Chrome Browser lädt Seiten, zeigt sie aber nicht an.

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chrome Browser lädt Seiten, zeigt sie aber nicht an. im Google Chrome im Bereich Browser.
A

anettchen

Stammgast
Hallo!

Oben stehts schon... ich öffne den Browser, geb die Seite per Tastatur ein, die Seite lädt fertig, aber der Bildschirm bleibt leer...
Die Lesezeichen öffnen sich auch nicht, bleibt die Seite auch leer...

Was kanns sein?

Hab nix gemacht...:confused2: Ausser die com.google...partnerbookmarks deaktiviert...sodass mir nicht dauernd die Sonylesezeichen angezeigt werden, sondern meine eignen...
 
Alftaler99

Alftaler99

Erfahrenes Mitglied
Versuche mal die App zu deaktivieren und wieder zu aktivieren. Andernfalls lösche den chace

mfg
 
D

donma

Neues Mitglied
Problem besteht bei mir weiterhin auf dem Nexus 10, trotz löschen aller Daten, Deaktivieren und Neustart(s). Auf 4 & 7 gehts!
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Guten morgen,
Da es sich hier um ein von Chrome verursachtes Problem handelt, habe ich es in den entsprechenden Bereich verschoben.
Gruß Ladylike871
 
G

Gizzmo

Stammgast
Ich hab das Problem auf dem Nexus 4, Nexus 7 ist problemlos. Muss ständig den Chrome "raus schieben", also hart beenden, dann geht es wieder für ein paar Minuten. Total nervig...
Daten löschen etc. hilft nixht
 
M

matze8x

Neues Mitglied
Bei mir das gleiche auf dem nexus 5!

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
CrazySW

CrazySW

Fortgeschrittenes Mitglied
Auf dem s4 auch..... man kann den tab schließen und dann einen neuen öffnen und dann geht es wieder
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Hab ich auch, N4 & N5... Nervt schon etwas, und auch erst seit dem letzen größeren Update.
 
ThomasK.

ThomasK.

Erfahrenes Mitglied
Das gleiche beim Galaxy S3/LTE, Seite wird geladen Bildschirm bleibt weiss.
 
G

Gizzmo

Stammgast
Es reicht übrigens aus, kurz den Taskswitch Button zu drücken und direkt wieder in Chrome zu wechseln. Offenbar wird die Seite zwar geladen, aber nicht dargestellt
 
P

prince.

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das selbe Problem auch auf meinem HTC One. Wird mit der Zeit richtig mühsam und nervend.
 
TB49

TB49

Ambitioniertes Mitglied
Hallo.
Hier auch das Problem auf Nexus 4.
Schon jemand eine Lösung?
 
M

Matte_123

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Problem auch auf dem nexus 4. Es reicht bei mir, kurz das Java Script aus und wieder ein zu schalten. Ist echt nervig und imho erst seit dem Upgrade auf 4.4.4 aufgetreten.
 
M

Matte_123

Ambitioniertes Mitglied
Hat noch keiner eine Lösung parat?
 
E

Emjot

Stammgast
Auch hier das Problem. Betrifft Chrome auf Nexus 5 und Nexus 7
 
X

-x-

Neues Mitglied
Hier das Gleiche. Chrome ist faktisch nicht mehr benutzbar. Cache, Cookies, Daten u.s.w. löschen hat nichts geholfen. Ebenso wie mehrere Smartphone-Neustarts. Hab kurz hintereinander sowohl Chrome auf Version 36.0.1985.128 aktualisiert, als auch Android selbst auf Version 4.4.4. Kann daher die Ursache nicht eingrenzen, auch wenn ich persönlich eher zu Letzterem tendieren würde. Muss derzeit vollständig auf einen anderen Browser ausweichen.Firefox in diesem Fall. Falls sich eine Lösung findet, wäre es klasse, wenn man sie hier posten würde.
 
number nine

number nine

Stammgast
Das gleiche Problem hier auf dem Note 3. Ich denke mal, da muss ein weiteres Update her.
 
S

Sin211

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem auf meinem Galaxy S3. Bei mir ist es zum Teil so, wie oben beschrieben: Die Seiten werden geladen, bleiben aber weiß. Es kommt aber auch vor, dass die Seiten geladen und angezeigt werden und erst nach einigen Sekunden plötzlich weiß werden.

Ich habe derzeit Android 4.3 und Chrome 36.0.1985.128 installiert.

@ -x-
An Android 4.4.4 wird es daher wahrscheinlich nicht liegen.
 
X

-x-

Neues Mitglied
Sin211 schrieb:
@ -x-
An Android 4.4.4 wird es daher wahrscheinlich nicht liegen.
Sieht so aus. Vorallem weil das Problem sich nur auf Chrome beschränkt. Es tritt sogar bei deaktiviertem JavaScript, im Inkognito-Modus und sogar bei der History-Seite auf.
 
X

-x-

Neues Mitglied
Sin211 schrieb:
Die Seiten werden geladen, bleiben aber weiß. Es kommt aber auch vor, dass die Seiten geladen und angezeigt werden und erst nach einigen Sekunden plötzlich weiß werden.
Im Übrigen muss das nicht zwangsläufig weiß sein. Die Farbe hängt von der Hintergrundfarbe der Seite ab. Hatte auch schon gelbe oder rote Leerseiten. Wenn man die Suchbegriffe "chrome problem 36.0.1985.128" bei Google eingibt, sieht man schnell, dass das Thema kein unbekanntes ist. Im Google Produktforum wird das ebenfalls schon diskutiert:
https://productforums.google.com/forum/m/#!topic/chrome/_TNTBy20VsI
 
Ähnliche Themen - Chrome Browser lädt Seiten, zeigt sie aber nicht an. Antworten Datum
9
0
4