Chrome - Neuen Tab im Vordergrund öffnen?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chrome - Neuen Tab im Vordergrund öffnen? im Google Chrome im Bereich Browser.
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin gerade dabei, zu Chrome zu wechseln, der Geschwindigkeit wegen. Gefällt so weit, nur dass Links, die ich in einem neuen Tab öffne nur im Hintergrund geöffnet werden - unglaublich umständlich. Ich hab schonmal rum gesucht, ob's da eine Möglichkeit gibt und nichts gefunden. Aber da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, frage ich hier nochmal. Gibts einen Weg? Ist bekannt, ob das irgendwann integriert werden soll?
 
Rak

Rak

Gesperrt
Hi zunächst: Ich kann den Wunsch verstehen, leider gibt es das nicht.

Aber "unglaublich umständlich" finde ich es nun auch nicht ;). Normalerweise will man einen neuen Tab im Vordergrund öffnen, um dabei die ursprüngliche Seite offen zu halten für die Rückkehr. Das klappt bei Chrome immerhin mit normalem Öffnen und Zurück-Button recht schnell.
Stattdessen kann man natürlich auch den neuen Tab im Hintergrund öffnen und per Wisch dahin wechseln. Diesen Wisch halte ich nicht für soo umständlich.

Oft wollen Nutzer von einer Seite ausgehend mehrere Tabs gleichzeitig öffnen, da macht das mit dem im Hintergrund öffnen schon Sinn.

Schön wäre natürlich, wenn man das als Nutzer wie bei diversen anderen Browsern einstellen könnte wie man es gerne hätte.
 
Lola Montez

Lola Montez

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay, ich glaube, ich bin zu doof dafür. Wie komme ich per Wisch dahin? Beim Wischen nach links oder rechts tut sich nichts. Ich scrolle immer wieder etwas runter, um aus dem Vollbild raus zu kommen, gehe oben rechts auf den Button für die Tabs und wählen dann den neuen aus. Das finde ich schon nervig auf Dauer.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Skeptiker6

Neues Mitglied
Ich benutze Chrome gerade für einige bestimmte Webseiten, deshalb fällt mir das Problem sehr unangenehm auf. (Wischen ist nicht auf meinem PC, und überhaupt bin ich kein Freund von dieser Rumschmiererei. Nun sind wir, seit die Frage hier zum 1000. Male gestellt wurde, immerhin anderthalb Jahre weiter - und anscheinend haben die Googles es IMMER NOCH NICHT fertig gebracht, diese Macke zu beheben? WOLLEN die nicht, oder KÖNNEN die nicht?
 
S

Skeptiker6

Neues Mitglied
Diese Frage stellt sich mir nach wie vor!
 
holms

holms

Guru
@KC87 Der Samsung Browser bietet das auch an.

Yuzu Browser, Firefox, Dolphin auch, meine ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
KC87

KC87

Experte
Zuletzt bearbeitet:
KC87

KC87

Experte
Ich liebe einige Addons.
 
Matze.B

Matze.B

Neues Mitglied
@Skeptiker6
Also zufälligerweise hänge ich auch mal wieder an dieser Stelle (Chrome Desktop!).

STRG + Link mit Maus klicken -> öffnet Link in neuem Tab, aber eben im Hintergrund ...

SHIFT + Link mit Maus klicken -> öffnet Link in neuem Fenster, auch nicht dass was ich will ... ABER das Fenster ist immerhin im Vordergrund was vermutlich in Windows auch der Standard ist.

Brachte mich auf die Idee ganz simpler Mathematik, Grundrechenarten und so ... muss man sich nur mal überlegen was könnte dabei rauskommen wenn ein neuer Tab und das neue Fenster im Vordergrund addiert werden?
Genau! STRG + SHIFT + Link mit Maus klicken!
 
S

Skeptiker6

Neues Mitglied
GANZ GROSSE KLASSE!!!!! Tausend Dank, Matze!
Eigentlich ist es ja ganz einfach. Gerade deshalb frage ich mich, warum jahrelang jede Menge Leute nach einer Lösung fragen, viele sogar ausdrücklich sagen, dass sie Chrome eben wegen dieses Mangels nicht verwenden - und trotzdem bisher anscheinen niemand diese Lösung gefunden hat. (Die übrigens auch für MS-Edge gilt, das unter dem gleichen Mangel leidet. Vom FF behauptet oben jemand das auch, aber da ist das Öffnen im Vordergrund seit Jahren Standard.)
 
Matze.B

Matze.B

Neues Mitglied
Kann auch sein dass diese Möglichkeit noch nicht soo lange in Chrome existiert.
Bei Firefox gab es auch mal Einstellungen dafür evtl. war da mal was in about:config
 
Ähnliche Themen - Chrome - Neuen Tab im Vordergrund öffnen? Antworten Datum
6
1
4