[Firmware][2.3.5][08.09.2011]I9000XXJVS

C

chainer1

Gast
XXJVS ist draußen
Android 2.3.5 For Galaxy S. - www.SamFirmware.com

Download

Hotfile.com
Mirror: Multiupload.com (thx Donald Nice)
pass:samfirmware.com

Root(thx frank_m)

- CF Kernel flashen und einmal bis zum Lockscreen booten lassen
- ausschalten
- Stock Kernel flashen

Stock-JVS Kernel gibts bei Perka(thx Donald Nice)
---
Bootloader sind drin, die CSC enthält u.a. ProductCode DBT. Die Samsung Videos und MP3s sind auch wieder drin. Im PDA sind auch die "kleinen" cache.rfs und dbdata.rfs drin. Die Firmware eignet sich also für einen Clean Flash mit PIT und Repart nach einem Brick, da alles erforderliche drin ist.
(thx frank_m)
---
phone.apk fc bug noch immer da
WLAN-Bug mit derzeitigen custom Kernels
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
1.1 Firmware-Details:
Android-Version: 2.3.5 (!)
PDA: I9000XXJVS
MODEM: I9000XXJVS
CSC: I9000OXAJVS
Build date: Thu Sep 8 20:20:49 KST 2011
1.2 Anmerkungen:
frank_m schrieb:
Ich hab mal kurz einen Blick ins Archiv geworfen. Bootloader sind drin, die CSC enthält u.a. ProductCode DBT. Die Samsung Videos und MP3s sind auch wieder drin. Im PDA sind auch die "kleinen" cache.rfs und dbdata.rfs drin. Die Firmware eignet sich also für einen Clean Flash mit PIT und Repart nach einem Brick, da alles erforderliche drin ist.

Hier findet Ihr ein ausführliches Review der JVS, wie immer von obdan_van_darg. Vielen Dank!!
1.3 Binärvergleich JVR - JVS
2.1 Voraussetzungen zum flashen via Odin:
1. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
2. Ihr habt einen funktionierenden 3-Button Mode. - Hier gehts weiter, wenn er nicht geht.
3. Ihr habt alle Lagfixes vorher deaktiviert, oder hattet nie welche installiert.
4. Ihr habt eine Sicherung des /efs/ Ordners. - Wie mache ich das?
5. Ihr habt den Unterschied der verschiedenen Firmwaretypen verstanden. - Es gibt verschiedene Firmwaretypen?
6. Ihr habt ein voll geladenes Galaxy S i9000
7. Ihr habt die FAQ gelesen und verstanden!
8. Ihr habt Hoden aus Stahl und Nerven wie Brückenpfeiler! Ja, auch Ihr weiblichen Wesen! ;-)
2.2 Wichtige Anmerkung zum Update Froyo (2.2.x) > Gingerbread (2.3.x)
Ihr benötigt die Gingerbread Bootloader! Solltet ihr bisher noch Android 2.2.1 auf dem Handy haben, müsst Ihr die Firmware MIT Bootloadern flashen. Solltet ihr bereits JV* auf eurem Telfon haben, könnt ihr auch die Version OHNE Bootloader flashen! Gerade beim Update von 2.1 / 2.2 / 2.2.1 wird ein Factory Reset nach dem erfolgreichen flashen empfohlen um das System von resten der alten Firmware zu bereinigen! Dieser führt zu Verlust der persönlichen Einstellungen. Inhalte der internen/externen SD werden hierbei NICHT gelöscht!


3. Flashanleitung JVS
- Diese Anleitung gilt sowohl für die Version MIT Bootloadern als auch für die Version OHNE Bootloader. In keinem Fall wird in Odin der Haken "Phone Bootloader Update" gesetzt!
Alles was Ihr ab jetzt macht erfolgt auf EIGENE GEFAHR! Weder ich noch android-hilfe.de übernehmen Verantwortung für einen möglichen Brick eures Handys!
1. Herunterladen und entpacken der 3-File-Firmware.
2. Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die PDA = CODE , MODEM = PHONE und CSC = CSC aus dem heruntergeladenen Paket. Bei dieser Firmware kann auch mit repartition und 512er PIT geflasht werden. Dieses ist nur in Ausnahmefällen nötig!
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Drücke Start um den Flashvorgang zu starten. Entferne das USB-Kabel nicht, bis das Telefon erfolgreich ganz hochgefahren ist. Dieses kann auch 10-15 Minuten dauern! Geduld haben! Sollte es in einer Startschleife hängen, nehmt einfach "brutal" den Akku raus und macht mit Schritt 8 direkt weiter!
8. BEI JVP/JVQ/JVR/JVS NICHT ZWANGSLÄUFIG NÖTIG (wird automatisch nach dem flashen durchgeführt=: Schaltet das Telefon ab, bootet in den RecoveryModus, und führt einen FactoryReset und einen CasheWipe aus! Dieser löscht alle persönlichen Daten (die Inhalte der internen und externen SD ausgenommen) aber löscht auch alle übrigen Reste der alten Firmware und sorgt für ein sauberes und schnelles System!
9. Reboot, Fertig!
4. Root:
1. Download JVS - Scheichuwe's PreRooted Edition (Fullfirmware incl root+busybox)

2. Root via cf-root (JVS):
1. Herunterladen und entpacken von CF-Root-XX_OXA_JVS-v4.1-CWM3RFS.zip
2. Starte Odin 1.3 (Und schliesse Kies vorher, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
3. Wähle die entpackte .tar als PDA aus. Sonst in Odin alles so lassen wie es ist! Keine pit, kein repart, kein MODEM/PHONE, keine CSC!
4. Boote das SGS in den DownloadMode durch drücken und halten von VolumeDown+Home+Power.
5. Verbinde erst jetzt das Telefon mit dem Rechner und warte das die Treiber installiert werden.
6. Wenn die Treiber fertig installiert wurden, erscheint oben links in Odin ein gelbes Symbol.
7. Start drücken und warten bis das Handy neu gestartet ist. Kabel entfernen.
8. Fertig gerootet.
5. Addons:
1. CRT-Animation & Batterieanzeige in % (angepasste framework-res.apk by Scheichuwe)
2. BatMod + ExtPowerMenu + CRT-Off + AOSP Lockscreen (ODEXED only)

- Es muss ein CWM2 oder CWM3 kompatibler Kernel installiert sein (zB CF-Root, SpeedMod oder Semaphore)
- Gehe zu Einstellungen -> Anzeige -> Animation und wähle "Alle Animationen"
- Downloade die im verlinkten Thread angehängte .zip-Datei
- Kopiere die heruntergeladene .zip auf deine SD-Card des Telefons
- Reboot in den Recovery-Mode
- WÄHLE: install zip from sdcard
- WÄHLE: choose zip from sdcard
- Wähle nun die heruntergeladene .zip file von deiner sdcard
- WÄHLE: Yes - Install .... .zip
- Reboot Phone, Tadaaa!

6. Links & Download:
Download JVS - Stockfirmware (incl Bootloadern) PW & Quelle: samfirmware.com
Download JVS - Stock Kernel (Samsung - I9000 - Kernel - Kernel_Stock_XXJVS.tar)
Download JVS - Darky Edition (incl Darcore Kernel)
Download JVS - Scheichuwe Edition (incl root+busybox)
Download JVS - CF-Root 4.1
7. Probleme:
8. Thanks to:
frank_m, scheichuwe, MrBusiness und alle weiteren Tester dieses Threads! Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heleis

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiss jemand schon, ob Tethering bei JVS "2.3.5" raus ist?
 
C

chainer1

Gast
laut einigen xda usern gibts wlan bugs mit den derzeitigen custom kernels.
mal schaun obs die kernel developer auch ohne jvs source irgendwie hinbiegen können. kommt zeit kommt rat :)
 
M

MrBusiness

Lexikon
Es bleibt festzuhalten, dass Samsung weiterhin am ersten SGS fest hält, sehr schön.

Immerhin wurde 2.3.5 grade erst auf der IFA gezeigt mit dem Samsung Note und jetzt schon der erste leak ... auch wenn ich momentan kein Samsung ROM nutze..
 
vyperdiver

vyperdiver

Fortgeschrittenes Mitglied
...und der GT-Root läuft nicht! Hab es gerade getestet.
 
P

palmzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft bis auf wlan mit CF-root, galaxian ebenfalls ohne wlan:sad:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Bootet es einmal mit einem anderen Kernel? Falls ja, ist das alles kein Beinbruch, zum rooten reicht das:
- CF Kernel flashen und einmal bis zum Lockscreen booten lassen
- ausschalten
- Stock Kernel flashen

Anschließend ist das Phone gerootet und läuft mit dem original Kernel problemlos. Die Vorgehensweise wird von Chainfire übrigens selber empfohlen, wenn man keinen passenden Root Kernel für die Firmware hat.
 
P

palmzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo gibts den 2.3.5 Stockkernel zum Download?:unsure:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder? Glaubst du, die Firmware wird ohne Kernel ausgeliefert, oder was?
Sachen gibts ... :crying:
 
P

palmzi

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
Die Frage ist jetzt nicht ernst gemeint, oder? Glaubst du, die Firmware wird ohne Kernel ausgeliefert, oder was?
Sachen gibts ... :crying:
Ich möchte über das gerootete 2.3.5 (mittels cf root) nur den 2.3.5 kernel flashen, da sonst wlan nicht funktioniert ist das so schwer zu verstehen?
Sachen gibts?
 
Donald Nice

Donald Nice

Lexikon
@palzmi: frank_m meint, dass der Stockkernel doch in der Firmware mit drin ist, einfach die Code entpacken, die zImage (der Stockkkernel) neu packen als .tar (zb. mit Totalcommander) .. Tadaaa!

@all: Hier noch ein Mirror: I900XXJVS @ Multiupload.com

@all: den Stock-JVS Kernel gibts bei Perka!
 
Zuletzt bearbeitet:
scheichuwe

scheichuwe

Guru
Oder bis heute abend warten, dann hab ich eine Stock-odex mit root + busybox hochgeladen.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
palmzi schrieb:
Ich möchte über das gerootete 2.3.5 (mittels cf root) nur den 2.3.5 kernel flashen, da sonst wlan nicht funktioniert ist das so schwer zu verstehen?
Was glaubst du denn, was ich die ganze Zeit beschreibe? :bored:

Wo - glaubst du - findet man den Stock Kernel eher, als in der Stock Firmware? Jetzt mal ganz ernsthaft: Was hast du dir bei der Frage gedacht? Ein großes Schwarzes Loch?
Sachen gibts ...
 
P

palmzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist etwas umständlich , habe eben geglaubt, dass es schon irgendwo eine zip des 2.3.5 kernels zum download gibt. Es gibt auch freundliche Auskünfte, wie zb. Donald Nice. Danke
 
philippsp

philippsp

Experte
Schon jemand getestet?

Gibt es grosse Unterschiede zu 2.3.4?

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ich hab mal kurz einen Blick ins Archiv geworfen. Bootloader sind drin, die CSC enthält u.a. ProductCode DBT. Die Samsung Videos und MP3s sind auch wieder drin. Im PDA sind auch die "kleinen" cache.rfs und dbdata.rfs drin. Die Firmware eignet sich also für einen Clean Flash mit PIT und Repart nach einem Brick, da alles erforderliche drin ist.
 
Oben Unten