1. AnHiMic, 23.11.2018 #1
    AnHiMic

    AnHiMic Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    in mein LG-G6 habe ich eine neue SD-Karte (angeblich exFAT formatiert, habe ich nicht überprüft) eingelegt. Grundsätzlich funktioniert das (manchmal), ich kann dort Photos speichern oder übertragene MP3s abspielen, auch .txt-Dateien anlegen und löschen.
    Häufig machen Zugriffe vom PC aus jedoch Probleme, im Gegensatz zu Zugriffen von PC auf Gerätespeicher, z.B. der erste Zugriff auf ein Verzeichnis z.B. SDcard/DCIM erfolgt richtig, ein folgender Zugriff z.B. SDcard/Daten zeigt ein leeres Verzeichnis.
    KDEconnect zeigt den Gerätespeicher vollständig und richtig, die SD-Karte aber als "leer" an.
    Meine Fragen:
    • Sollte ich die Karte neu (z.B. ext3 oder ext4) formatieren?
    • Welche Bedeutung hat die Abfrage "Dateiübertragung" (Aufladen, Dateiübertragung, Foto-Übertragung ...) für das Funktionieren des Dateizugriffs? Kann ich diese Abfrage zukünftig vermeiden, wenn ich heute Dateien übertragen und morgen Aufladen will (d.h. was ändert sich nach Bestätigung mit "immer")?
    • Andere Lösungsvorschläge?
    Danke, Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
LG-K8 (2017) mit 1,5A oder 1,8A Ladegerät aufladen? Geräteunabhängiges (Android) Zubehör Gestern um 19:24 Uhr
Ethernet mit Smartphone Geräteunabhängiges (Android) Zubehör 09.01.2019
Daten auf eine größere SD-Card kopieren Geräteunabhängiges (Android) Zubehör 12.11.2018
Dual-SIM / Micro SD Adapter Geräteunabhängiges (Android) Zubehör 27.04.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. PC LG Karte

Du betrachtest das Thema "SD-Karte auf LG-G6: Probleme bei Zugriff vom PC" im Forum "Geräteunabhängiges (Android) Zubehör",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.