Netzverbindung bricht kurz ab bei Internetnutzung und Anruf (O2 GN)

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Netzverbindung bricht kurz ab bei Internetnutzung und Anruf (O2 GN) im Google Galaxy Nexus Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
B

bluefreak

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab das Galaxy Nexus seit einigen Monaten...damals noch mit Android 4.0.1
Irgendwann hab ich mir mal ein Custom-Rom draufgemacht, und bilde mir ein, seitdem Probleme mit einer stabilen Netzverbindung zu haben.
Geäußert hat sich das zuerst, dass Anrufe abgebrochen wurden mit ner kurzen Tonfolge - der Empfangsbalken zeigte dann kein Netz (mit nem X).
Kurz drauf war der Empfang wieder da (volle 4 Balken, also auch nichts knappes).
Dann ist mir aufgefallen, dass sich bei Internet-Nutzung und stärkerer Auslastung, also nicht bei Whatsapp oder so, aber beim Surfen, Download etc. egal ob in UMTS oder GPRS/EDGE, die Verbindung komplett zusammenbricht, neu aufbaut, das "H" oder "E" wieder erscheint und es geht weiter.

Das ganze passiert in verschiedenen Funkzellen!
Mitlerweile habe ich eine neue SIM-Karte drin, gleiches Problem.
Ich hab auch schon wieder zum Stock-Rom gewechselt (vorher verschiedene Radios getestet), kein Erfolg.

Ist hier ein defekt des Galaxy Nexus zu vermuten? Dann würde ich es mal einschicken...
Gibt es ne App, mit der ich diese Verbindungseinbrüche loggen kann, also was da genau passiert, ob die Signalstärke geringer wird oder ähnliches?

Danke für eure Tips und Hilfen vorab!
 
B

bluefreak

Neues Mitglied
WCDMA preferred Einstellung habe ich jetzt mal geändert auf GSM/CDMA (auto)....wen es interessiert, mal sehen ob es daran liegt...ist nämlich naheliegend dass das Handy ohne Rücksicht von 2G auf 3G wechselt und dabei die Verbindung verloren geht...
 
sixfeetunder

sixfeetunder

Ambitioniertes Mitglied
Ich klink mich hier mal rein - hab nämlich ähnliche Probleme.

Bei mir ist es so, dass unregelmäßig ich keine Verbindung habe, das Bild zur Pineingabe erscheint (wo ich aber nichts eingeben muss) und das Mobile loggt sich automatisch wieder ein und ich kann alles wie gewohnt nutzen. Problem: Das passiert unregelmäßig mehrmals in der Stunde - telefonieren ist einfach nicht möglich.

Da ich das von O2 her kenne mit der aktuellen Netzabdeckung, bin ich zu Congstar gewechselt. Selbes Problem. Habe dann andere Roms probiert (alle auf JB) - auch hier das selbe Problem. Hab auch "Stock" aufgespielt (ICS) - keine Verbesserung. Das Problem hab ich seit mehreren Wochen, hab also jedes Rom auch ausgiebig getestet.

Ich hab das Gerät jetzt zur Reparatur aufgegeben, allerdings es komplett verpennt, alles wieder auf Standard zu setzen ( :thumbsup: ). Ganz großes Kino. Jetzt bekommt, wer auch immer, ein offenes Gerät mit einem MoDaCo-Rom.

Meine Frage: Machen die da grundsätzlich Stress, oder könnte ich einen Funken Glück haben und die schauen sich das Gerät dennoch an...?

Ich bin mir natürlich dessen bewußt, dass es ziemlich dämlich ist, mit einem Custom-Rom und offenen Bootloader irgendeinen Garantieanspruch gelten zu machen, aber ist mir halt erst auf dem Rückweg eingefallen...

Gruß,
sixfeetunder

PS: Achso, mein Gerät ist kein O2 - Gerät, sondern eins, welches ich so beim Saturn gekauft habe...
 
sixfeetunder

sixfeetunder

Ambitioniertes Mitglied
Update: Mein Gerät wurde repariert - im Bericht steht: Gerät im Rahmen der Herstellergarantie instand gesetzt.

Bootloader ist weiterhin offen, hab allerdings ein Stock-Rom drauf (4.1.1) und natürlich alle Daten auf der /SD sind weg.

Mal sehen, ob der Fehler jetzt auch behoben ist... ;-)
 
H

Hando

Neues Mitglied
hab exakt das gleiche Problem, wäre nett wenn du bescheid gibst ob das Problem bei dir jetzt behoben ist!
 
Schotti

Schotti

Guru
bluefreak schrieb:
Gibt es ne App, mit der ich diese Verbindungseinbrüche loggen kann, also was da genau passiert, ob die Signalstärke geringer wird oder ähnliches?
Ja, No Signal Alert kann mitloggen und nach dem ich mit Network Signal Info sehr zufrieden bin, hab ich mit der Pro-Version
auch die Möglichkeit bekommen, über LOG mobile und LOG wifi entsprechende Daten zu bekommen.

Gruß
Schotti
 
sixfeetunder

sixfeetunder

Ambitioniertes Mitglied
Hando schrieb:
hab exakt das gleiche Problem, wäre nett wenn du bescheid gibst ob das Problem bei dir jetzt behoben ist!
Hab das Gerät jetzt seit einem Tag wieder im Betrieb: Keine Abbrüche mehr! :) Ich würde aber nicht noch mal ein offenes Gerät mit Custom-Rom einschicken... :biggrin:

Update: Nach weiteren zwei Tagen: Alles läuft einwandfrei!
 
Zuletzt bearbeitet:
C

christian.warth

Neues Mitglied
Hallo alle zusammen,
ich bin neu hier und absoluter Anfänger mit Android, jedoch hatte ich das gleiche Problem auch, nach Update auf JB. Das Netzwerk brach immer in unregelmässigen Abständen ab und der Screen zur Pin Eingabe kam, ging dann aber wieder weg, hinderlich war das bei Telefonaten, da das Telefonat dann immer abgebrochen wurde. Ich habe nun einen anderes Baseband über den Recovery Modus geladen und siehe da, keine Abbrüche mehr, läuft alles wie es soll. Hier eine Webseite, auf der die verschiedenen Basebands gezeigt werden:
https://www.android-hilfe.de/forum/...dio-xxlj1-bootloader-lc03.173589-page-29.htmlhttps://www.android-hilfe.de/forum/...tuell-radio-xxlj1-bootloader-lc03.173589.html
Ist sogar hier in der Hilfe, ich hoffe ich konnte ein bißchen helfen?
Gruß
Christian
 
B

bluefreak

Neues Mitglied
Hallo.

Folgender Sachstand bei mir:
Hab das Gerät eingeschickt, wirklich repariert wurde nichts.
Es gibt auch keinen Bericht, nur kurzes Statement dass Software neu eingespielt wurde und das Gerät den Hersteller Specs entspricht.
Hab mich gefreut, aber zu früh... Nett kackt trotzdem noch ab, Gespräche werden abgebrochen und Netz fällt ganz aus. Offensichtlich aber nur im 3G Netz. Aber ich habe zwischenzeitlich 5 andere Handys getestet und hatte keinerlei Probleme. Nur mit dem Nexus.
Bin etwas ratlos, denn die Reparatur Firma sagt natürlich es wäre nichts defekt... So und jetzt?

Oh man