Amazon Prime Video Zugriff auf "intern formatierte" SD-Karte gewähren funktioniert nicht...

instructorjens

instructorjens

Neues Mitglied
Threadstarter
Habe die 64GB-Speicherkarte in meinem Lenovo Tab4 als "Internen Speicher" formatiert - manche Apps lassen sich nun auf diese verschieben, allerdings scheint die "Amazon Prime Video" App den erweiterten Speicher (für Download-Filme) nicht zu erkennen und meldet beim Downloadversuch "Speicher voll", obwohl die Karte noch 50GB Speicher frei hat - zuvor war die Karte als "externer Datenträger" eingerichtet, da konnte ich die Karte als Speicherort für Download-Filme auswählen!

Gibt es da irgendeine Lösung?

Wenn ich die Karte wieder als "externen Datenträger" formatiere, dann kann ich höchstwahrscheinlich keine Apps mehr auslagern?
 
Oben Unten