Galaxy fährt nicht hoch

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

chrislo

Neues Mitglied
Threadstarter
Da dies mein erster Post ist:
Heiße Christian, aus Österreich und habe mein Samsung Galaxy Nexus seit ca. 3 Monaten und bin technisch ein absoluter Noob auf dem Gebiet :blushing:.

So, zu meinem Problem:
Wenn ich einschalte, kommt zuerst der Google Schriftzug, dann der bunte Bildschirmschoner (oder was das auch immer sein soll) ca. 10 Sek lang, dann schaltet sich das Handy ab und es beginnt wieder beim Google Schriftzug :angry:. Mehr passiert nicht. Solange bis ich den Akku entferne.

Was könnt ihr mir, als Laien empfehlen zu tun?
Am besten etwas, wo meine Daten erhalten bleiben :winki:.

Danke
mfg
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Schau mal hier:https://www.android-hilfe.de/forum/google-galaxy-nexus.405/boot-loop-schleife-beim-start.181088-page-2.html

Bzw.
Ich habe deinen Thread jetzt einmal in einen ähnlichen, schon bestehenden Thread verschoben.

Was du als erstes ausprobieren könntest, wäre das Gerät auszuschalten, den Akku zu entfernen, 5 Minuten zu warten und dann neu zu starten.

Wenn das nicht hilft, dann starte noch einmal in den Bootloader (wie du es schon hattest) und wählst dann "Recovery Modus". Nun startet das GNx im Recovery Modus: wenn du den Androiden mit geöffneter "Bauchklappe" und einem roten Ausrufezeichen darin siehst, hälst du den Power-Button gedrückt und drückst zusätzlich noch den Volume-Up-Button. Dort kannst du dann "wipe data / factory reset" auswählen (mit den Volume-Tasten kannst du navigieren, Power wählt eine Option aus); hierbei werden ALLE Daten gelöscht! Danach kannst du in der Recovery "reboot system now" auswählen.

Hier noch einmal die Schritte visuell dargestellt (in Englisch): Hard Reset - Galaxy Nexus by Samsung
http://support.verizonwireless.com/clc/devices/knowledge_base.html?id=51446
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Dann bitte auch im anderen Thread gezielt nochmal nachfragen!
Hier mache ich zu!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten