Akku Laufzeit der Garmin Fenix 7, bringt das Solar Panel was?

  • 28 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku Laufzeit der Garmin Fenix 7, bringt das Solar Panel was? im Garmin Fenix 7 und Epix 2 Forum im Bereich Garmin Forum.
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Was haltet ihr von Solar bei der Fenix 7. Hast da jemand Erfahrung mit der Fenix 6 Solar?
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Hat jemand Erfahrung, wenn man das WLAN Modul deaktiviert, bringt das was am Akku. Theoretisch sollte ss ja inaktiv sein, solange eine Bluetooth Verbindung zum Handy besteht. Stellt die Fenix dann über WLAN eine Verbindung zum Handy her oder nur zu Garmin Connect, wenn keine Bluetooth Verbindung zwischen Handy und der Garmin besteht?
 
C

CausE

Fortgeschrittenes Mitglied
@Poly
Bei der Fenix 6 soll es schon Akku gespart haben, wenn WLAN deaktiviert war (gab es da nicht auch die Einstellung WLAN auf Auto zu stellen?). Ich lasse es jedenfalls immer auf aus, und aktiviere es nur wenn ich große Daten lade, wie z.B. Musikdownload.

Btw.: Ich synchronisiere gerade paar Playlists mit Amazon-Music, zieht schon ganz schön am Akku. 3% in ca. 30min
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Bei meiner 6 hatte ich das auch immer deaktiviert. Jetzt wo man die Karten aktualisieren kann, hat das zumindest den Vorteil, dass man die Uhr nicht an den PC anstecken muss. Beim eEinrichten hatte ich auch einen Connect Absturz. Ich glaube, da müssen noch Kleinigkeiten angepasst werden. Ich habe aber keine Ahnung, wie sich WLAN verhält, ob automatisch? Mir entzieht sich der Sinn und Zweck vom WLAN. Außer Daten hochladen und Karten runterladen (ich glaube, dass funktioniert nur über WLAN).
 
C

CausE

Fortgeschrittenes Mitglied
@Poly
Sehe ich genauso. Da ich eh nicht die TOPO nutze, entfällt hier auch der Vorteil. Einzig zum Musik-Download bringt mir WLAN etwas, aber auch nur wenn ich mit Spotify oder Amazon arbeite. Für meine eigene Musik vom NAS brauch ich wieder das Kabel. Für alles andere reicht auch Bluetooth.

Mal was anderes ich war heute ca. 90min mit dem Rad unterwegs.
Habe hier zum ersten Mal Multiband-GPS genutzt und bin echt begeistert, zum ersten mal, dass der Track immer neben der Ruhr war und nicht auch in der Ruhr.
Das Wetter war schön und ich habe 34000 Lux gesammelt. Kann man die Angabe, wegen der Akku-Ladung, in mAh oder %Akkuladung übersetzen?
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
@CausE, Ich laufe immer im dunklen, meine 7X hat noch absolut nichts an Lux gebracht. Wir hatten auch am Abend noch Sturm. Ich fahre nur bei schönen Wetter mit dem Rad. Laufe aber auch bei Regen.
Eigentlich kann man ja fast alles berechnen. Wenn du Lust hast und wenn die das was bringt. Formel musst du noch umstellen in Lux.
Berechnung von Watt zu Lux mit Fläche in Quadratmetern
Die Beleuchtungsstärke E v in Lux (lx) ist gleich der Leistung P in Watt (W) multipliziert mit der Lichtausbeute η in Lumen pro Watt (lm / W) geteilt durch die Oberfläche A in Quadratmetern (m 2 ):

E v (lx) = P (W) × η (lm / W) / A (m 2 )

Ich Bild mir ein, gelesen zu haben, dass 3 Stunden Licht für einen Tag Akku ausreichen würde. Die Solarzelle ist nicht nur am Rand, auch unterm Display. Im Sommer macht sich das sicher bemerkbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CausE

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich mal die theoretischen Werte von Garmin vergleiche:
Die 7x kommt ohne Solar auf 28 Tage (im Smartwatchmodus) sind ungefähr 3,6% Akku/Tag
Im Solarmodus bei 3h/d mit je 50000lx auf 37 Tage also ungefähr 2,7% Akku/d, Differenz 0,9%
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
9 Tage, das klingt gut. Wo hast du so viel Licht her? 😎
OK. Theoretisch. Mal sehen, ich denke im Sommer, kurzes Hemd, dann bringt das sicher was.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Mir ist gerade aufgefallen. 3% Akku bei 5 km Aufzeichnung alles an. Klingt doch nicht schlecht.
 
C

CausE

Fortgeschrittenes Mitglied
90 min Fahradfahren, heiter bis wolkig, 4% mit Multiband.

Heute 2h Autofahren heiter bis wolkig 14k lux gesammelt
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich habe mit den Lux keine Erfahrung. Was das bringt, werden wir sehen. Bin aber froh, dass ich das jetzt habe. Ist ja immerhin meine 4 Garmin Uhr. Ich hatte sogar schon die alte Epix. Erste Uhr mit Karten........ Ich dachte, ich bin ein km Sammler jetzt auch noch ein Lux Sammler. 🤣
Zur Zeit laufe ich nur im dunklen. Am Tag hatten wir auch keine Sonne.
 
Zuletzt bearbeitet:
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich habe meine 7X jetzt etwas mehr als 7 Tage im Gebrauch, habe 30% Akku verbraucht. Mit ca. 1h GPS pro Tag Aufzeichnung. Kein oder kaum Licht für die Akku ladung. In der Nacht auf Energie sparen. Kostet 1%. Ich Messer in der Nacht nichts. Meine Fenix 6 habe ich in der Nacht immer Abgeschaltet. Pulsoximetermessung habe ich auch aus. Beim Training funktioniert das eh nicht, m durch d die Bewegungen. Da findet auch keine Messung statt. Hat mir Garmin so mitgeteilt.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich bin jetzt bei 23 Tage Laufzeit angekommen. Bei fast jedem Tag zwischen 45-60 Minuten laufen. Habe jetzt noch 15%. Gehe jetzt noch ne runde laufen und dann wird geladen. Akku ist schon top. Das alles ohne Solar Ladung. Wenn man das mit der Watch4 vergleicht. 😂
 
M

Marcel2580

Lexikon
Habt ihr die sekundenanzeige an oder aus, bzw. nur bei armbewegung? Gibt es da Erfahrungswerte wieviel das am Akku zieht?
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Ich habe immer Sekunden Anzeige an. Schon bei der Fenix 6. Gibt ja Zifferblätter, diese gehen in der Nacht in den Energiemodus. Man kann die Fenix auch so einstellen, dass sie in der Nacht Energie spart. Da wird Bluetooth und Sekunden abschalten oder Display geht aus, wie man möchte. Kann man alles schön einstellen.
 
C

chrisbert

Stammgast
also ich habe die Sekunden immer aus - warum auch mit kommt es nie auf die Sekunden an - und kostet immer Akkulaufzeit :)
 
F

fabiosinus

Experte
Irgendwie verwirrt die Überschrift da die Epix 2 ja gar kein Solar hat.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
fenix_7_series_solar_w580_h293.jpg
Im Vergleich zur Fenix 6X Pro Solar soll die neue Solarlinse der 7X 54 % mehr Solar-Oberfläche bieten

Quelle: Videostill/PCtipp.ch
 
S

scarface62

Fortgeschrittenes Mitglied
Poly schrieb:
Ich habe meine 7X jetzt etwas mehr als 7 Tage im Gebrauch, habe 30% Akku verbraucht. Mit ca. 1h GPS pro Tag Aufzeichnung. Kein oder kaum Licht für die Akku ladung. In der Nacht auf Energie sparen. Kostet 1%. Ich Messer in der Nacht nichts. Meine Fenix 6 habe ich in der Nacht immer Abgeschaltet. Pulsoximetermessung habe ich auch aus. Beim Training funktioniert das eh nicht, m durch d die Bewegungen. Da findet auch keine Messung statt. Hat mir Garmin so mitgeteilt.
Hi,

Pulsoximetermessung habe ich auch immer aus, kostet zu viel Akku.
Bei Energie sparen in der Nacht, ist dan auch die Schlafmessung aus?
Möchte gern meine Fenix optimieren (Lange Akkulaufzeit) wie beim Handy, natürlich mit allen Funktionen.
 
Poly

Poly

Moderator
Teammitglied
Sauerstoff Messung nur manuell, keine Schlafmessung. Ich habe die Uhr so eingestellt, dass das Display in der Nacht total abgeschaltet. Kreuz wieder genau 8 Tage, habe noch 70%. In 8 Tagen 30%, das ist schon super. Ist die zweite Ladung gewesen. Kann sich noch steigern. Habe aber jetzt auch schon minimal mehr Licht.
 
Ähnliche Themen - Akku Laufzeit der Garmin Fenix 7, bringt das Solar Panel was? Antworten Datum
23
27
3