Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Gigaset GS180 Made in Germany

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gigaset GS180 Made in Germany im Gigaset Allgemein im Bereich Gigaset Forum.
Sonnenstich

Sonnenstich

Erfahrenes Mitglied
Das Gerät wird natürlich nur in DE zusammengebaut und das zu 70% von Robotern. Die Einzelteile kommen aus China.
Der Test von Notebookcheck fällt allerdings nicht so toll aus.

Test Gigaset GS180 Smartphone
 
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Interessant das im GS180 ein Mediatek zum Einsatz kommt, wo doch im GS185 ein SD425 werkelt (was im übrigen nicht auf der Seite erwähnt wird). Ergibt für mich persönlich keinen Sinn. Aber okay, muss man mit leben.

Auch die 2GB Arbeitsspeicher sind, gelinde gesagt, völlig fürn Arsch. Das ist viel zu wenig.
 
C

c8m

Neues Mitglied
Kann man beim GS180 in Zukunft mit einem Update auf Android 9 rechnen?
 
D

djfoxi

Erfahrenes Mitglied
Nur das GS185 wird in Deutschland entwickelt und zusammengebaut. Die anderen sind "nur" in Deutschland entwickelt.
 
B

bluefire2019

Ambitioniertes Mitglied
Gigaset hat das Telefon eingestellt update gibt es nur noch bedingt.
Das GS180 wird in China Produziert und das GS 185 wird in Deutschland produziert
Teile von China wie immer. Das 190-195 wird auch in Deutschland produziert.

Die Infos habe ich vom Gigaset Kunden Support erfahren
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@c8m Leider nein schade eigentlich es ist ein schnelles solides einfaches Telefon!
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Gigaset GS180 Made in Germany Antworten Datum
1
0
11