Chromecast 2014 Chromecast im Bootloop

T

Tamlon

Fortgeschrittenes Mitglied
51
Hallo zusammen,

ich habe mich vor ca. 4-6 Wochen mit meinem reibungslos funktionierenden Chromecast der ersten Generation aus Neugierde blöderweise für das Vorschauprogramm angemeldet. Nach wenigen Tagen (vermutlich nach dem ersten Update) funktionierte der Stick schon nicht mehr richtig: Casts waren instabil, der Bilderrahmen funktionierte nicht mehr und die Verbindung zum Handy ging nach kurzer Zeit flöten.

Mittlerweile habe ich den Stick mehrfach versucht neu einzurichten, klappt aber nicht. Auf dem Fernseher kommt nur noch am Anfang der kleine weiße Schriftzug "Chromecast..." auf schwarzem Hintergrund und danach das neue, bunte animierte Google Logo.....dann tut sich nix mehr und die Show beginnt von vorne. :\ Auf der Home-App wird der Stick zeitweise erkannt, aber den Zahlencode kann ich auf dem Fernseher nicht sehen.

Wie gesagt, den Stick habe ich bereits mehrfach zurückgesetzt (30s die Taste drücken), an einem anderen Fernseher angeschlossen oder trotz fehlendem Bestätigungscode auf dem Fernseher dennoch eingerichtet in der Hoffnung, dass er über WLAN ein neues Firmwareupdate zieht. Denn aus dem Vorschauprogramm bin ich schon vor drei Wochen aufgrund des Ärgers ausgestiegen.

Kann man Ihn noch auf andere Weise zurücksetzen oder selbst ne andere Firmware aufspielen? Jemand noch andere Ideen oder gleiche Probleme? Finds nach 4-6 Wochen Ärger mittlerweile echt nervig! :(

Achja: Cast-Firmwareversion ist die 1.21.74816, Ländercode: US --> ich hatte den Stick vor Deutschland Marktstart via Amazon importiert.

Bin für jeden Tipp dankbar.
 
Selbe Version hier mit DE läuft einwandfrei. Hardware defekt?
 
Das würde ich auch gerne wissen :\ Daher die Frage ob man ihn noch auf irgendeine Weise mit einer anderen Firmware Version bespielen kann
 
Keiner mehr ne Idee?
 

Ähnliche Themen

mtrc
Antworten
1
Aufrufe
690
mtrc
mtrc
J
Antworten
3
Aufrufe
1.332
Jerry227
J
H
Antworten
1
Aufrufe
1.202
FrankBaum
F
Zurück
Oben Unten