Samsung Galaxy S (I9000) - Daten löschen und originalen Werkszustand wiederherstellen

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S (I9000) - Daten löschen und originalen Werkszustand wiederherstellen im FAQ - Häufige Fragen zum Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
jna

jna

Ehrenmitglied
Eine Zusammenfassung aus https://www.android-hilfe.de/forum/...-wiederherstellen-z-b-zum-verkauf.244802.html und https://www.android-hilfe.de/forum/...ich-meine-daten-komplett-loeschen.109228.html:

Um alle Daten vom Handy zu löschen sowie das Handy auf Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Datensicherung
    Datensicherung von allem, was noch gebraucht wird (Telefonnummern, SMS,...), z.B. mit MyPhoneExplorer.

  2. Interneund externe SD-Karten formatieren
    In den Einstellungen unter "Speicher" USB-Speicher und SD-Karte formatieren. Oder das Handy im Massenspeichermodus an den PC und von dort aus formatieren. Eventuell mit einem Datenshredder überschreiben, sodass die Daten nicht wiederherstellbar sind.

  3. Optional bei gerooteten bzw. mit anderer Firmware geflashten Geräten: letzte originale Samsung-Firmware auf das Handy packen
    Recherchieren welches die letzte offizielle war und diese per odin flashen, mit re-part.
    Aktuell ist die letzte https://www.android-hilfe.de/forum/...din-kies-offizielles-update-2-3-3.111921.html.

  4. Factory Reset/Wipe
    Handy ganz ausschalten, Home, Vol+ und Power bis zum "Samsung Galaxy S i9000"-Screen gedrückt halten und dann loslassen. Im Recoverymenü mit den Lautstärketasten auf "Wipe data/factory reset" und mit Home oder Power bestätigen. Dann wieder mit den Lautstärketasten auf Yes und wieder Home oder Power.
    Wieder im Menü wo Reboot, Wipe Data usw... steht, die Batterie rausnehmen.

Dann kann das Handy verkauft werden und es begrüßt den neuen Besitzer mit dem Screen, wo man zuerst die Sprache auswählen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lordpower

Experte
können dann nach dem Werkrest auf dem internen Speicher widerhergestelt werden?

Falls ja welches Tool empfehlt ihr zum shreddern?
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Formatiere den USB Speicher unter Win Vista oder Win7 langsam.

@jna könntest du bitte den Startpost aktualisieren und statt der JVI die JW6 verlinken?
 
L

lordpower

Experte
hmm das geht unter Win7 nicht :(
kann nur schnell formatieren
 
M

mike_galaxy_s

Gast
Wenn du keinen Hacken bei Schnellformatierung machst, wird es langsam formatiert.
 
L

lordpower

Experte
ja ist mir schon klar
ich bekomme aber das Menü gar nicht. Er formatiert einfach los und zwar mit Schnellformatierung
 
O

Olli.F95

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, dazu eine Frage zu Punkt 2.

Eine Externe Speicherkarte habe ich nicht.
Wenn ich die Interne Formatiere, verschwindet auch die IMEI (oder wie di heißt), richtig?
Dann funzt das smartphone doch nicht mehr oder?

Der ursprüngliche Beitrag von 13:10 Uhr wurde um 13:34 Uhr ergänzt:

Hallo,

zu Punkt 2 habe ich eine Frage.
Ich habe keine Externe Speicherkarte. Wenn ich die Interne einfach formatiere, ist doch auch der IMEI (oder wie der heißt) weg, und das Handy wird unbrauchbar oder?
 
tobiasth

tobiasth

Guru
Was ist jetzt der Unterschied zwischen Frage1 und Frage2? ;)

Wenn du die interne formatierst löschst du nicht deine IMEI sondern das System selbst, sprich du mußt danach neu flashen mit Odin. Deine IMEI kannst du aber nicht so einfach löschen ...