easypad 970 firmware update

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
L

lempira

Neues Mitglied
Threadstarter
hallo leute hab folgendes problem
Habe das easypad 970 mit android 4.0 ( kalender funkt nicht)
Pc ist win 7 64
hab das easy pad erfolgreich gerootet.scheitere aber der installation der neuesten firmware schaff es einfach nicht die rockchip treiber zu installieren
hab die adb treiber vom rooten drinnen gehabt (wieder deinstalliert) hab die treiber und image vin der easypix homepage s
 
V

vtrmatze

Ambitioniertes Mitglied
lempira schrieb:
hallo leute hab folgendes problem
Habe das easypad 970 mit android 4.0 ( kalender funkt nicht)
Pc ist win 7 64
hab das easy pad erfolgreich gerootet.scheitere aber der installation der neuesten firmware schaff es einfach nicht die rockchip treiber zu installieren
hab die adb treiber vom rooten drinnen gehabt (wieder deinstalliert) hab die treiber und image vin der easypix homepage s
Bei Win7 64 funktioniert nur der AMD Treiber, probiers mal.

https://www.android-hilfe.de/forum/easypix-easypad-970-magic-cube-u9gt2-visture-v2.530/easypix-easypad-970-und-hilfe.167640-page-11.html#post-2839494
 
L

lempira

Neues Mitglied
Threadstarter
habs ausprobiert amd win 7

steht folgendes wenn ich versuche die treiber zu inst.

970 konnte nicht installiert werden
die treibersoftware für das gerät konnte nicht gefunden werden
 
V

vtrmatze

Ambitioniertes Mitglied
lempira schrieb:
habs ausprobiert amd win 7

steht folgendes wenn ich versuche die treiber zu inst.

970 konnte nicht installiert werden
die treibersoftware für das gerät konnte nicht gefunden werden
Manuell installieren, Also "Aus einer Liste aussuchen" und dann "Datenträger"
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lempira

Neues Mitglied
Threadstarter
ok hab gemacht wie du gesagt hast waren aber viele zum auswählen welcher könnte der richtige sein?

27,28,29,281x,cavman,crown,nano
 
V

vtrmatze

Ambitioniertes Mitglied
lempira schrieb:
ok hab gemacht wie du gesagt hast waren aber viele zum auswählen welcher könnte der richtige sein?

27,28,29,281x,cavman,crown,nano
Dein ROM Ordner\RK29 Driver\amd64\win7\rockusb.inf
 
L

lempira

Neues Mitglied
Threadstarter
hab gemacht wie du geasgt hast
beim easypad (ist gerootet) hab ich folgendes gemacht runtergefahren leiseschalter gedrückt usb in obere buchse
gerätemanager zeigt unbekanntes gerät
treiber aktualsieren
in weitere folge geätetyp auswählen
hab probiert android usb devices ,class for rockusb devicesl, all geräte anzeigen
zeigt rk29 device an....datenträger(amd win7 treiber)

es wurde treibersoftware für das gerät gefunden...fehler aufgetreten......treiber für diese plattform nicht vorgesehen
 
V

vtrmatze

Ambitioniertes Mitglied
lempira schrieb:
hab gemacht wie du geasgt hast
beim easypad (ist gerootet) hab ich folgendes gemacht runtergefahren leiseschalter gedrückt usb in obere buchse
gerätemanager zeigt unbekanntes gerät
treiber aktualsieren
in weitere folge geätetyp auswählen
hab probiert android usb devices ,class for rockusb devicesl, all geräte anzeigen
zeigt rk29 device an....datenträger(amd win7 treiber)

es wurde treibersoftware für das gerät gefunden...fehler aufgetreten......treiber für diese plattform nicht vorgesehen

So. Hab mal ein Video gemacht.....
Treiber für RK29 unter Win7 64 installieren - YouTube
 
L

lempira

Neues Mitglied
Threadstarter
danke habs geschafft win7 64 war das problem habs amit win 7 32 versucht ohne probleme danke nochmal
 
P

pawlucha

Neues Mitglied
Ich habe ein sehr ähnliches Problem. - Mein Google Kalender wird bei den Einstellungen auf meinem Easypad 970 nicht angezeigt. Ich hab auf der Easypad Homepage vom dem Firmware Update gelesen, das dem KalenderSync Fehler beheben soll. Daher wollte ich diesen machen.

Ich hab also das Update runtergeladen, das Manual auch. Aber nach der Beschreibung funktionierts leider nicht. Ich habe Windows Vista.

Grundsätzlich stellt sich mir die Frage:
1. Wie kann ich die aktuelle Firmware des Geräts auslesen? Ist das die "Build Nummer" unter Einstellungen am Tablet?
2. Das Gerät muss ich für das FW-Update rooten? Oder reicht da das Drücken der Volume-Minus taste wie beim Update-Manual beschrieben?

Jedenfalls, beim Drücken auf das Minus der Lautstärke tut sich gar nix am PC, auch nicht am Tablet. Ich hab dann das Tablet gestartet, der Vista-PC hat dann einen (eigenen) Treiber installiert und "Gerät bereit" (oder so ähnlich) gemeldet. Das FW-UpdateTool (RKBatchTool) erkennt das Tablet aber nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
cremefraiche

cremefraiche

Ambitioniertes Mitglied
Versuch´s mal ohne Netzstecker am Tablet (aber mit vollem Akku).
...Vol- drücken und halten...USB verbinden...Vol- loslassen...
 
P

pawlucha

Neues Mitglied
Danke, genau das wars!

Der ursprüngliche Beitrag von 20:06 Uhr wurde um 20:11 Uhr ergänzt:

Das Treiberproblem hab ich nun gelöst. Danke nochmal.

Nur: Wo kann ich nachsehen, welche Firmware mein Easypad hat?
 
V

vtrmatze

Ambitioniertes Mitglied
pawlucha schrieb:
Danke, genau das wars!

Der ursprüngliche Beitrag von 20:06 Uhr wurde um 20:11 Uhr ergänzt:

Das Treiberproblem hab ich nun gelöst. Danke nochmal.

Nur: Wo kann ich nachsehen, welche Firmware mein Easypad hat?
Einstellungen/Über das Tablet/
 
P

pawlucha

Neues Mitglied
vtrmatze schrieb:
Einstellungen/Über das Tablet/
Ich nehme an, es ist die 'Build Nummer', korrekt?

Jedenfalls danke!
 
Oben Unten