1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. hellge87, 01.05.2012 #1
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    wie geht das ? ich will NICHT android 4.0.4 hab davon nur schlechtes gelesen ...
     
  2. N2k1, 01.05.2012 #2
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Dazu gibt es doch schon andere Threads!
    Indem Du einfach eine falsche Zeile unter "fingerprint" in Deiner build.prop einfügst, kannst Du das verhindern.
     
  3. derPianist, 01.05.2012 #3
    derPianist

    derPianist Gast

    Dann verkauf dein nexus und hol dir ein iphone. Darauf wirst du niemals ein Update auf Android 4.0.4 erhalten.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    iZodiac, haluk, INKredible und 9 anderen gefällt das.
  4. N2k1, 01.05.2012 #4
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

  5. KniggeKnoppers, 01.05.2012 #5
    KniggeKnoppers

    KniggeKnoppers Android-Hilfe.de Mitglied

    Weshalb sind einige hier bei solchen Frage immer so unfreundlich?

    Das ist doch eine berechtigte Frage.
    Das Gerät gehört ihm.

    Interessant, dass Google keinen Schalter anbietet, mit dem man automatische Updates verhindern kann.
     
    trk, sundilsan, vantom und 2 anderen gefällt das.
  6. hellge87, 01.05.2012 #6
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ... ich dachte wenn ich da die zeile ändere in der build datei, und mein handy einen unerwarteten restart verursacht, ist es "tot" ?!
     
  7. derPianist, 01.05.2012 #7
    derPianist

    derPianist Gast

    Dann ist das was ein Nexus so besonders macht auch abgeschaltet.

    Updates schließen Sicherheitslücken.

    Warum ein Haus geschenkt bekommen wenn man sich auch ne Wohnung mieten kann?

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    djxspeedy gefällt das.
  8. N2k1, 01.05.2012 #8
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Nein!
    Du hattest die Zeile geändert und keine Probleme.
    Warum sollte sich das ändern?
     
  9. hellge87, 01.05.2012 #9
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ... natürlich ist das der sinn einen nexus, aber egal in welchem forum man liest überall steht das es unter 4.0.4 nur bugs gibt (netzsignal verlust, widgets aktualisieren sich nicht, es ruckelt wenn man im lockscreen die benachrichtigungsleiste nach unten zieht, etc.) und 4.0.2 läuft meiner meinung nach besser ... oder könnt ihr mir gegenteiliges berichten?
     
  10. N2k1, 01.05.2012 #10
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Ich finde, daß es nicht unfreundlich war - eher etwas ironisch.

    Nein, nicht wenn man weiß, was er zuvor schrieb.

    Davon sollten wir ausgehen, wenn er es verändert.

    Das wäre irrwitzig!
     
  11. valynor, 01.05.2012 #11
    valynor

    valynor Android-Experte

    Ja. 4.0.2 war gegenüber 4.0.1 ruckelig ohne ende. 4.0.4 läuft (wieder) deutlich besser.
     
  12. hellge87, 01.05.2012 #12
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    "Man darf die build.prop nur dann wie angegeben verändern, wenn man bereits auf der 4.0.4 IST und nur das Update auf die IMM76I vermeiden möchte.

    Ist man, wie ich, auf einer älteren Version (hier: 4.0.2), dann ist dieses Vorgehen tödlich. Beim nächsten Reboot verabschiedet sich das Gerät ins Nirvana."
     
  13. Handymeister, 01.05.2012 #13
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

    Hallo,

    das Thema dieses Thread ist, wie man das Update verhindern kann. Allgemeine Grundsatzdiskussionen passen daher hier nicht rein.

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  14. N2k1, 01.05.2012 #14
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Es gibt immer User, die tausende "Bugs" finden - aber nie berichten, was sie zuvor gemacht haben.
    Wenn ich das Baseband wechsle auf eines, welches nicht zum Boot-Image oder Boot-Loader paßt, dann kann es sein, daß Veränderungen vorgenommen werden, die nicht nur temporär sind.
    Selbst wenn ich dann das passende Baseband flashe, so ist das Gerät verstellt.
    Da hier viel gebastelt wird, wird geflasht was kommt - auch wenn man nicht weiß, was warum geändert wurde.

    Bei meinem Nexus habe ich keine Ruckler, habe kein Netzverlust, meine Widgets tun das, was sie sollen.
    Ich habe die IMM76I drauf und bin zufrieden - einzig den Kernel habe ich getauscht (zum Fanco MS3)

    Als das Update vom 4.0.2 zum 4.0.3 nicht kam, haben alle gejammert. Nun haben wir 4.0.4 und wieder jammern viele.
     
  15. hellge87, 01.05.2012 #15
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    kannst du mal bitte was nachgucken?
    - ruckelt die benachrichtigungsleiste noch im lockscreen?

    also kannst du mir die 4.0.4 empfehlen?
     
  16. KniggeKnoppers, 01.05.2012 #16
    KniggeKnoppers

    KniggeKnoppers Android-Hilfe.de Mitglied

    Wenn Mündigkeit für Dich ein Irrwitz ist, dann ja.
     
  17. N2k1, 01.05.2012 #17
    N2k1

    N2k1 Ehrenmitglied

    Die Mündigkeit, Sicherheitslecks bewußt nicht zu schließen ist in der Tat irrwitzig - wenn nicht gar fahrlässig!

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:05 Uhr wurde um 23:06 Uhr ergänzt:

    Nein! Sobald die Version nicht paßt, wird Dir kein Update angeboten (siehe yakjuxw statt yakju)

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:06 Uhr wurde um 23:07 Uhr ergänzt:

    Bei mir ruckelt nichts - aber mein System darf auch bis 1344 MHz takten.
     
  18. hellge87, 01.05.2012 #18
    hellge87

    hellge87 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    oh sry, dann hab ich mir aufgrund einer fehlinfo sorgen macht -.-
     
  19. Roni1979, 01.05.2012 #19
    Roni1979

    Roni1979 Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich hab von Anfang an alles Stock. Hatte und habe bisher mit 4.0.4 keine Probleme. Weder mit IMM76D noch mit der aktuellen IMM76I. Keine Ruckler, keine Probleme mit Widgets etc.
    Hier im Forum werden meistens Bug beschrieben wenn alles funktioniert muss ich ja nicht unbedingt um Hilfe fragen.
    Also ich kann uneingeschränkt das Update empfehlen.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    hellge87 gefällt das.
  20. KniggeKnoppers, 01.05.2012 #20
    KniggeKnoppers

    KniggeKnoppers Android-Hilfe.de Mitglied

    Moderne Software ist so komplex,
    was wird schon geschlossen und was neu geöffnet?

    Ich bin geschäftlich auf mein Mobilfunktgerät (mobiles Büro) angewiesen.

    Wenn da mal ein Update kommt und ich kann, weswegen auch immer,
    auch nur für Stunden nicht an meine Daten, verlieren ich Kunden/Geld.

    Es soll auch Geschäftsreisende geben, die nicht ständig am PC sind,
    oder Zeit und Lust haben zu frickeln.

    Ich will entscheiden, wann ich mein Gerät mit was aktualisiere....
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. update 3035583 dauerhaft verhindern

    ,
  2. android ota update verhindern

Du betrachtest das Thema "OTA Updates dauerhaft VERHINDERN" im Forum "Google Galaxy Nexus Forum",