dass ich vorhin so pampig geworden bin. :p
 
loopi

loopi

Ehrenmitglied
Kein Problem ;-)
 
Ähnliche Themen - Einrichtung des E-Mail-Kontos wenn als Benutzername nicht die E-Mail-Adresse genutzt wird Antworten Datum
5
0
4