Ist das Elephone P 5000 als Gradmesser geeignet?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist das Elephone P 5000 als Gradmesser geeignet? im Elephone P5000 Forum im Bereich Elephone Forum.
C

Carsten Brauer

Erfahrenes Mitglied
Nach der ersten Begeisterung ist nun Nüchternheit eingekehrt. Zwar ist das P5000 schön schnell und fühlt sich in der Hand gut und edel an, und der Akku hält locker 2 Tage, aber verschiedene Dinge funktionieren einfach nicht, wobei ein Gamestopper dabei ist:
- Die Verbindung zur Bt-FSE im Auto klappt nicht. Aussetzer noch und nöcher, egal, auf welche ausgeklügelte Weise ich das Handy mir der FSE verbinde. Auch ein manuelles Update der Original-FW hat daran nichts geändert. Da ich täglich mindestens eine Stunde im Auto telefoniere, ist das schon der Gamestopper
- WiFi-Hotspot funktioniert nicht. Die Funktion lässt sich aktivieren, aber der Laptop mag sich nicht verbinden, und wenn, dann nur für wenige Sekunden, in denen er aber keine Daten empfängt.
- Der Homebutton funktioniert gelegentlich nicht.
- Telefonlautsprecher ist zu leise. Mag sein, daß es Tools gibt, um das zu pimpen, aber zumindest die, die ich ausprobiert habe, haben nichts gebracht
- Die Kamera hat angeblich 16MP, tatsächlich sind es aber nur 8, die dann zu 16 hochgematscht werden. Die Bilder sind schlecht. Außerdem halte ich das für Betrug.

Da das P7000 wohl auch eher kein guter Kauf ist, wenn man den Jungs von gizchina glauben darf, frage ich mich: Ist das der normale Standard bei Chinahandies? Oder gibt es eine Marke, bei der man solche Probleme eigentlich nicht befürchten muss? Das Jiayou S3 z.B. kann wohl nur VGA-Modus aufnehmen. Und viele MTK 6752 Handies mit Lollipop scheinen nicht sauber zu laufen, weil das Lollipop nicht sauber portiert wurde.
 
C

Carsten Brauer

Erfahrenes Mitglied
Das ist das P5000 "eigentlich" auch. Aber was nutzt es, wenn Key-Features nicht funktionieren. Außerdem schreibt er auch, daß das ROM far away from ausgereift ist, und wir alle wissen, wie fleißig die Chinesen beim Aktualisieren von Firmwares sind. Vor allem, weil sie ja schon am P8000 arbeiten. Ich hatte eigentlich vor, das P7000 direkt bei Verfügbarkeit zu ordern, und vielleicht mache ich das auch, aber auf jeden Fall noch nicht sofort. Erst will ich ein paar kritische Stimmen hören, die nicht durch die rosarote Brille sprechen, äh, gucken. :)
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Sobald ich mein P7000 habe, kann ich Dir dazu etwas schreiben.
Zudem kann ich meist die gröbsten Krankheiten selbst bereinigen...
 
C

Carsten Brauer

Erfahrenes Mitglied
Jetzt schaue ich erstmal, wie geekvida sich bei der Rückgabe anstellt. Vielleicht hole ich mir dann bei denen das Ecoo 04 Aurora Plus. Das gibt mal mit und mal ohne "Aurora", aber ich denke, das ist immer das selbe Modell, oder? Solange es 3GB hat, ist es das richtige.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Solange es das Plus ist, ist es das Aurora - sonst nicht.

Ecoo gehört übrigens zu ELEPHONE.
 
C

Carsten Brauer

Erfahrenes Mitglied
Jetzt ist es das ZenFone 2 ZE550ML geworden. Gibt es heute für 220,- inkl. Versand bei Amazon.fr. Mal gucken, ob mir das von der Größe noch gefällt.