Flashanleitung für Android 2.2 FroYo & 2.3 Gingerbread mit Odin

djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Threadstarter
So um wieder mal die häufigen Fragen zum flashen von FroYo zu unterbinden mach ich jetzt ein HowTo für FroYo.

Bevor wir starten:


Ich übernehme keinerlei Verantwortung für eventuelle Bricks eures Handy



Achtung: Es besteht Garantieverlust!

Hinweis: Root wird nicht benötigt wie einige glauben, Root braucht man nur davor Datensicherungen zu machen etc.

Achtung: !!!Bitte Lagfixes rückgängig machen!!! Root kann bleiben

Probleme die Auftreten können:
• IMEI wird geändert --> Lösung vorhanden
• Plötzlich gibt es einen SimLock --> Lösung vorhanden

Ihr müsst beides vorher machen damit es nachher nicht zu Problemen kommt.

Voraussetzung für IMEI sichern: Root

IMEI: Gibt es einige Threads dazu: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s.132/imei-corruption-loesung-um-die-originale-imei-wieder-herzustellen.44634.html
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s.132/produkt-code-aendern.46896.html
[REF] How to restore original product code! - xda-developers

Oder ihr probiert einfach die nv_data.bin löschen und rebooten, dann sollte es auch wieder stimmen.

Am besten ihr sichert den ganzen /efs Ordner mit Root Explorer auf eure SD-Card.

(Bei mir hat sich die IMEI noch nie geändert) Aber wer sicher gehen will sollte das machen.

SimLock: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s/41146-tut-sim-lock-kostenlos-entfernen.html[/OFFURL]

Den Unlock Code merken und dann eingeben falls ihr nach einem Unlockcode gefragt werdet.


Datensicherung:
Da nach einem Flash die Daten verloren gehen, kann man ein Backup der Apps und Einstellungen machen, z.B. mit Titanium Backup oder MyBackup.
Um eine Vollständige Datensicherung zu erhalten braucht ihr Root.

Das Wiederherstellen von einer Datensicherung bei einer gleichen Android Version, also 2.2 auf 2.2, gibt es keine Probleme wenn man alles zurückspielt.

Wenn man eine Datensicherung von 2.1 hat und diese Datensicherung auf 2.2 spielen will, ist Vorsicht geboten, da es dann zu Force Closes (abstürzen von Apps etc.) kommen kann. Daher keine Systemeinstellungen zurücksichern, bei Apps kann es funktionieren, muss aber nicht.



Achtung: 3-Tasten Kombination muss funktionieren, wenn nicht : 3-Tastenfix
Also vorher testen ob die 3-Tasten Kombi bei euch geht

Das geht so: Ihr schaltet das Handy aus und drückt dann "Vol Down + Home Button + Power Knopf für ca 2-3 Sekunden halten

By djmarques at 2010-11-01

Wenn es funktioniert hat, dann kommt der Downloadmodus

By djmarques at 2010-11-01


Wenn der Downloadmodus geht können wir beginnen

Was wird benötigt?
• Odin 1.3
• Pitfile 512
• Treiber müssen am PC installiert sein : Treiber
• Die Firmware die ihr flashen wollt
• Zeit
• Geduld
• Ruhe
Download Odin All in One inkl. PIT FILE


Derzeitige aktuelle 2.3.5 Version:https://www.android-hilfe.de/forum/original-firmwares-fuer-samsung-galaxy-s.343/firmware-2-3-5-08-09-2011-i9000xxjvs.144075.html
Derzeitige aktuelle 2.2.1 Version : JS5 http://hotfile.com/dl/104757943/6d6d23b/I9000_XEN_I9000XWJS5.rar.html
JPY-->
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!



Um ein vielfaches schneller und smoother!
OTA (Over The Air) Update hinzugefügt, Lockscreen Hintergrund veränderbar, Kontakte mit allen Buchstaben



Offizielle Firmware von KIES : Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites! danke an fboneol
( JPO_JP3_U_JPP )

Bitte meldet euch auch bei News - an, von dort haben wir Großteils aller Firmwares.
Dort findet ihr auch das Passwort der Firmwares

Dann lasst uns beginnen:

Entpackt das Odin with Pit.rar in einen beliebigen Ordner auf euren PC.

Entpackt die Firmware ebenfalls in einen beliebigen Ordner auf euren PC, am besten in den Ordner von Odin.
Die Firmware soweit entpacken bis die Dateiendung .tar ist oder .tar.md5 (md5 überprüft nur ob die Datei vollständig ist)
Sollte dann so aussehen:


By djmarques at 2010-11-01


Startet Odin 1.3
Bei Windows 7 64 Bit muss Odin als Admin ausgeführt werden!


By djmarques at 2010-11-01

Nun fügt ihr die jeweiligen Dateien ein und danach steckt ihr euer Handy an den PC (das Handy muss im Downloadmodus sein):
Bei einer OnePackage Firmware (z.B. JPO) ist nur ein File unter PDA einzufügen.
Optionen sollen wie im Screenshot gesetzt sein.
Das Pit File wird eigentlich nur dann gebraucht wenn man die Option Re-Partition auswählt, hier in diesem Fall nicht.
Die ID:COM Nummer kann alles sein, das ist je nach USB Port, nur sie muss da sein.


Achtung: Falls ihr schon mal mit dem 803.pit geflashed habt, geht wie folgt vor:


By djmarques at 2010-11-06

Wenn Odin euer Handy nicht erkennt, einfach mal einen anderen USB-Port nehmen, wenn er es dann immer noch nicht erkennt, dann alle anderen USB Geräte abstecken und nur Maus und Tastatur dran lassen, ggf. auch das USB Kabel beim Tastatur USB Port anstecken und die Tastatur wo anders. Dann sollte es klappen.

Odin starten, Re-Partition anhaken und NUR das 0512 pit file in den Odin laden, NICHT die anderen Files, Handy anstecken und den Flasvorgang starten, nach ein paar sekunden bekommt ihr das grüne PASS und das Handy bleibt beim GalaxyS Boot Screen stehen, Akku raus und rein und Handy wieder in den Downloadmodus bringen.

BITTE nur mehr mit dem 512.Pit File flashen


By djmarques at 2010-11-06




Falls ihr eine Firmware habt die aus 3 Dateien besteht, dann sieht das ganze so aus:


By djmarques at 2010-11-06




Unter PDA ist immer die größte Datei einzufügen, meistens heißt sie auch PDA ;)

Unter Phone kommt die Modem Datei
Unter CSC kommt die CSC Datei

Nun könnt ihr auf Start drücken.

Jetzt startet der Flashvorgang. Das kann einige Minuten dauern.
Wenn der Flashvorgang erfolgreich war kommt Pass:


By djmarques at 2010-11-06



Wichtig! Das Handy nicht zu früh abstecken, wartet am besten bis es erfolgreich gebootet hat. Das kann einige Minuten dauern, also bitte Geduld.



Jetzt ist euer Handy erfolgreich geflashed.



Wenn jetzt "Force Closes" auftreten müsst ihr euer Handy "wipen", also auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Aber Vorsicht: Alle Daten gehen verloren (außer Daten auf dem Internen Speicher)

Wenn euer Handy nur noch vibriert müsst ihr euer Handy ebenfalls wipen.

Das geht so:

By djmarques at 2010-11-01

Ihr schaltet das Handy aus und startet den Recovery Modus:


Dann seit ihr im Recovery Modus.
Hier dann einfach mit den Lautstärketasten auf "Wipe Date /Factory Reset" hingehen und dann mit der Home Taste auswählen, jetzt noch auf YES und wieder mit der Home Taste bestätigen.

Jetzt auf "Reboot System"


Falls es trotz Wipe nicht gehen sollte, macht das:
1. JM8 flashen MIT Häkchen bei Repartition
2. Dann die JPO flashen OHNE Repartition



Wenn euer Handy nur noch vibriert :

1. Auf die Firmware JPU flashen mit Re-Partition und 512.pit
2. Danach wieder auf JPY flashen - OHNE Re-Part und OHNE Pit




Das wars.



Viel Erfolg



Meine Anleitung ist euch eine kleine Spende wert?
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Cheriour

Neues Mitglied
Frage hat sich erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
mapLayer

mapLayer

Fortgeschrittenes Mitglied
Voraussetzung: Root
Zum Flashen brauche ich aber kein root, oder ist dass von 2.1 auf 2.2 nötig?
mfG
 
DrMole

DrMole

Lexikon
root ist nötig für Titanium Backup also für die Datensicherung
der flashvorgang geht ohne root natürlich auch
 
P

PatrickCG

Neues Mitglied
Bei samfirmwares steht bei manchen Versionen, daß man erst eine alte und dann die neue flashen muß. Also z.B. für die JP6

  • Erst I9000XWJM8 mit RE-Partition und 512.pit
  • Dann erst I9000XWJP6 ohne RE-Partion mit 803.pit

Kann das einer erklären? Muß man das immer machen, oder entfällt das, wenn man z.B. schon die JM9 drauf hat? Was passiert, wenn man das übersieht und direkt die JP6 drauf packt?

Diese Infos würden dem Thread noch sehr gut stehen, denke ich ;)
 
C

Cheriour

Neues Mitglied
Hab das ganze jetzt mal so gemacht wie beschrieben, jedoch hab ich jetzt folgendes Problem.

Beim Einschalten des Handys kommt das "S"-Logo, dann vibriert das Handy... dann wird der Bildschirm schwarz und im abstand von ca. 30 Sekunden vibriert das Handy 2 mal hintereinander.

Was soll ich jetzt machen?
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Threadstarter
Hab das ganze jetzt mal so gemacht wie beschrieben, jedoch hab ich jetzt folgendes Problem.

Beim Einschalten des Handys kommt das "S"-Logo, dann vibriert das Handy... dann wird der Bildschirm schwarz und im abstand von ca. 30 Sekunden vibriert das Handy 2 mal hintereinander.

Was soll ich jetzt machen?

Hab das jetzt noch zusätzlich in der Anleitung ergänzt.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Threadstarter
Bei samfirmwares steht bei manchen Versionen, daß man erst eine alte und dann die neue flashen muß. Also z.B. für die JP6

  • Erst I9000XWJM8 mit RE-Partition und 512.pit
  • Dann erst I9000XWJP6 ohne RE-Partion mit 803.pit

Kann das einer erklären? Muß man das immer machen, oder entfällt das, wenn man z.B. schon die JM9 drauf hat? Was passiert, wenn man das übersieht und direkt die JP6 drauf packt?

Diese Infos würden dem Thread noch sehr gut stehen, denke ich ;)

Ich hab das eigentlich nie gemacht und es hat immer geklappt. Deswegen hab ichs auch nicht übernommen.
 
N

no mercy

Ambitioniertes Mitglied
läuft denn die froyo version richtig gut? oder ist die noch arg verbuggt ?

aber super anleitung, werde ich später mal machen ;)
 
cccp2501

cccp2501

Neues Mitglied
Hi.
Ich liebe solche Anleitungen, da man dann auch seinen Computerlegastenikerkollegen den Link senden kann:razz:
Habe zur Zeit die JPM drauf. Aktuell ist laut Samfirm die JPA!
Muß ich innerhalb 2.2 auch zunächst auf die JM6 zurück?

CU CCCP
 
R

RK85

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe zur zeit die JPK auf dem Handy
was sind die unterschiede zur JPA ?

MFG
 
M

minka65

Fortgeschrittenes Mitglied
Von JPM zur JPO musste nicht zurückflashen.ich habs einfach drüber geflasht.Aber voher alle Lagfixes deinstallieren und kein repartion.
 
philippsp

philippsp

Experte
Jpo ist zurzeit die Beste

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
D

domi_SGS

Ambitioniertes Mitglied
Vor dem Flashvorgang eventuell noch sicherstellen, dass der Akku auf 100% aufgeladen ist?
Oder können hier schon keine Probleme mehr mit der Akkuanzeige nach dem Flashen auftreten ?

Lg ;)
 
R

RK85

Fortgeschrittenes Mitglied
So habe mir jetzt von samfirmenware die JPO gezogen

War eine gepackte Datei wie in der Anleitung beschrieben
Wenn ich sie jetzt mit Winrar öffne habe ich alle dateien drin
aber wenn ich sie in einen Ordner entpacke werden sie mir
als .rfs dateien angezeit anstat als .tar

was mache ich falsch?

mfg
 
R

RK85

Fortgeschrittenes Mitglied
JA

habe eine gepakte datei von fsamfirmenware gezogen
die wie folgt lautet JPO_JPO_U_JPP sie ist 280MB groß
wenn ich sie jetzt mit Winrar anklicke öffnet sich Winrar
und folgene Daten sind darin enthalten

cache.rfs
factoryfs.rfs
modem.bin
param.lfs
zImage

als ich auf JPK geflascht hatte bekam ich die Daten von einem Arbeitskolegen die waren wie in der anleitung in .tar

nur hier sieht das irgentwie anderst aus

wenn ich jetzt bei Odin die unentpackte datei bei PDA
einfüge sieht das so aus JPO_JPO_U_JPP.tar
aber ob das richtig ist mag ich bezweifeln
und dan fehlen mir ja noch die modem und csc datei

Oder habe ich einen Denkfehler

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten