Android 2.0

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 2.0 im Fossil Q Founder Forum im Bereich Fossil Forum.
Mart1nAT

Mart1nAT

Neues Mitglied
schon was bekannt ob die Fossil q Founder ein Update bekommt?
 
B

bliebe

Experte
Interessiert mich auch, ich habe dann letztens danach gegooglt und nicht wirklich was definitives gefunden ...
In einem Artikel gab es eine Auflistung der div. Android Wear Watches und zur Q die Info, dass es eben ungewiss ist und keine Info gibt, vermutlich aber kommt!

Entsprechend der Update-Politik von Google (alle Geräte der letzen 2 Jahre) sollte sie es eigentlich bekommen.
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
Schon etwas her, aber da ich mir im Cyper Monday eine Fossil Q Founder für 140€ gegönnt habe:

Ich vermute stark, dass nur Smartwatches mit dem Snapdragon 2100 Android Wear 2.0 erhalten werden.
Laut Androidpolice liegt entweder das nahe oder sogar das kein aktuelles Gerät ein Update erhalten wird.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Die Fossil Q Founder Gen 2 und die Q Marshal/Wander erhalten das Update in jedem Fall, laut Kundensupport. Zur ersten Generation der Founder weiß ich es aber nicht. Ich vermute mal nein, da Intel ja auch aus dem SoC-Geschäft raus ist und entsprechend keine Treiber o.ä. mehr liefern wird.
 
slg60

slg60

Experte
Steht irgendwo, dass die 2.0 n Snapdargon hat? Konnte ich bisher nirgends finden. Habe mir auch eine bei Amazon geschossen und bin bisher echt begeistert fürs Geld... Der Vorteil ist, dass die Tag Heuer, die ja echt teuer ist und Premium Kunden anspricht, den selben Prozessor hat, daher sehe ich bei Android Wear 2.0 keinerlei Probleme das diese das Update erhalten wird. Die Hardware sollte es auf jeden Fall her geben!
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Soweit ich weiß ist das der wesentliche Unterschied zwischen Generation 1 und 2. Die Gen 2 nutzt den selben Prozessor wie auch die Wander und Marshal.
Gibt es noch andere Unterschiede? Die Informationslage ist irgendwie sehr bescheiden. Auch auf der Fossil-Seite wird da nicht sauber unterschieden.
 
B

bliebe

Experte
Also ich habe zwar viel gelesen bevor ich die Fossil Q Founder gekauft habe, und auch danach, Tests und alles mögliche, aber nirgendwo hätte ich noch gelesen dass es 2 Generationen geben soll?! Das ist mir echt neu ...

Wie/wo kann ich erkennen, welche Generation ich habe???

Wenn ich ganz ehrlich bin halte ich das für ein G´schichtl des Supports ...
Was ich oft gelesen habe ist dass es für die Q Founder keine offiziellen Info´s gibt, ob AW 2.0 kommt oder nicht, aber in den Medien stand immer vermutlich schon.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Es gibt definitiv zwei Generationen der Founder. Bei amazon.com wird da auch unterschieden.
Die erste zeigt meines Wissens nach beim Booten ein Intel-Logo vor dem Android-Logo (aufgrund des Intel-Prozessors). Zudem nutzen beide laut Aussage von Fossil auf deren Website unterschiedliche Ladegeräte, die untereinander nicht kompatibel sind.
 
B

bliebe

Experte
Aha ok, man lernt nie aus. Aber lange kann es die 2. Gen noch nicht geben, oder?

Gut ich habe meine jetzt ein halbes Jahr und mich jetzt schon länger nimmer so genau damit beschäftigt.
Soviel ich jetzt auswendig weiß kommt bei mir das Intel-Logo ...
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
Ja, das kann ich bestätigen.
Von der Fossil Q Founder gibt es zwei Generationen.
Einziger Unterschied ist der verbaute Prozessor - die zweite Generation hat den Snapdragon 2100 statt des INTEL Prozessors.

Allerdings wird das von Fossil selber nicht näher beworben mit "2.0", "2nd Gen" oder sonst was.
Da muss man schon ganz genau in den Artikelspezifikationen suchen.

Ich denke das die Uhren mit dem Intel Prozessor kein Update erhalten werden.
Leistungsmäßig sollten sie das zwar her geben, aber ich denke auch das INTEL hier keine Treiber bereitstellen wird.

Ich vermute sogar, das nur Geräte mit dem Snapdragon 2100 das Update erhalten werden - PLUS der Huawei Watch und der LG Watch Urbane (2nd) da diese bereits die Developer Preview von Android Wear 2.0 erhalten haben.

Naja, lassen wir uns mal überraschen - können es eh nicht beeinflussen und all zulange wird es ja nicht mehr dauern :)
 
Zuletzt bearbeitet:
slg60

slg60

Experte
Wird interessant wenn du einem Nutzer einer 1600 Euro Uhr (Tag Heuer)verklickern willst das seien Uhr kein Update mehr erhält... Könnte Kunden geben die da Ungemütlich werden, von daher wird Intel auf jeden Fall Treiber bereit stellen, ist nur die Frage was Fossil macht...
 
M

.mo

Lexikon
Feelix93 schrieb:
Ich vermute sogar, das nur Geräte mit dem Snapdragon 2100 das Update erhalten werden - PLUS der Huawei Watch und der LG Watch Urbane (2nd) da diese bereits die Developer Preview von Android Wear 2.0 erhalten haben.
Man kann davon ausgehen, dass die Moto 360 (2. Generation) ebenfalls das Update bekommen wird.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
slg60 schrieb:
Wird interessant wenn du einem Nutzer einer 1600 Euro Uhr (Tag Heuer)verklickern willst das seien Uhr kein Update mehr erhält...
Das ist auch der Grund, warum ich die Apple Watch "Edition" nie verstanden habe. Während eine richtige mechanische Uhr im vier- bis fünfstelligen Eurobereich sicher auch eine Wertanlage sein mag, ist dies bei der Apple Watch nicht der Fall. Mit dem alten Prozessor wird die Uhr vielleicht noch watchOS 5 sehen, aber da wird es dann wahrscheinlich auch aufhören. Dann bleibt von den bis zu 18.000€ im Grunde nur noch der Wert des Metalls.
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
slg60 schrieb:
Wird interessant wenn du einem Nutzer einer 1600 Euro Uhr (Tag Heuer)verklickern willst das seien Uhr kein Update mehr erhält... Könnte Kunden geben die da Ungemütlich werden, von daher wird Intel auf jeden Fall Treiber bereit stellen, ist nur die Frage was Fossil macht...
Ich glaube die werden die wenigsten Probleme machen - das sind keine "PowerUser" wie wir, die wissen gar nicht was Android Wear 2.0 ist. :rolleyes2:
Fossil würde wahrscheinlich die Updates schon gerne bereit stellen, aber INTEL hat sich aus dem SoC Geschäft vom Markt gezogen - wird also eher an dern Treibern scheitern..
cupofcoffee schrieb:
Man kann davon ausgehen, dass die Moto 360 (2. Generation) ebenfalls das Update bekommen wird.
Wie kommst du darauf? Einfach nur mal geraten, weil du es so gerne hättest? :D
Die Moto 360 verfügt leider nicht über einen Lautsprecher und erhält auch die Developer Preview von Android 2.0 nicht..
 
Zuletzt bearbeitet:
B

bliebe

Experte
Also bei allem was ich schon zu dem Thema gelesen habe war den div. Artikeln in den verschiedensten Magazinen geschlossen zu entnehmen, dass Geräte mit dem SD2100 das Update auf jeden Fall erhalten werden! Aber auch, dass nicht nur diese Geräte AW 2.0 erhalten werden ...

Da waren auch Watches gelistet, die definitiv keinen SD2100 haben, aber auch vom Hersteller schon das Update zugesagt wurde.

Zumindest habe ich das jetzt einmal so in Erinnerung, ist schon eine Weile her und ich suche jetzt auch bestimmt nicht die Artikel dazu raus!
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
So in der Art habe ich das auch in Erinnerung :)

Androidpolice hat mal geschrieben, dass Ihrer Meinung nach die Geräte mit SD2100 ein Update erhalten werden.
(Plus die beiden, die bereits die Developer Preview haben).

Sie haben aber auch angemerkt, dass es genauso gut sein kann, dass KEIN altes Gerät mehr das Update erhalten wird ;)


EDIT: Gefunden:
Still, we can't ignore the realities of Android Wear. Google isn't releasing the Wear 2.0 update until early 2017, and we don't yet know what that'll look like. Maybe it won't even come to many of the old watches. I certainly hope a device running the Snapdragon 2100 will get the nod, but it's impossible to say. It's feasible that only new watches and those that were part of the dev preview will get official updates.
Quelle
 
B

bliebe

Experte
Ja nobody nows ....
Sind halt alles Spekulationen.

Ich denke man muss auch abwarten wie es mit dem Thema Smart Watch allgemein weitergeht. Die Verschiebung des Updates, die Hersteller ziehen sich zurück, der große Boom ist ausgeblieben .... Ich denke auf jeden Fall stark im Kommen sind Fitnesstracker und -uhren, da sieht man mittlerweile sehr viele, Smart Watches auf der anderen Seite kaum.
 
Feelix93

Feelix93

Stammgast
Liegt vielleicht daran, dass (neue) SmartWatches mit Android Wear auch (meistens) relativ teuer waren.
Die Huawei Watch hat zum Release NEU 399€ gekostet..

Activity-Tracker gibt es hingegen schon ab 50€
Denke das ist für viele noch ein wichtiger Punkt.
 
B

bliebe

Experte
Ja natürlich, aber die Leute schauen halt aufs Geld! Und 250, 300 oder gar 400 EUR sind halt für den kleinen Mann sehr viel Geld ....

Die reinen Tracker bekommt man zum Teil sogar schon günstiger. Bei den besseren Geräten mit Uhr, Display und ein paar Smart Watch Funktionen ist man mit um die EUR 150,00 schon dabei (Polar A360, Fitbit Charge 2, ...). Und ganz ehrlich, da habe ich auch schon überlegt, weil mir würden die paar Smart Watch Funktionen die da dabei sind eigentlich schon reichen.

Gut, wir schweifen ab ...
 
M

.mo

Lexikon
Wie kommst du darauf? Einfach nur mal geraten, weil du es so gerne hättest? :D
Die Moto 360 verfügt leider nicht über einen Lautsprecher und erhält auch die Developer Preview von Android 2.0 nicht..
Sagen wir mal so: Ja, meine Moto 360 (2nd.) würde sich über ein Update freuen. :laugh:

Motorola/Lenovo hat speziell für die erste Generation das Update bereits verneint. Für die 2nd. sieht es aber besser aus: Die Preview-Webseite von Android Wear die Moto 360 samt neues Interface und via Twitter hat Motorola das Update für die Moto 360 Sport bestätigt.

slg60 schrieb:
Wird interessant wenn du einem Nutzer einer 1600 Euro Uhr (Tag Heuer)verklickern willst das seien Uhr kein Update mehr erhält... Könnte Kunden geben die da Ungemütlich werden, von daher wird Intel auf jeden Fall Treiber bereit stellen, ist nur die Frage was Fossil macht...
Für die Tag Heuer wurde das Update bestätigt. :razz: