Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Ist das Galaxy Nexus noch ein Handy oder schon ein Tablet?

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist das Galaxy Nexus noch ein Handy oder schon ein Tablet? im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Google Forum.
N

NDblau

Neues Mitglied
Das Teil ist so groß, frage mich, ob damit noch eine Ein-Hand-Bedienung möglich ist. Hier sieht man schön in Orignialgröße was für ein Brocken von Handy das Nexus ist (auf den Link oben rechts klicken, um den Bildschirm zu kalibrieren): Comparing Samsung Galaxy Nexus 32GB vs. Apple iPhone 4S 64GB - 16 Reasons for the Samsung Galaxy Nexus 32GB - VERSUS IO
Auf jeden Fall muss ich nicht mehr überlegen, ob ich mir noch ein iPad kaufe, das Nexus hat sogar mehr Pixel. Damit schlägt Goggle zwei Fliegen mit einer Klappe ...
 
escrivel

escrivel

Stammgast
Geil, ich finde den Vergleich einfach nur super! Das Prime wirkt wie ein Monster gegen das iPhone haha!

Ganz klar, alles unter 5" ist ein Handy!
 
domii666

domii666

Experte
Handy, kommt immer auf die Bauform an, wenn Hardwaretasten vorhanden sind kann man den Display nicht so groß machen bei ner bestimmten Größe. Lässt man die Hardwaretasten weg (ICS) kann man bei gleicher Bauform nen größeren Display reinbauen, es werden denk ich bald auch schon 5" Geräte rauskommen, alles eine Frage der Zeit.

LG domi
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hey,

damals war der Sprung auf das Samsung Galaxy S2 auch riesig, mittlerweile hat man sich dran gewöhnt und ein paar Millimeter dürfen ruhig noch dabei kommen ;).

Gruß
Sebastian
 
HD2 User

HD2 User

Lexikon
Ich kann nur jedem raten: Bild davon ausdrucken und zuschneiden.
Ich habe es gemacht und meine das die Größe noch geht.
10mm höher und 5mm breiter als mein NS. :sleep:
 
danny.ffm

danny.ffm

Erfahrenes Mitglied
In dem Vergleich wird deutlich:

Das Galaxy Nexus ist einfach ein Handy mit Brusthaaren.

:flapper:
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich finde die Größe cool! Aber die Bedienung mit einer Hand ist schon beim S2 relativ schwierig.
Wenn man es in der rechten Hand hält, das Pulldown runter zeiht und oben links was anklicken möchte, dann ist das schon eine recht umständliche Angelegenheit-
Zumindest wenn man nicht die größten Hände hat. Aber ich denke auch, dass es auf jeden Fall noch als Handy zu bezeichnen ist.
Bis knapp unter 5" würde ich mit gehen. Alles was über 5" ist, wäre mir zu groß.
Vor allem da ich einem Tablet nicht wirklich was abgewinnen kann.
 
M

mibome

Gast
Im Heise Newsticker steht zu der Meldung, dass die Frontscheibe besonders dünn sein soll. Also noch zerbrechlicher und mechanisch empfindlicher!?


Mein persönlicher Vorzug wäre etwas mehr zusätzliche Dicke und dafür mehr mechanische Stabilität und ein noch größerer und leistungsstärkerer Akku.


Das S2 fand ich im Vergleich zu der Fläche schon ziemlich dünn geraten.


Meine persönliche Einstellung ist,.dass sowohl der Smartphone-Schlankheitswahn als auch der Trend zu immer größeren Bildschirmdiagonalen nicht immer rational ist.


Wichtig ist mir die Größe des Displays / Telefons im Verhältnis zu seiner Handlichkeit bzw. Mobilität. Das sind bei mir so um die 4 bis 4,3 Zoll für das Display. Also bis ca. SGS2-Größe. Da kann ich bequem mit meinen großen Fingern tippen und das Telefon kann dennoch problemlos in der Hosentasche immer dabei sein. Ab 4,3 Zoll wird es dann langsam zu groß für die Hosentasche. Unter 4,0 Zoll ist es zu klein für eine bequeme Bedienung und Ablesbarkeit des Dispalys.


Das ist meine persönliche Einschätzung, möchte es also nicht als allgemeine Aussage postulieren.
 
_joker

_joker

Stammgast
Ich freu mich, dass das Display so groß geworden ist.
Je größer, desto besser.
Ich hätte auch gegen 4,8" nichts einzuwänden gehabt, da die Buttons auch wieder Platz wegnehmen.

Zumindest beim SGS2 habe ich keinerlei Probleme, es mit einer Handy zu bedienen.
 
M

mibome

Gast
_joker schrieb:
Je größer, desto besser.
"Für die einen ist es ein Tablet-PC, für die anderen das größte Smartphone der Welt!" :)

(Aber das SGS2 ist auch für mich noch nicht zu groß, aber größer sollte es nicht sein. Zumindest für mich. Und ich bin froh, dass es viele verschiedene Meinungen und Geschmäcker gibt. Sonst wäre das Leben langweilig.)
 
M

motoxtremo

Gast
NDblau schrieb:
Coole Seite, danke für den Link!

@topic: Ganz klar ein Smartphone und kein Tablet. Zweifelsfrei ein recht großes Smartphone, aber für ein Tablet viel zu klein. Ich hatte mal kurzzteitig ein Dell Streak mit 5", das war mir zu groß (wobei ich jetzt nicht weiß wie es mit der Gehäusegröße im vergleich zum Galaxy Nexus aussieht) und zu schwer, ließ sich aber gut bedienen (mit zwei Händen), war aber eben doch kein 7" Tablet, von 10" brauchen wir ja erst agrnicht zu reden.

Aber für viele ist das bestimmt der goldene Mittelweg, ähnlich wie beim Dell Streak oder dem Galaxy Note ;-)

P.S: Für mich persönlich ist das SGS2 eigentlich genau richtig, das N1 war mir etwas zu klein und das SGS2 ist an der Grenze, größer sollte es lieber nicht sein, zumindest vom Gehäuse. wobei ich mein SGS2 auch erst seit knapp zwei Wochen besitze und vielleicht noch nciht völlig daran gewöhnt bin.
 
T

Thyrus

Gast
wisst ihr was komisch ist. in den GANZEN videos, hands-ons etc - wird NIE etwas ueber "zu gross" gesagt. egal wer es testet. bis auf uns hier auf AH sagt keiner was hinsichtlich zu gross- ausserdem wirkt es auf den bildern und vids nicht wirklich gross
 
Andfan

Andfan

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke auch, dass die Größe definitiv noch in Ordnung geht. An das S2 habe ich mich auch schon völlig gewöhnt und das nächste Smartphone, was zwar nicht das Galaxy Nexus sein wird, weil der Unterschied einfach zu gering ist, kann ruhig nochmal ein etwas größeres Display haben.
Viel wichtiger ist meiner Meinung nach die Dicke des Geräts, damit es in der Tasche nicht auffällt.
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das, was da noch so kommt in den nächsten Jahren :)
Immer dünner, größer, schneller...Naja, irgendwann ist mit Größe auf jeden Fall ne Grenze erreicht, aber momentan darf es gerne noch was mehr werden :)
 
N

nilsreloaded

Neues Mitglied
An die Größe wird man sich sehr schnell gewöhnen. Das ist wie mit einem neuen, größeren TV Gerät das man kauft.
 
J

jehaa

Fortgeschrittenes Mitglied
in keinem video wurde das nexus mit einer hand bedient. schon n bisle sehr seltsam. hab mir nen holzdummy gebaut, is schon nen echter klopper.
 
T

Thyrus

Gast
nilsreloaded schrieb:
An die Größe wird man sich sehr schnell gewöhnen. Das ist wie mit einem neuen, größeren TV Gerät das man kauft.
haha, mit dem kleinen unterschied, das ich meinen 50" selten in die Tasche stecke.

SMS tippen auf dem 50'' panel ist auch lustig - sieht ein wenig so aus mit dem softkeyboard auf dem panel :)

Are Chimps Smarter than Humans? - YouTube




Und als ich letzens damit telefoniert habe und mein Ohr an das Panel gedrueckt habe, kam ich mir echt doof vor :):)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
_joker

_joker

Stammgast
Thyrus schrieb:
wisst ihr was komisch ist. in den GANZEN videos, hands-ons etc - wird NIE etwas ueber "zu gross" gesagt. egal wer es testet. bis auf uns hier auf AH sagt keiner was hinsichtlich zu gross- ausserdem wirkt es auf den bildern und vids nicht wirklich gross
Guter Punkt, darüber sollten sich diejenigen, die sich immer über die Größe beschweren mal Gedanken machen :D
 
S

Salatkopfwerfer

Ambitioniertes Mitglied
Ich frag mich ja, was die Leute so für Hosen tragen, dass da kein Handy mehr rein passt. Ich hab n Stück Karton in Größe des Galaxy Note, ich kriegs in jede Hosentasche rein. Ohne, dass es rausschaut zu Hälfte oder dergleichen.. Und da wär auch locker genug Platz, für eine Tasche um das Handy herum :p
 
enjoy_android

enjoy_android

Experte
Es ist ganz klar noch ein Telefon. :) Selbst mit relativ kleinen Händen hat man eigentlich keine größeren Probleme damit.
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
Ich würd auch sagen das es ein Telefon ist, aber ein viel zu groß geratenes :D