Magisk Manager & Sparkasse UNROOTED

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Magisk Manager & Sparkasse UNROOTED im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
H

handic

Neues Mitglied
Hallo, ich habe mir den Magisk Manager installiert und die S-pushtan stürzt direkt nach dem öffnen ab, die Sparkassen App gibt an, dass das Handy gerooted ist. Jedoch ist nur der Magisk Manager installiert.

Was lässt sich da machen?
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Willkommen bei Android Hilfe =)
Um welches Gerät geht es?
Wieso installierst du den Magiskmanager ohne Root? Der ist dann doch nutzlos?
 
H

handicTRA

Neues Mitglied
Der Magisk Manager ist sinnvoll, wegen den Updates von Magisk. Ihm Anschluss wollte ich rooten, habe jedoch zum Test einfach mal die Sparkassen-Apps aufgerufen, da ich für die Installation vorzer npch TWRP compilen will. Dabei ist mir dann dies aufgefallen, das angeblich root vorhanden ist, obwohl eine einfache App ohne jegliche Privilegien installiert wurde.

Ich habe das Shiftpone Shift5me mit Android 8.
 
Zuletzt bearbeitet:
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Das liegt an der root-Erkennung der Sparkassen-App. Hier wird nicht nur auf den Safety-Net-Status geprüft, oder ob eine su-bin vorhanden ist, sondern auch ob typische root-Apps installiert sind, wie z.B. Magisk-Manager in deinem Fall.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Hab soeben zum ersten Mal die Sparkassen-App ausprobiert, mein Handy ist gerootet, die App ist versteckt, Magisk ist umbenamed. Bei der Installation hat die App vor dem Rooting gewarnt, sich aber installiert.
Datenabruf als auch Überweisung funktionieren problemlos.
EDIT: Stelle fest, dass bei jedem Aufruf der App ein roter Warntext bezüglich Rooting auftaucht, hat aber offenkundig sonst keine Folgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@limuc Die App warnt dich nur, läuft aber ohne Probleme. Nur die pushTAN-App wird nicht laufen, sobald sie root erkennt.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Also mit der chipTan konnte ich problemlos überweisen (also das Gerät mit dem Flackercodeleser), push-TAN nutze ich (wohl) nicht.
 
S

simoneeee

Neues Mitglied
HILFE!!!

Habe Lineage 17.1 Samung Note 3 und ein Lineage 18.1 Samsung Note 4

Magisk V23 über recovery Mode TWRP installiert.

Bevor ich den Magis V23 installiere funkt. die Push Tan app.
Nach der der installation von Magisk V23, funktioniert die Push Tan nicht mehr und zeigt dann gerootet handy an!

Hier meine vorgehensweise:

1. Safety net check ausgeführt OK!
2. Magisk Versteckt
3. Name verändert über die Magisk app
4. über Magiskhide, alle die APPs versteckt die probleme mit dem Root machen !
5. Repro speicher gelöscht!

Wenn ich die Magis V23 nicht installieren, funktioniert die Push Tan app

Aber APPS wie Western Union usw. die machen dann wiederrum probleme!

Istalliere ich Magis V23 , funktioniert auf einmal die Push Tan nicht mehr!

Was mache hier falsch?

Und noch eine Frage:
Wo befindet sich der Calvik Cash, den ich löschen soll?

Oder gibt es eine andere Alternative, Warum kann man den Root nicht komplett löschen, vertstecken, das er nie wieder kommt?

Was soll ich den jetzt machen. Magis V23 nochmals überprüfen oder oder oder?

Gruß
 
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@simoneeee
Installiere Airfrozen aus dem Playstore und friere damit Magisk ein. Nur so funktioniert bei mir S-pushTAN.

Gruß, Nobby
 
S

simoneeee

Neues Mitglied
Das mit dem airfrozen Funktioneniert nicht.

Magisk bzw. Fie visuelle app(setting)
Geht nicht mit frozen.

Ich will das problem von der Wurzel lösen.

Apps wie rootcloak supersu. Rootking .

Funktioniert nicht mit android version 11
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Und die push tan app erkennt die magisk app sofort
 
Zuletzt bearbeitet:
Nobby1960

Nobby1960

Stammgast
@simoneeee
Dann kann ich Dir nur noch die Canary-Version von Magisk empfehlen, im Zusammenspiel mit Airfrozen. Die habe ich installiert - sonst muß ich passen.

Gruß, Nobby
 
Ähnliche Themen - Magisk Manager & Sparkasse UNROOTED Antworten Datum
1
5
4