Neuling mit dummer (?) Frage zur Musikwiedergabe per Android Auto

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuling mit dummer (?) Frage zur Musikwiedergabe per Android Auto im Fahrzeuge & Konnektivität im Bereich Weitere (Android) Hardware.
Pontis

Pontis

Neues Mitglied
Hallo in die Runde der Androiden! Sicher ist die Antwort auf meine Frage in einer der Tausenden Beiträge hier im Forum versteckt. Aber wir konnten sie bisher nicht ausfindig machen. Also:
Unser neu erworbener (10/2021) Skoda besitzt Android Auto. Wir nutzen dafür das SAMSUNG S10+, kabellos, da per Bluetooth. Hauptsächlich natürlich für die Navigation. Sehr komfortabel. Allerdings möchten wir auch den gut gefüllten Musik-Ordner des Smartphones mittels Android Auto wiedergeben. Im SAMSUNG S10+ sind die Alben ordnerweise mit (im Namen) nummerierten mp3-Dateien darin hinterlegt. Wir können Musik aber per nur Amazon-Music spielen, und dabei fällt andauerndes Streaming an, was wir nicht möchten.

Gibt es eine Möglichkeit, die im Musikordner gespeicherten mp3-Dateien über Android Auto wiederzugeben?

Pontis
 
robertnac

robertnac

Stammgast
Hi, ich denke das nicht über Android Auto ( AA ), sondern es würde gehen über die "normale" Bluetooth-Wiedergabe geht . So geht es zumindest in meinem Audi A4 von 2018.

VG,
Robert
 
Zuletzt bearbeitet:
Pontis

Pontis

Neues Mitglied
Hallo, Robert - erstmal danke für den Hinweis!
Aber geht es dann gleichzeitig - Navigation mit Google Maps und parallel per Bluetooth Musik hören?

LG, Pontis
 
robertnac

robertnac

Stammgast
Nein, das geht nicht, mMn. Wenn du AA an hast, kannst du nicht die Bluetooth-Wiedergabe nutzen. Da müsstet du AA trennen und aufm Handydisplay navigieren, denke ich-
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Die Samsung Music App ist eigentlich Android Auto kompatibel. Sollte eigentlich funktionieren. Irgendwas ist da noch falsch eingestellt oder machst du falsch.

Hast du überhaupt die Samsung Music App installiert. Es würde auch eine andere Music App die AA kompatibel ist funktionieren.
 
robertnac

robertnac

Stammgast
Die kenne / nutze ich nicht. Kann man die über AA auswählen? Bei AA sind nur Apps da, die von Google zugelassen sind.
 
robertnac

robertnac

Stammgast
OK, ich bin momentan nicht zu Hause und habe kein Zugriff auf das Auto. Sorry.
 
Pontis

Pontis

Neues Mitglied
Bin am Ausprobieren - melde dann das Ergebnis!
Pontis
 
Hermes

Hermes

Lexikon
Und hast es hinbekommen?
 
Pontis

Pontis

Neues Mitglied
Bitte Geduld... Noch nicht. Aber heute noch ;o)
 
Metallik

Metallik

Neues Mitglied
Bei uns läuft es in einem Mitsubishi Outlander Plug-in Hybrid.
Über Android Auto Google-Maps Navigation, mit Sprache und Karte auf dem Display des Radios. Dazu noch App Blitzer.de. Läuft auch mit Sprachausgabe. Und dann wird gleichzeitig die Playlist unseres freigegebenen MUSIK-Ordners auf SD-Card des Smartphones (alles MP3s), abgespielt . Die Musik wird immer runtergeregelt, wenn Google Maps eine Ansage macht, bzw. Blitzer.de ein Ereignis meldet. Um dann, wenn die Ansage vorbei ist, wieder auf Normallautstärke hoch zu gehen.

Dafür haben wir ein anderes Problem. Evtl kann ja da einer von euch helfen? Kommt eine Verkehrsdurchsage eines Radiosenders, wird die MP3-Wiedergabe unterbrochen. Soweit okay, aber ist die Verkehrsdurchsage vorbei, hört man nur 1 Sek. der pausierten MP3 und danach ist Schluss (Ruhe im Karton). Nix geht mehr. Man muss in Einstellungen rein und Bluetooth-Audio antippem, dann wird der MP3-Song weitergespielt. Während der Fahrt ist das nicht so schön. Ich meine mich zu erinnern, dass das früher ging, also die MP3 (Playlist) ab Pause weiter abgespielt wurde.
Bin über jeden Tipp dankbar, woran das liegen könnte. Im Motortalk Mitsubishi Forum konnte bislang keiner weiterhelfen.

Schönes WE wünscht Metallik
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Neuling mit dummer (?) Frage zur Musikwiedergabe per Android Auto Antworten Datum
6