1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. meilow, 16.05.2012 #1
    meilow

    meilow Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Mozilla hat gestern eine neue Beta Version des Firefox Browsers herausgebracht. Diese hat einige Verbesserungen unter der Haube. So soll die Performance besser sein, Flash Support, neuer Look, neue Startseite, und einiges mehr (siehe Changelog).

    Download:Link zum PlayStore
    Changelog: Firefox beta Notes
    Quelle: http://blog.mozilla.org

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2012
  2. MaGiXeN, 16.05.2012 #2
    MaGiXeN

    MaGiXeN Android-Lexikon

    Er macht sich so langsam, aber so wirklich mithalten mit Opera, Dolphin ect. kann der Fuchs leider immer noch nicht. Das einzige was der Fuchs besser macht ist, das einige Seiten mit Javascript fehlerfreier dargestellt werden, da schwächeln manchmal die anderen Browser.

    Wenn der Fuchs irgendwann mal annähernd so gut ist wie Opera, könnte ich mir einen Wechsel des Browsers gut vorstellen, solange hingegen bleibt aber Opera noch immer meine erste Wahl.
     
  3. Edgar_Wibeau, 16.05.2012 #3
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Achtung:
    Hatte mich schon gewundert, auf meinem Archos G9/ICS (1GHz, 512MB) kam zwar heut ein Update für Firefox Beta, Die Bedienung war aber immernoch so stockend wie zuvor. Und die Optik hatte sich nicht geändert. Kein Wunder - "about:" zeigt nach wie vor Version 13.
     
  4. meilow, 16.05.2012 #4
    meilow

    meilow Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Nach ein bisschen testen heute muss ich sagen dass die Fortschritte schon spürbar sind. Er läuft definitiv schneller (wohl dank HW-Beschleunigung) und auch die Sache mit dem Flash-Support war ja längst an der Zeit. Ansonsten sind natürlich die gewohnten Add-Ons (wie Adfree) nett und auch der Firefox Sync.
     
  5. MARIIIO, 17.05.2012 #5
    MARIIIO

    MARIIIO Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Sync-Funktion ist auf jeden Fall toll: Ich hab mir letzt am PC nen Artikel durchgelesen, musste dann mal auf den Lokus und konnte dort direkt aufm Smartphone weiterlesen ;)

    Hab mich eigentlich auf das Update gefreut, weil mir der Fuchs immernoch der liebste Browser ist, war dann aber geschockt: Die supertolle Tab-Verwaltung, wenn man ganz nach links an den Rand gewischt hat, ist weg!!!!!! Das war eines der Highlights dieses Browsers!

    Zu früh gefreut hieß es dann beim Thema CPU-Auslastung: Habe mich auch zunächst riesig gefreut,dass er 0,00% CPU verbaucht, wenn man ihm über die Home-Taste schlafen legt. Heute musste ich aber leider feststellen, dass er das doch tut :(
    Der Chrome kriegts hin, und wird hat deswegen den Fuchs schon seit ein paar Wochen abgelöst. Sehr schade eigentlich, denn der Fuchs wäre mir lieber. Wenn er aber immer am Akku zieht, und das tolle Tab-Management weg ist, kann er so schnell sein wie er will.......
     
  6. -STRYKER-, 17.05.2012 #6
    -STRYKER-

    -STRYKER- Erfahrener Benutzer

    Der Browser hat sich auf jeden Fall deutlich verbessert. Die Bookmark Verwaltung ist allerdings noch recht mangelhaft und auch in der Darstellung gibt es immer wieder Fehler. Die Tab Verwaltung finde ich nun aber besser als beim Vorgänger und die Synchronisation mit dem Desktop Firefox ist natürlich die größte Stärke.
    Als Zweitbrowser mittlerweile eine gute Wahl aber an erster Stelle schafft er es noch nicht.
     
  7. -STRYKER-, 18.05.2012 #7
    -STRYKER-

    -STRYKER- Erfahrener Benutzer

    Hab das jetzt mal beobachtet und kann das bis jetzt nicht bestätigen. Wenn ich eine CPU lastige Seite mit vielen Gif Animationen öffne und dann den Home Button betätige geht die CPU-Last deutlich zurück und taktet wieder herunter.
    Auch der Deep Sleep funktioniert noch mit FF im Hintergrund tadellos.
     
  8. MARIIIO, 18.05.2012 #8
    MARIIIO

    MARIIIO Android-Hilfe.de Mitglied

    Bei meinem S2 dümpelt der Fuchs mit ein paar geöffneten Tabs immer bei ca. 3-5% CPU rum, wenn ich über die Home-Taste beende.

    Ist eben schade, weil der Chrome laut Taskmanager keinen Verbrauch bei diesem Szenario hat...
     
  9. Edgar_Wibeau, 21.05.2012 #9
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Moin, im Playstore lag heute wieder ein Update rum, auf'm Tablet ist's aber immernoch die 13er Version :( Gab's Änderungen bei den Smartphones, evtl. bei oben beschriebenem Hintergrund-Last-Problem?
     
  10. nica, 27.05.2012 #10
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Jo, habe heute auch einen test mit Firefox gemacht. Tempo ok.

    - Leider Seitendarstellung nur in der Übersicht, da hätte ich gern die gezoomte Option wie bei anderen Browsern.

    - Kein Löschen von Cache/Chronik beim Beenden möglich.

    Und was ich - nicht nur bei Firefox - nicht kapiere:

    Was soll der Schwachsinn mit den meist benutzten Seiten auf der Startseite?

    Mag ja sein, dass dem einen oder anderen hilft und in den Kram passt. Ich finde das völlig kontraproduktiv. Ich würde gern eine Startseite selbst einstellen, am liebsten eine Schnellwahlseite (Speed-Dial).
     
  11. nica, 25.06.2012 #11
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Zur Startseite hab ich eben gelesen, dass man wohl keine Nutzereinstellungen zulassen will, um die Startgeschwindigkeit nicht zu gefährden.

    Na toll ... :blink:

    Klar will ich nicht, dass die App langsamer startet. Aber diese Startseite will ich auch nicht.
     
  12. ozhan, 26.06.2012 #12
    ozhan

    ozhan Android-Lexikon

    Wie siehts mit flash aus? geht es nun?
     
  13. nica, 26.06.2012 #13
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Ja, Flash geht bei der Beta hier schon länger.

    Seit heute gibt es aber auch die offizielle Version 14 im Store.

    Damit ist dieser Thread hier eigentlich am Ende, es sei denn, man will zukünftige Nightlies oder Betas hier weiter besprechen.
     
  14. CornFlakes, 27.06.2012 #14
    CornFlakes

    CornFlakes Android-Experte

    Motorola Xoom 3G und Sony Tablet S nicht kompatibel. Schwache leistung

    Gesendet von meinem MZ601 mit Tapatalk 2
     
  15. Jensi, 27.06.2012 #15
    Jensi

    Jensi Android-Experte

    Acer Iconia A510 auch nicht kompatibel:angry:
     
  16. Edgar_Wibeau, 28.06.2012 #16
    Edgar_Wibeau

    Edgar_Wibeau Android-Experte

    Für alle, die ihn nicht über den Market bekommen:

    https://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/mobile/releases/14.0/android/multi/

    Gestern installiert, läuft endlich schön schnell und soft, das Zoomen ist ein ganz besonderer Genuss, definitv besser als alle anderen Android-Browser auf meinem Gerät. Allerdings ist mein Must-Have-Addon Adblock Plus noch nicht mit der aktuellen Version kompatibel, bei den bisherigen Android-Feuerfüchsen ging's. Sicher nur eine Update-Frage seitens des AdBlock Plus Autors. Sei's drum, ist jetzt mein Standardbrowser, hab lange drauf gewartet. Die ganzen älteren Versionen mit nicht nativem UI liefen sehr stockend auch auf dem relativ gut motorisierten Archos, nu flutscht es :) Killer-Feature (neben ABP) ist für mich auch die Synchronisation mit meinen Desktop-Feuerfüchsen.

    Das Ganze übrigens auf einem Tablet: Archos 80 G9 mit ICS. Bisher hab ich lediglich einen kleinen Darstellungsfehler oben rechts festgestellt, keine Ahnung, warum die Version noch nicht für Tablets freigegeben ist.
     
    Jensi gefällt das.
  17. stoudamire, 28.06.2012 #17
    stoudamire

    stoudamire Android-Hilfe.de Mitglied

    Es wäre trotzdem interessant, welche Voraussetzungen Geräte erfüllen müssen, damit das Gerät Firefox-kompatibel im Playstore angezeigt wird.
     
  18. mj_

    mj_ Gast

    Bei mir läuft Firefox am Smartphone (DEFY) wie am PC: langsam, träge, aufgeblasen und schnarchlahm. Kein Vergleich zum Standard-Browser, der ist um WELTEN schneller. Sowohl beim Start als auch beim Seitenaufbau.
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Neue Mozilla Firefox Beta" im Forum "Firefox",