Film von DVD in Android Tablet speichern?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Film von DVD in Android Tablet speichern? im Foto und Multimedia im Bereich Android Apps und Spiele.
M

Mannimanaste

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,

hier kommt eine Tablet-Smartphone-Anfängerfrage:

Das Tablet (Galaxy Note 10.1 mit Android) hat ja kein DVD Laufwerk wie ein Laptop. Wie kann ich einen Film, den ich auf DVD habe, trotzdem auf dem Tablet abspielen und vor allem auch speichern?

Einfach die Dateien der DVD auf eine SD Karte kopieren und die ins Tablet stecken? Wenn ja, gibt es bei Android dann einen passenden Player für den Film?

Grüße,
Martin
 
B

BobMiles

Erfahrenes Mitglied
Hallo Martin!

Einfach Dateien kopieren wird nicht so gut klappen, zumindest bei Film-DVDs.
Du musst die Filme erst in ein Format wandeln, das Android auch lesen kann. Das Zauberwort heißt hier "rippen". Dazu gibt es natürlich einige Programme, "Handbrake" ist sehr weit verbeitet.
Dort sind auch schon Voreinstellungen für Android-Tablets vorhanden.
Wenn du den Film dann konvertiert hast (z.B. in ein MP4-Format), kannst du ihn einfach auf die SD-Karte kopieren und in Android mit einem Player deiner Wahl öffnen.

Liebe Grüße,

Bob
 
Wild Bill Kelso

Wild Bill Kelso

Experte
BobMiles schrieb:
Wenn du den Film dann konvertiert hast (z.B. in ein MP4-Format), kannst du ihn einfach auf die SD-Karte kopieren und in Android mit einem Player deiner Wahl öffnen.
vorausgesetzt, die dateigrösse liegt unterhalb von 4 gb. das android-dateisystem verträgt keine dicken brocken ....
 
M

Mannimanaste

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Bob,

danke für die Erklärung. Habe mir das genannte Konvertierungsprogramm installiert und habe damit zum Test mal eine selbst gebrannte DVD mit einem aus dem TV aufgenommenen Spielfilm in eine MP4 Datei konvertiert, und zuvor noch Android als Profil ausgewählt.

Dann habe ich die Datei über die super nützliche Software MyPhoneExplorer drahtlos innerhalb des selben WLANs auf den Speicher des Tablet übertragen. Dort konnte ich sie dann mit einem schon vorhandenen Player öffnen, und sie wurde auch normal abgespielt.

Hallo Bill,

danke für den Hinweis mit der Größenbegrenzung der Videodateien. Dann weiß ich schon, woran es liegen könnte, wenn's wie oben beschrieben mal nicht klappen sollte.

Dieses Forum ist wirklich sehr hilfreich, bzw. seine Mitglieder natürlich! :thumbsup:

Viele Grüße,
Martin
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Android verwendet für Filmdateien üblicherweise M4a und läuft damit am problemlosesten
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Sorry für die kleine Korrektur, aber m4a ist reines Audio ;) MP4 ist für Videos ;)
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Stimmt, mein Fehler
 
Ähnliche Themen - Film von DVD in Android Tablet speichern? Antworten Datum
1
0
0