Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Firmware][2.3.3][17.05.2011] I9000XXJVI - ODIN / KIES (Offizielles Update 2.3.3)

  • 216 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][2.3.3][17.05.2011] I9000XXJVI - ODIN / KIES (Offizielles Update 2.3.3) im Original Firmwares für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
1.1 Firmware-Details:
Android-Version: 2.3.3
PDA: XXJVI
MODEM: XXJVO
CSC: DBTJV2
Build date JV1: Tue May 17 14:17:45 KST 2011
2.1 Voraussetzungen zum flashen via Odin:
1. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
2. Ihr habt einen funktionierenden 3-Button Mode. - Hier gehts weiter, wenn er nicht geht.
3. Ihr habt alle Lagfixes vorher deaktiviert, oder hattet nie welche installiert.
4. Ihr habt eine Sicherung des /efs/ Ordners. - Wie mache ich das?
5. Ihr habt den Unterschied der verschiedenen Firmwaretypen verstanden. - Es gibt verschiedene Firmwaretypen?
6. Ihr habt ein voll geladenes Galaxy S i9000
7. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
8. Ihr habt Hoden aus Stahl und Nerven wie Brückenpfeiler! Ja, auch Ihr weiblichen Wesen! ;-)
2.2 Wichtige Anmerkung zum Update Froyo (2.2.x) > Gingerbread (2.3.x)
Ihr benötigt die Gingerbread Bootloader! Solltet ihr bisher noch Android 2.2.1 auf dem Handy haben, müsst Ihr die Firmware MIT Bootloadern flashen. Solltet ihr bereits JVK, JVB, oder JVH auf eurem Telfon haben, könnt ihr auch die Version OHNE Bootloader flashen! Gerade beim Update von 2.1 / 2.2 / 2.2.1 wird ein Factory Reset nach dem erfolgreichen flashen empfohlen um das System von resten der alten Firmware zu bereinigen! Dieser führt zu Verlust der persönlichen Einstellungen. Inhalte der internen/externen SD werden hierbei NICHT gelöscht!


3. Flashanleitung ODIN JVI
- Diese Anleitung gilt sowohl für die Version MIT Bootloadern als auch für die Version OHNE Bootloader. In keinem Fall wird in Odin der Haken "Phone Bootloader Update" gesetzt!
Alles was Ihr ab jetzt macht erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich noch android-hilfe.de übernehmen Verantwortung für einen möglichen Brick eures Handys!
1. Herunterladen und entpacken der 3-File-Firmware.
2. Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die PDA, MODEM und CSC aus dem heruntergeladenen Paket. Bei dieser Firmware kann auch mit repartition und 512er PIT geflasht werden. Dieses ist nur in Ausnahmefällen nötig!
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Drücke Start um den Flashvorgang zu starten. Entferne das USB-Kabel nicht, bis das Telefon erfolgreich ganz hochgefahren ist. Dieses kann auch 10-15 Minuten dauern! Geduld haben! Sollte es in einer Startschleife hängen, nehmt einfach "brutal" den Akku raus und macht mit Schritt 8 direkt weiter!
8. NICHT ZWANGSLÄUFIG NÖTIG ABER DRINGEND ZU EMPFEHLEN: Schaltet das Telefon ab, bootet in den RecoveryModus, und führt einen FactoryReset und einen CasheWipe aus! Dieser löscht alle persönlichen Daten (die Inhalte der internen und externen SD ausgenommen) aber löscht auch alle übrigen Reste der alten Firmware und sorgt für ein sauberes und schnelles System!
9. Reboot, Fertig!


4. Updateanleitung Samsung Kies für ungebrandete Geräte

1. Für die JVI braucht ihr ein ungebrandetes Samsung Galalxy S mit Productcode DBT
Besitzer von Providergeräten von O2, T-Mobile, Vodaphone , u.a. können sich hier informieren.
Ob ihr nun ein ungebrandetes SGS, und damit den ProductCode DBT habt oder nicht könnt ihr durch Eingabe von *2767*4387264636# in die Telefontastatur herausfinden. Nur Geräte mit ProductCode DBT erhalten das Update!

2. Ihr braucht die neuste Kies-Version
Download Kies

3. Und ihr braucht die letzte offizielle Firmware JQ3/JPY/JS2
Des weiteren ist das Update nur erhältlich wenn man die richtige Ausgangsfirmware JQ3/JPY/JS2 habt. Alle User die bisher nicht via Kieshack oder Odin auf eine der existierenden Beta-Firmwares geflasht haben, sollten das Update direkt angezeigt bekommen.

Falls ihr bereits eine neuere Firmware via Kieshack oder Odin geflasht habt, müsst ihr zuerst auf die offizielle JQ3 downgraden.
4.1 Downgrade von einer neueren Firmware (JVx, JPx, JSx ...) auf JQ3
Eine Anleitung zum flashen der JQ3 findet ihr hier. Nach dem Downgrade solltet Ihr das Update via Kies angezeigt bekommen! Tut euch nach erfolgreichem Update den Gefallen, erneut einen FactoryReset und einen CacheWipe durchzuführen! Nur so bekommt ihr ein sauberes und fehlerfreies System!
5. Downloads
 
Zuletzt bearbeitet:
CMcRae

CMcRae

Experte
geht mit JVI der downloadmodus??

hat es schon jemand ausprobiert??
 
P

poker123

Fortgeschrittenes Mitglied
ok eine frage noch dazu habe schon 2.3.4 drauf wollte mir aber mal die 2.3.3 angucken

Falls ihr bereits eine neuere Firmware via Kieshack oder Odin geflasht habt, müsst ihr zuerst auf die offizielle JQ3 downgraden.

warum kann man nicht auf die 2.3.3 dbt flashen ? sondern muss erst 2.2.1 flashen ?
 
D

dodo2801

Ambitioniertes Mitglied
poker123 schrieb:
ok eine frage noch dazu habe schon 2.3.4 drauf wollte mir aber mal die 2.3.3 angucken

Falls ihr bereits eine neuere Firmware via Kieshack oder Odin geflasht habt, müsst ihr zuerst auf die offizielle JQ3 downgraden.

warum kann man nicht auf die 2.3.3 dbt flashen ? sondern muss erst 2.2.1 flashen ?
das gilt nur wenn du mit KIES flashen willst, weil KIES hier ja die neue Version "nicht kennt". JQ3 ist ja die letzte Offizielle 2.2.1. Nur von der kannst du hoch auf die neue Offizielle via Kies.

Mit Odin ist das egal.

P.S. ich bleib erstma bei der 2.3.4
 
CMcRae

CMcRae

Experte
also nach dem flashen mit kies, geht der download modus,
zum rooten habe ich cf-root jvo genommen
habe nichts resetet und bisher ist alles gegangen (kam von der JQ3)
Android OS und System beide bei 6% nach 15 min. gleichbleibend / nachtrag nach 20 min. beide 5%

Benchmark Quadrant ohne EXT4 oder sonstiges: 1029

Launcher Pro taucht nicht im Taskmanager auf

Ram habe ich 329

W-Lan deutlich schwächer im Vergleich zu JQ3
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Enrixo

Ambitioniertes Mitglied
Hat jemand schon die ScreenOff Animation bei dieser Firmware laufen? Wie bekomme ich die?

Gruß
Enrico
 
Effe101

Effe101

Stammgast
Welche Kernel wird empfohlen um root, ext4 und installieren von nicht zertifizierten zip zu erhalten?

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
T

tric_o_tronic

Ambitioniertes Mitglied
hab grad die jvi über odin geflasht, damit ich auch mal wieder auf einer offiziellen version bin. es scheint ja kein/kaum unterschied zur jvh zu sein.

dann hab ich den neuesten speedmod kernel ausprobiert, läuft is jetzt alles sauber, root hat auch funktioniert.

und während ich so mein handy wieder einrichte, komm ich auf einmal draf: ich hatte ja einen lagfix aktiviert! aber bis jetzt läuft alles ohne probleme.
 
L

L1xi

Neues Mitglied
Wo ist der Bootloader?! In dem Download mit Bootloader ist keiner enthalten ;)
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Na da muss man es aber sehr genau nehmen, aber ich gebe dir recht und werde es oben anpassen! ;-)
 
L

L1xi

Neues Mitglied
Donald Nice schrieb:
Na da muss man es aber sehr genau nehmen, aber ich gebe dir recht und werde es oben anpassen! ;-)
Hab gedacht da braucht man ne extra datei :)

Hat alles super funktioniert Danke für die Anleitung :)
 
TheBigX

TheBigX

Erfahrenes Mitglied
Ich wäre froh, wenn jemand gucken könnte , ob Gameloft Games dort einen Os Bug auslösen :)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
CMcRae

CMcRae

Experte
TheBigX schrieb:
Ich wäre froh, wenn jemand gucken könnte , ob Gameloft Games dort einen Os Bug auslösen :)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
also ich habe 2 spiele mal schnell gestartet (modern combat und asphalt 6) hab aber keine bugs entdeckt, auch android os und system sind nachwievor auf 4% geblieben

bisher lief bei mir auch alles total reibungslos, auch ohne wipe...mal sehen wie es die tage dann läuft
 
TheBigX

TheBigX

Erfahrenes Mitglied
Weil bei mir auch (JVP) alles bestens ist.
Ich versuche echt krampfhaft einen OS Bug hervor zu rufen...

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
CMcRae

CMcRae

Experte
bei mir ist jetzt der android os bug gekommen, anscheinend durch den wecker ausgelöst...

auf nacht hatte ich den bug noch keine probleme und heute in der früh obwohl es am netzteil hing hatte ich nur noch 86% akkuladestand und android os ist bei 9% z.z.

werde heute mal wipen und alles neu aufsetzten, dann nochmal die tage testen, ansonsten kommt bei mir auch 2.3.4 drauf
 
Hsv-Tobi

Hsv-Tobi

Lexikon
Ich habe seit gestern Mittag die offizelle 2.3.3 drauf,und ich muss sagen das der Akku schneller wird als mit Froyo.. Hoffe das sich das mit der Akkulaufzeit noch legt..

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
T

theunny

Fortgeschrittenes Mitglied
Hossa,

kann einer mal kurz was dazu sagen ob man gegenüber JVO nen gravierenden Unterschied merkt.


Danke schonmal.
 
TMReuffurth

TMReuffurth

Stammgast
Oh was habe ich mich gegen das Flashen gesträubt. Habe mir immer gesagt, das ich es bei Android nicht machen werde. Sonst verfalle ich auch wieder in ein Flash Wahn wie bei WM6.x und nun hab ich es doch getan. Weil mein blöder portugiesischer Provider noch immer kein Gingebread hat. Hat aber alles gut geklappt. Geht ja sogar noch schneller als mit Wm 6.x Geräten.
 
O

Old-Man

Gast
Hmm, habe, glaube ich ein wenig, mist gebaut beim rooten der JVI.
Wenn ich jetzt die Anleitung zum Downgrade auf die JQ3 befolge brauche ich da die FW mit oder ohne Bootloader, geht nicht daraus hervor. War über Kies auf 2.3.3 JVI gegangen? Will es nochmals alles von vorne, habe ja sonst nichts zu tun:o
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Nimm die JQ3 ohne bootloader... und dann die JVI mit. Dann sollte es kein Problem werden.