Google Home mit Spotify- parallel zuhause und unterwegs unterschiedliche Musik hören

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Home mit Spotify- parallel zuhause und unterwegs unterschiedliche Musik hören im Google Home Forum im Bereich Smart Home Forum.
S

StaringBack

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe meinen Home MAx, wie auch schon zuvor den Mini, mit meinem Spotify verknüpft. Wenn nun die Frau mit dem Kindchen zuhause Musik hören will und ich unterwegs auf dem smartphone auch, geht das eben nicht. Man kann immer nur "dieses Smartphone" und eben den Max auswählen. Dass zuhause und unterwegs parallel unterschiedliche Musik läuft, geht nicht. Wenn ich den Home mit dem Account der Frau verbinden würde, wär das ja das gleiche Problem, nur dass sie dann nicht hören kann.

Gibt es dafür eine Lösung? Danke für Eure Hilfe.

LG Tobi
 
alope

alope

Lexikon
Ich denke, das kommt auf den Account an, und ob der mehrere Zugänge hat oder immer nur für ein Gerät gilt.
 
T

Thosch2602

Experte
Wir haben einen Familien Premium Account. Funktioniert damit einwandfrei.
Jedes Familienmitglied kann seine eigene Musik hören, jederzeit und gleichzeitig.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

StaringBack

Neues Mitglied
wir haben auch einen Familienaccount, aber der googlehome ist ja mit meinem googleaccount- und damit auch der spotifyverlinkung- verknüpft. der familyaccount hat damit leider nichts zu tun...
 
T

Thosch2602

Experte
Werden die einzelnen Familienmitglieder von Google anhand der Stimme erkannt?
Oder sollte ich mich so irren, dass es bei uns funktioniert? 🤔
 
P

pleitegeier

Guru
Ich vermute, dass du deine Frau einfach in der Google Home App zu "deinem" Haushalt einladen musst.
Dann kann deine Frau in der Google Home App ihre Einstellungen vornehmen, also ihren Spotify Account ebenfalls verknüpfen.
 
kerad_de

kerad_de

Erfahrenes Mitglied
@Thosch2602 Du hast Recht, so funktioniert dass.
 
T

Thosch2602

Experte
pleitegeier schrieb:
Ich vermute, dass du deine Frau einfach in der Google Home App zu "deinem" Haushalt einladen musst.
Dann kann deine Frau in der Google Home App ihre Einstellungen vornehmen, also ihren Spotify Account ebenfalls verknüpfen.
Von der Vorgehensweise bin ich ausgegangen.

Alle Familienmitglieder haben ihren eigenen Account und wurden jeweils zu meinem zu Hause eingeladen. Voicematch sollte natürlich auch eingerichtet sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Google Home mit Spotify- parallel zuhause und unterwegs unterschiedliche Musik hören Antworten Datum
1
15
2