Wo landen die Foto-Ordner

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo landen die Foto-Ordner im Google Fotos im Bereich Foto und Multimedia.
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Moin,

ich probiere seit ein paar Tagen mal etwas mit Google-Fotos rum.
Mir gefällt, dass man (webinterface) Alben erstellen, etwas verschönern und dann teilen kann.

Bei den Sync-Einstellungen in der App, steht irgendwo, dass der DCIM eh synchronisiert wird.
Das funktioniert ganz grundsätzlich auch, aber ich blicke noch nicht so ganz, wann er es macht.

Ich war am WE unterwegs und habe ein paar Fotos gemacht. Im Mobil-Netz soll er die nicht syncen.
Zu Hause im WLAN hat er es aber auch nicht gemacht. Allerdings habe ich die App auch nicht manuell nochmal aufgemacht.

Ausserdem habe ich ein paar Ordner ausgewählt, die auch gesynct werden sollen.
Diese finde ich online gar nicht und wenn dann einfach in die Fotos einsortiert.
Dann müsste ich sie aber alle nochmal suchen und auswählen um ein Album daraus zu machen.
Das ist ja auch Käse.

Gerade habe ich (mobil) mal die App geöffnet und plötzlich bereitet er knapp 1600 "Objekte" zum Sync vor.
Was hat er jetzt vor?

Also der erste Eindruck der App ist gar nicht so schlecht ... aber so richtig blicke ich das noch nicht.
... in googledrive sind die Bilder auch nicht zu sehen. Als Ordner DCIM und XYZ würde ja schon reichen.

Komisch alles.

Cappy
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
... das bedeutet, alles wird einfach nach Datum einsortiert?

Das ist aber auch nur so halb gedacht, oder?

Cappy
 
cad

cad

Philosoph
@cappy0815 Man kann in Google Fotos halt Alben anlegen (im Unterschied zu Ordnern).

Mir gefällt das so aber auch nicht, daher synchronisiere ich meine Fotos lieber auf Dateiebene mit einer Cloud.
 
cad

cad

Philosoph
@josifi Wobei man natürlich zwischen Auswahl der Cloud und verwendeter App unterscheiden muss.

Als App empfehle ich "FolderSync", die geht mit allen* Clouds.

*lehne mich da mal weit aus dem Fenster ;)
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Moin,

danke für die Tipps. Mir geht es weniger um das eigentlich syncen, sondern mehr um diese Alben-Funktion bei Google-Fotos.
Hier sind mit vergleichsweise geringem Aufwand Alben zusammen geklickt, die man dann auch schnell mal teilen kann.
Mit den Äpfeln kommt's nicht ganz mit, aber es ist ein Anfang.

Daher bringen mich andere Syncs da nicht weiter.
Meine Daten synce ich mit ner Cloud-Lösung auf meinem NAS.

Google Fotos gefällt mir eigentlich ganz gut ... muss nur nochmal raffen, wann was wohin geladen wird :)

Cappy
 
Ähnliche Themen - Wo landen die Foto-Ordner Antworten Datum
5
8
0