Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Gerüchte um das Pixel 5, Pixel 5 XL

  • 179 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerüchte um das Pixel 5, Pixel 5 XL im Google Geräte Allgemein im Bereich Google Forum.
Ragnarson

Ragnarson

Erfahrenes Mitglied
@Tiberium finde auch, dass der Prozessor völlig überbewertet ist. Ich bräuchte im Pixel keinen 8XX, die meisten Nutzer wohl auch nicht. Ein starker Mittelklasse-Prozessor wäre mir lieber, wenn die restlichen Eckdaten dafür stimmen und im P/L stehen 🙂
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Also das wäre ja der Tod für alle Pixel Fanboys
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
@Cairus wieso? Wenn die Performance stimmt, isses doch egal...
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Hast man die Vergleiche gesehen bei Samsung mit SD bzw Exynos? Was Akkulaufzeit betrifft.

Glaube nicht, das es die SW ausbügeln kann von Google.
 
Zuletzt bearbeitet:
vergilbt

vergilbt

Ikone
Wzbw
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Es steht jedem frei, das zu kaufen was er möchte, für meinen Teil reicht das was ich hier teilweise gelesen habe bzw in anderen Berichten.

Der Exynos wäre für mich ein Grund definitiv nicht zu kaufen wenn Google der Akku Größe treu bleibt.
 
soul

soul

Guru
Kann ja sein, dass der exynos im mittleren Segment für Samsung ne mega Effizienz bei guter Performance hinlegt...
 
phone-company

phone-company

Gewerbliches Mitglied
Ich prophezeie nun das es kein PIxel 5xl geben wird. Ich denke man macht es in Zukunft so wie nun auch beim 4a das es nur noch ein Gerät geben wird. Googles Hauptgeschäft ist und bleibt die Software darauf konzentrieren sie sich weiter. Und ja beim 5er wird die kleinste Variante die mit 64gb bleiben. Wie auch beim 4a wird es mehrere Speichergrößen geben. So meine Glaskugel flackert und ich kann nicht mehr viel erkennen für heute. Das sind auf jeden Fall meine Prognosen ;)
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Nur weil der Chip bei Samsung im 5nm-Verfahren hergestellt wird, muß es doch kein Exynos sein. Wenn Google da seinen eigen Chip fertigen lässt ist doch ok. Samsung wollte ja auch für Apple fertigen, da wäre es dann ja auch kein Exynos.
 
AndroidOne

AndroidOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein erstes Pixel war damals das 3 XL und aktuell nutze ich neben dem OnePlus 8 Pro auch das Pixel 4 XL. Und trotz aller Probleme, die es sicher gibt, freue ich mich schon auf das Google Pixel 5 (XL). Ich denke trotzdem, dass es ein XL Modell bzw. nur ein Geräte mit einer annehmbaren Größe geben wird. Der Prozessor ist mir jetzt nicht soo wichtig, wenn er schnell genug arbeitet und vor allem die Akkulaufzeit dabei ordentlich ist.

An den Pixel-Geräten liebe ich vor allem Stock Android und die kleinen Besonderheiten, die es sonst so nicht überall gibt. Mir gefällt z.B. die automatische Musikerkennung dezent am Startbildschirm, die sehr gute Gesichtsentsperrung beim 4 XL, die sogar meine Banking-App bzw. die TAN-App unterstützt, die sehr gute Kamera (auch wenn mir manchmal der Weitwinkel fehlt) usw.. Vor allem liegt das Pixel 4 XL sehr gut in der Hand und ist trotzdem einigermaßen kompakt. Durch die matte Rückseite und Ränder fühlt es sich sehr gut an.

Für das Pixel 5 (XL) wünsche ich mir auch wieder eine matte Rückseite, vielleicht in weiß oder einer coolen Farbe, eine weiter verbesserte Kamera, einen deutlich kleineren Rand bei Beibehaltung der guten Gesichtserkennung mit Näherungssensor, 120 Hz Display ohne Edges und ein paar überraschende Neuerungen ;)
 
soul

soul

Guru
... und keine abgerundeten Ecken wären toll!!

weiss man schon wie der 765er in der Performance im Vergleich zum 855er ist?
 
Rekhyt

Rekhyt

Experte
@MuP

Wie kommst du zu dieser Aussage? In meinen Augen hätte der 765er zwei große Vorteile: akkuschonender und günstiger. Zudem behaupte ich einfach mal, dass du im Alltag bei der Single-Core-Performance zwischen 2,9 und 2,4 GHz keinen großen Unterschied merken wirst.
 
M

MuP

Experte
Rekhyt schrieb:
Wie kommst du zu dieser Aussage?
In einem FShip muss neben ausgezeichnetem Update-/Upgradesupport einfach das Beste vom Besten an Hardware stecken, um Spitzen-Preise zu rechtfertigen.
Dazu gehört neben dem rechenstärksten SD aber auch UFS3.x (beim P4 leider Fehlanzeige).
Letzteren gibt es aktuell leider nur ab 128GB.

Ich habe den leistungssteigernden Effekt schon beim SD-Sprung des P3XL zum P4XL bemerkt.
Die TT-1.18-Navikarte wird nicht mehr sekundenlang neu berechnet, sonder gefühlt nach 1/2 Sekunde bereitgestellt.
 
Tiberium

Tiberium

Experte
Vielleicht will Google das 5 ja gar nicht als "Flagship" vermarkten....
Mir persönlich wäre ein Pixel mit reinem Android und SD 765g lieber, als ein Flagschiff mit 865 für 1200 € !
Und BITTE nicht mehr mit 64 GB als Einstieg !!
 
Rekhyt

Rekhyt

Experte
@MuP

Also als Flaggschiff bezeichnet man für gewöhnlich das neueste und beste Produkt eines Herstellern. (Sofern Google das überhaupt als Flaggschiff vermarkten will.) Wenn Google also ein Top-Smartphone zusammenstellt (super Kamera, Wireless Charging, IP-Zertifizierung, tolles Display, guter Akku usw.) und da den SD 745 reinpackt, sehe ich das erstmal nicht als schlimm an, sofern das Akku-bezogene und preisliche Vorteile hat.

Zumal Google jetzt ohnehin vielleicht umdenken will, wo das Pixel 3a so beliebt war und alle Welt auf das Pixel 4a wartet. Wird halt schwierig für Google, ein High End Smartphone mit dem besten SD-Prozessor für einen horrenden Preis zu verkaufen. Gerade in Zeiten wie diesen. Der SD 745 macht also durchaus Sinn.
 
hellmichel

hellmichel

Urgestein
Das würde nur beim 5a Sinn machen in meinen Augen.
 
Rekhyt

Rekhyt

Experte
@hellmichel

Beim 5a würde man die Premium-Features streichen, um den Preis noch weiter zu drücken. Also keine IP-Zertifizierung, kein Wireless Charging, Kamera mit weniger Sensoren, dickere Ränder ums Display usw. Und dann schön für 399€. Ein Pixel 5 mit einem SD 745 würde das 5a also nicht kannibalisieren.
 
Ähnliche Themen - Gerüchte um das Pixel 5, Pixel 5 XL Antworten Datum
0
1
212