Suche Firefox auf Tablet URL-mässig einstellen

1Manfred1

1Manfred1

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

Vorwort
der Titel mag zwar etwas seltsam klingen, aber ich versuche Aufklärung zu schaffen.

auf einem Tablet (Qdys Thor Kaufwert ca. 80 €) habe ich den FF installiert. Der Grund für Kauf überhaupt war, weil ich einen behinderten Enkel habe (7 Jahre) der auf eine spezielle Schule geht. Dies geschah nur mit Abspreche unseres Kinderarztes. Auf diesem Tablet habe ich nun das Lernspiel "Anton" installiert. Nebenbei bemerkt: es ist - wer es nicht kennt für die 1. bis 6 Klasse Rechnen und Schreiben lernen.

Und nun zu meinem Problem

Gibt es eine Möglichkeit, Firefox beibzubringen, dass er nur bestimmte Seiten im Internet öffnet? Alle anderen Seiten im Web haben für meinen Enkel uninteressant zu bleiben.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich noch nicht mal weiß, ob ich zum Öffnen dieser App überhaupt den FF benötige. Ich sehe oben in der geöffneten App kein Adressfeld. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ich mit Tablet bisher kaum bis gar nichts zu tun hatte. Ich habe das vor etwa 3 Wochen nur wegen meinem Enkel gekauft. Und Tablet u. PC, respektive Smartphone, sind 3 verschiedene Welten.

Eigentlich wollte ich ja so eine kostenlose deutsche Lernspiel-App haben, die ohne Internetverbindung funktioniert. Aber das gibt es anscheinend nicht.

Ich hatte heute auch mit dem "Anton" Hersteller Kontakt gehabt, aber seine Aussage, dass die Bereiche, die schon benutzt wurden auch ohne aktives WLAN funktionieren. Das stimmt aber nicht.

So, nun habe ich die Hoffnung, dass mich hier niemand dumm sterben lässt und ich für meinen Enkel den FF richtig einstellen kann.

Nette u. dankende Grüße

Manfred
 
Oben Unten