Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT

  • 631 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT im Anleitungen für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Anleitung für das Offizielle Android 2.2.1 Update

Anmerkung vom 25.04.2011:
Im Nachhinein ist festzustellen, dass diese Version, meiner Meinung nach, eine der besten Firmwares (neben den JSx-Versionen) für das Galaxy S ist.

1. Es ist das aktuell letzte offizielle Update von Samsung in Deutschland für ungebrandete Geräte, womit sie vermutlich Grundlage für das Release von Gingerbread sein wird.
2. Sie ist eine der letzten Firmewares von Android 2.2.1 und vermutlich deswegen ziemlich ausgereift.
3. Sie läuft SEHR flüssig und stabil. Handyneustarts werden im Normalgebrauch sehr selten.
4. Ideal für Erst- oder Wenigflasher!
5. Dadurch, dass es eine offizielle Firmware ist, führt das flashen dieser Firmware bei ungebrandeten Geräten NICHT zu einem Garantieverlust! Egal auf welchem Wege diese Firmware geflasht wird (ODIN / KIES).


Info zur Firmware:
# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=FROYO
ro.build.display.id=FROYO.XXJQ3
ro.build.version.incremental=XXJQ3
ro.build.version.sdk=8
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=2.2.1
ro.build.date=2011. 01. 25. (화) 22:51:53 KST
ro.build.date.utc=1295963513
ro.build.type=user
ro.build.user=root
ro.build.host=sep-57
ro.build.tags=release-keys
ro.product.model=GT-I9000
ro.product.brand=samsung
ro.product.name=GT-I9000
ro.product.device=GT-I9000
ro.product.board=GT-I9000
ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
ro.product.cpu.abi2=armeabi
ro.product.manufacturer=samsung
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=GB
ro.wifi.channels=
ro.board.platform=s5pc110
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=GT-I9000
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=GT-I9000-user 2.2.1 FROYO XXJQ3 release-keys
ro.build.fingerprint=samsung/GT-I9000/GT-I9000/GT-I9000:2.2.1/FROYO/XXJQ3:user/release-keys
# Samsung Specific Properties
ro.build.PDA=I9000XXJQ3
ro.build.hidden_ver=I9000XXJQ3
ro.build.changelist=875036
ro.tether.denied=false
# end build properties
Swype Version: 2.9.51.13071
Enthaltene Swype-Sprachen: US English, Nederlands, French, Deutsch, Italian, Korean, Portuguese, Spanish, Turkish.
Google Mail Version: 2.3.2

Grundlagen für das Update Kies und ODIN
- FAQ gelesen und verstanden!
- Ihr habt ein voll geladenes Galaxy S i9000
- Ein funktionierender 3-Button-Mode
- Alle Lagfixes wurden vorher deaktiviert!!

!! Nur weitermachen wenn ihr eine Sicherung eures /efs - Ordners habt! - Dieser enthält IMEI und Productcode! Ein einziger Fehler kann euer SGS zu einem Fall für den Samsung Support werden lassen wenn Ihr keine Sicherung dieses Ordners habt !! Mehr dazu hier!

Hier findet Ihr eine Anleitung zum Sichern des /efs/ - Ordners!

Alles was Ihr ab jetzt macht erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich noch android-hilfe.de übernehmen Verantwortung für einen möglichen Brick eures Handys!


I. Anleitung für die ODIN-Version - Empfohlen!
Mittlerweile gibt es die JQ3-ODIN-Version als LowLevel-Firmware von [RAMAD]. Diese kann direkt und OHNE Umweg über die JPO mit und ohne repartition geflasht werden! Sie enthält KEINEN Bootloader und ist somit der einfachste und sicherste Weg direkt auf JQ3 upzudaten! Diese kann Providerunabhängig aufgespielt werden, das bestehende Providerbranding wird dabei entfernt! Somit kann diese JEDER ohne Umweg flashen!

1. Herunterladen und entpacken der LowLevel-Firmware von [RAMAD] I9000XXJQ3. <-- Dieses Package enthält die deutsche CSC DBT. Hier gibts alle anderen CSC's die kompatibel mit dieser Firmware sind.
2. Starte ODIN v1.3. (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die PDA, MODEM und CSC Datei aus.
3.1 Bei dieser Firmware kann auch mit Repart und 512er PIT geflasht werden. Dieses ist aber, meiner Meinung nach, in den meisten Fällen unnötig!
[Anmerkung: Beim Thema PIT streiten sich die Geister, ich persönlich sehe bei Linux keinen Sinn darin ständig zu repartitionieren. Alle Reste löschen sich auch durch einen Factory Reset. Aber wie gesagt, hier unterscheiden sich die Meinungen].
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Drücke Start um den Flashvorgang zu starten. Entferne das USB-Kabel nicht, bis das Telefon erfolgreich ganz hochgefahren ist. Dieses kann auch 10-15 Minuten dauern! Geduld haben! Sollte es in einer Startschleife hängen, Akku raus und mit Schritt 8 weitermachen!
8. NICHT ZWANGSLÄUFIG NÖTIG ABER DRINGEND ZU EMPFEHLEN: Schaltet das Telefon ab, bootet in den RecoveryModus, und führt einen FactoryReset und einen CasheWipe aus! Dieser löscht alle persönlichen Daten aber löscht alle übrigen Reste der alten Firmware und sorgt für ein sauberes und schnelles Android 2.2.1!
9. Fertig!
10. Root gibts am Ende dieses Threads!

Damit wird die untenstehende Anleitung nahezu wertlos... Danke [RAMAD] ;-)
All credits go 2 [RAMAD] @ xda-dev!
Hier gehts zum Originalthread!




II. Anleitung für Update via Kies!

Hier die Voraussetzungen für das Kies-Update auf JQ3:

1. Ihr braucht ein ungebrandetes Samsung Galalxy S mit Productcode DBT
Das Update via Kies erhalten bisher nur die ungebrandeten Geräte. Besitzer von Providergeräten von O2, T-Mobile, Vodaphone , u.a. müssen sich weiterhin gedulden oder ihr Gerät entbranden.
Ob ihr nun ein ungebrandetes SGS, und damit den ProductCode DBT habt oder nicht könnt ihr durch Eingabe von *2767*4387264636# in die Telefontastatur herausfinden. Nur Geräte mit ProductCode DBT erhalten das Update!

2. Ihr braucht die neuste Kies-Version
Download Kies

3. Und ihr braucht die letzte offizielle Firmware XXJPO/XXJPP/DBTJP3
Des weiteren ist das Update nur erhältlich wenn man die richtige Ausgangsfirmware XXJPO/XXJPP/DBTJP3 habt. Alle User die bisher nicht via Kieshack oder Odin auf andere Firmwares upgedatet haben können in Schritt 4 weitermachen.

Falls ihr bereits eine neuere Firmware via Kieshack oder Odin geflasht habt, müsst ihr zuerst auf die offizielle JPO downgraden. ´

3.1 Downgrade von einer neueren Firmware (JPX, JPY, JS5, JS7, ...) auf JPO
Diese gibt es einerseits als Updatedatei von Samfirmware, die ihr nicht mit PIT flashen dürft oder als LowLevel-Firmware von Richthofen. Welche ihr nun nehmt bleibt euch überlassen und hängt davon ab, welche Ausgangsfirmware Ihr habt. Weiteres zum Thema "Welche Firmware ???" hier!

Da ich bereits die JS5 geflasht habe, beschreibe ich nun meinen Weg des Downgrades. Es gibt auch viele andere Möglichkeiten (Umweg über eine andere LowLevel-Firmware oder 2.1-Firmware), ich versuche hier den, meiner Meinung nach, einfachsten und sichersten zu beschreiben.

Da die Samfirmware JPO eine 1-File-Firmware (Update-Firmware) ist und einen Bootloader enthält, wähle ich den Weg über Richthofens Version der JPO, die eine LowLevel-Firmware ohne Bootloader ist. Warum ich das mache? Hier weiter lesen! Dieser Weg beinhaltet einen oder sogar mehrere FactoryResets, die beim Flashen von Low-Level-Firmwares notwendig werden. Der Vorteil des Weges über die Low-Level Firmware ist, dass wir keinen Umweg über eine andere Firmware machen müssen, und dieser Weg der sauberste ist, um ein schnelles System zu erhalten! Jedoch gehen hierbei eure persönlichen Einstellungen verloren! Der Inhalt der internen und externen SD bleibt erhalten!

Solltet Ihr unbedingt eure Einstellungen und Apps behalten wollen, müsst Ihr die 1-File-Firmware von SamFirmware nehmen. Ich rate allerdings DRINGEND davon ab, von einer höheren Firmware erst downzugraden und dann die neuste zu flashen, ohne dabei einen FactoryReset zu machen, da immer Reste der alten Firmware erhalten bleiben! Aus diesem Grund werde ich auch nicht weiter auf diese Möglichkeit eingehen!

Zurück zum Downgrade mit Richthofens Version. Richthofens Version der JPO erhaltet ihr hier:
Download LowLevel-Firmware XXJPO/XXJPP/XXP3 von Richthofen (Repacked)

3.2 Flashen der LowLevel-Firmware via Odin (min. v1.3)
PDA = CODE_I9000XXJPO.tar.md5
PHONE = MODEM_I9000XXJPP.tar.md5
CSC = CSC_I9000DBTJP3.tar.md5

Keine Pit, Kein Repartition sofern ihr beim letzten Flash nicht mit der 803er Pit geflasht wurde. Wenn doch, Repartition an und als PIT die 512er PIT auswählen!

Nach dem Flash habt Geduld, der erste Bootvorgang kann gut 10min dauen. Aber das Phone kann auch nach dem Flash in einer Schleife hängen und nicht starten. Egal, ob das Phone nun normal bootet oder eben nicht, Telefon ausschalten bzw. Akku raus, in den RecoveryMode booten und einen FactoryReset sowie einen CacheWipe durchführen! Danach sollte das SGS mit der offiziellen JPO booten.

4. Nun solltet Ihr mit dem richtigen ProdCode auch das Update via Kies erhalten!
Tut euch nach erfolgreichem Update den Gefallen, erneut einen FactoryReset und einen CacheWipe durchzuführen! Nur so bekommt ihr ein sauberes und fehlerfreies System!



III. Root für JQ3:
Um die JQ3 zu rooten gibt es mehrere Möglichkeiten. Ich persönlich vertraue da immer auf Chainfire von den devs.

CF-Root-XX_DBT_JQ3-v1.3-BusyBox-1.17.1.zip funktioniert super, diese könnt ihr hier herunterladen!

Rooten wie üblich. nach erfolgreichem Flash, Telefon ausschalten und in den Downloadmodus booten, Odin 1.3 starten, CF-Root-XX_DBT_JQ3-v1.3-BusyBox-1.17.1.tar als PDA wählen, sonst keine Änderungen machen. Start drücken und Flash abwarten.
Tadaaa, its rooted!

SuperOneclick von Shortfuse geht minimal einfacher, hat jedoch gegenüber Chainfires Kernel den Nachteil, dass die Recovery 2e nicht gleich mitinstalliert wird, die viele wegen des Clockworkmods haben wollen / benötigen.


IV. Downloads:
Download - LowLevel Firmware JQ3/JPY/JS2 (incl. CSC-DBT, kein Bootloader)
Download - Weitere kompatible CSC's
Download - LowLevel Firmware XXJPO/XXJPP/XXP3 (zum Downgraden beim Kiesupdate, kein Bootloader)
Download - CF-Root-XX_DBT_JQ3-v1.3-BusyBox-1.17.1.zip (root für JQ3)
Download - Odin mit PIT-Files - Bitte bei dieser Version Odin 1.3 und 512er PIT (wenn benötigt) benutzen (Thx 2 Boardmaster!)

V. FAQ:

1. Mein akku ist seit dem Update sehr schnell leer!

THX an alle Poster in diesem Thread. Ohne euch wäre dieses Tutorial nicht entstanden!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SeRi0s93

Fortgeschrittenes Mitglied
Also es gibt eine neue Version von Samsung Kies, mal schaun ob es auch ein Update für mich findet.

Edit: habe mich verlesen. Dachte da steht 2.3.2 ^^

und JPY kann nicht aktualisiert werden bei mir.
 
S

sonic22

Erfahrenes Mitglied
so update hat 5 minuten gedauert mit kies.

es wurde für kies ein neues plug-in geladen

handy starte gerade neu

so handy rennt wie sau jetzt.

kontakte alle buchstaben da.
lockscreen eigenes bild.
gps funzt jetzt besser innerhalb von 5 sekunden 5 sat gefunden und das ohne andere sachen
sonst sehe ich nicht viel zu der inofiz. JPY

was nicht geht adw launcher speichert die einstellungen nicht.

so jetzt root wieder drauf superone müsste ja gehen oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MYSTERY

Gast
Ich bekomme immer die Meldung,In der heruntergeladenen Datei wurde ein Fehler gefunden.Möchten sie den Download erneut versuchen ? Und das passiert immer beim %5.Habe die Produktcode GT-I9000HKDDBT lieg das an mir ?
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Ich würd mal abziehen und sowohl Kies als auch das Handy neustarten und neu probieren!
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
sonic22 schrieb:
es wurde für kies ein neues plug-in geladen
versuche es auch eben mal....
nach dem Plug In bricht bei mir die Verbindung ab...???
Jemand ne Idee
 
Tucher

Tucher

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir hat alles erst gefunkt, als ich kies2 fürs Galaxy Tab geladen hab. Davor habe ich auch nur fehler meldungen bekommen. Evtl ist es auch für euch ein versuch wert

Edit: natürlich von der orginal samsung seite
 
ninjafox

ninjafox

Lexikon
läuft auf der firmware alles was mit der js5/js7 lief? (kernels usw...)

wird der bootloader angetastet? kommt man noch in die recovery/download modus?
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Bisher ist nix bekannt.. Versuche gerade an die FW zu kommen um sie zu entpacken!
 
S

samtroy

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir brichts ab, nachdem der Download durchgeführt wurde mit der Meldung, kann nicht entpacken oder so.

Und das SGS steht aber nun bei dem gelben Android-Bauarbeiter-Männchen und sagt "Downloading..."!!

Was nun?? :blink:
 
S

sonic22

Erfahrenes Mitglied
ob alles läuft ka. müsste aber

recover geht
download noch nicht probiert
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
Wenn du dir sicher bist, dass noch nichts von Kies geflasht wurde, einfach lange Power gedrückt halten oder Akku raus und normal starten!
 
Tucher

Tucher

Erfahrenes Mitglied
Download und Recovery funkt weiterhin
 
O

Oskar

Neues Mitglied
Bei mir hat alles gut geklappt.
 
T

Turrican1977

Ambitioniertes Mitglied
Weil ich ja Vodafone Branding auf meim SG habe bekomme ich ja das Update nicht wenn ich aber den Producktcode von VD2 in DBT ändere müste es doch gehen oder?
 
O

obdan_van_darg

Erfahrenes Mitglied
Nur ändern des SalesCode (abgesehen davon dass damit auch ein Wipe verbunden ist) wird Dir da leider nicht helfen.

Auch eine JPO als Ursprungsversion wird vorausgesetzt, sonst zeigt Dir KIES 2 nichts an.

-----------------------------------------------------------------------

"Chuck Norris benutzt Odin zum Flashen. Allerdings nicht die Software sondern den Gott!"
 
G

globalvillage

Ambitioniertes Mitglied
Extra auf die jf3 gegangen, die noch schnell bewundert... Das waren noch Zeiten :o

Dann mit kies2 die jpy drauf, läuft gut, der browser kommt mir fixer vor als bei js5-jpy!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MYSTERY

Gast
Donald Nice schrieb:
Ich würd mal abziehen und sowohl Kies als auch das Handy neustarten und neu probieren!
Habe alles versuch kies 2-3 mal neu installiert aber bringt nichts.Jetz ist noch schlimmer geworden da sagt mir kies jetz serverfehler und soll mein inet verbindung kontrollieren.Habe 100mb leitung und lade mit 9.1 mb/s runter aber das funk bei kies nicht.
 
T

Turrican1977

Ambitioniertes Mitglied
Mit dem patch für Kies2.0 von Xda wird mir das update ja schon angeboten nur bricht der download ab sobald er nochmal auf das Handy zugreift denke mal das überbrüft er den Produktcode in der nv.data.bin:blink: