TuneIn Cover-/Titelanzeige auf Nest Hub 2 hängt

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TuneIn Cover-/Titelanzeige auf Nest Hub 2 hängt im Google Home Forum im Bereich Smart Home Forum.
blino

blino

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein freundliches Hallo in die Runde,

mein Anliegen ist wahrscheinlich Jammern auf hohem Niveau, aber hat jemand von euch auch das Problem, dass beim Abspielen von Internetradio über TuneIn auf dem Nest Hub 2 die Cover- als auch die Titelanzeige nicht mehr aktualisiert wird, sondern bei dem Titel stehenbleibt, der beim Einschalten abgespielt wird? Fand das immer eine sehr schöne Funktion, um mal kurz bei einem unbekannten Titel nachzusehen, kann ich ja auch mittels der "Now Playing"-Funktion meines Pixels, aber bisschen schade finde ich es dennoch. Weiß hierzu vielleicht jemand etwas? Vielen Dank schon mal 🙂👍🏻
 
nitram777

nitram777

Experte
Eine Lösung hab ich leider auch nicht, aber das Phänomen tritt bei meinem Hub2 mit tunein auch auf.

Wenn nur das Senderlogo zu sehen wäre, wär es zwar schade um die fehlende Information, die tunein ja eigentlich bereitstellt. Aber immer noch besser als derzeit die falschen Titelinfos/Cover anzuzeigen.
 
URock

URock

Stammgast
Bei meinem Nest Hub 1. Generation auch.
 
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
Selbes Problem bei mir (1st gen) auch - hab ich einem anderen Thread auch schon geschrieben
Hab das Ding sowohl mal ganzen Tag vom Strom-Netz genommen als auch schon komplett neu konfiguriert (Werkseinstellungen zurückgesetzt) ... NIX ... ständig das selbe Problem.
Und wenn du Assistant fragst, was er gerade spielt, sagt er ja auch genau das, was da angezeigt wird.

Hab sogar TuneIn mal den Support angeschrieben und mit denen ein wenig per Mail ausgetauscht. Aber die behaupten das liegt ned an ihnen.

Ich vermute, weil es ja schon funktioniert hat, dass es in Zusammenhang mit der SONOS Rechts-/Patentverletzungssache zu tun haben könnte. DA musste Google ja ziemlich schnell Funktionen streichen nach dem Gerichtsurteil ... und vielleicht hats da ein paar andere Dinge miterwischt?

Btw.: könnt ihr, wie hier beschrieben Google Support Radiodienste hinzufügen bei Euch einen Radiodienst hinzufügen?

lg
 
blino

blino

Fortgeschrittenes Mitglied
@Next_Question Ziemlich ärgerlich das Ganze, das war nämlich einer der "Highlights" an der Nutzung des Nest Hubs in der Küche als Radio. Das mit Sonos könnte tatsächlich sein, da das Problem auch erst vor knapp drei Wochen etwa auftrat und ich meine der Sonos-Streit kurz zuvor war. Da sollte es Google wie Microsoft machen und den ganzen Bums einfach übernehmen 😂

Die Option da einen Radiodienst hinzuzufügen ist bei mir gar nicht verfügbar, es wird nur "Musik" und "Video" und "Gruppe erstellen" im entsprechenden Untermenü angezeigt.
 
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
Passt, dann ist die deutsche Hilfe-Seite von Google offenbar falsch ... bei mir gehts nämlich auch nicht. Bei mir ist es in der Google Home App gleich: Musik, Video und Gruppen erstellen.

Und danke, Dein Thread hat somit indirekt eine andere Frage gelöst: ich muss mir also keinen 2nd Gen Hub kaufen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
Btw. es hängt offenbar nicht am Google Nest Hub ... es hängt offenbar irgendwo zwischen dem OS vom Google-Device und TuneIn. Auch wenn du einen Google Mini oder einen Google Nest Audio fragst, was gerade auf TuneIn gespielt wird, wird ständig die falsche Antwort gegeben: nämlich auch immer die selbe falsche Antwort.

Startest du auf einem Google Nest Mini einen TuneIn stream und fragst nach 1 und nach 30 Minuten, was gerade gespielt wird, dann gibt er dir auf dem Mini auch die selbe Antwort: nämlich das, was nach 1 Minute schon gesagt wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
blino

blino

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Google Support weiß auch nicht weiter, hab mich letztens gefühlt Stunden mit denen rumgeplagt, sie meinten nur, sie könnten das Problem nicht bestätigen und es wäre ihnen auch nicht bekannt.
Finde ich ehrlich gesagt schon irgendwie lächerlich, dass Google nicht einmal so eine einfach Funktion anständig mehr auf die Reihe bekommt. Das kann selbst mein 40€ China-Badezimmer-Radio besser.
 
nitram777

nitram777

Experte
Im Homeoffice hör ich grad schon ein Weilchen hr3 über TuneIn im Browser und siehe da: Im Webplayer wird auch Mist angezeigt.
 

Anhänge

blino

blino

Fortgeschrittenes Mitglied
Scheint also doch ein TuneIn-Problem zu sein. Wird bestimmt so eine Masche sein, um die Leute weg von der kostenlosen, werbefinanzierten Version hin zu der Premium-Abo-Version von TuneIn zu locken.
 
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mittlerweile eine Rückmeldung von TuneIn erhalten - Marketing Antwort:
- es hängt von der Station ab ob die was mitschicken, dafür is TuneIn nicht zuständig
- es wird ständig daran gearbeitet, das Service zu verbessern
- Punkt

ich hab daraufhin zurückgeschrieben, dass ihre Rückmeldung an sich schätze, aber leider bull-shit ist, weil es bei den selben Stationen, es früher schon funktioniert hat, eben jetzt nicht mehr funktioniert. Und warum ich vorher Mails mit ScreenShots schicken soll als Input für die Fehlersuche und dann so eine "allgemeine" Antwort kommt.
Und da meine Sprachkommandos noch die selben sind, gibt es m.E. nur 3 Möglichkeiten warum es jetzt nicht mehr geht: a) TuneIn b) Google Device oder c) Kombination aus beidem.

seitdem Funkstille ...

Um aktuell die richtige Titelinfo zu bekommen, müsstest du: TuneIn beenden und neu Starten, da schafft er einen Refresh.

Und wenn Google davon nix weiß, weiß man, was mit dem "Feedback" passiert, das man dem Google Assitant ansagt -> "Shift-DEL". Denn jedes mal wenn ich vor dem Hub stehe sag ich "hey google - feedback" ... und sag mein Sprücherl auf ...

ärgerlich is es ja, dass es angeblich ja - lt. Offizieller Support Seite - die Möglichkeit geben sollte, die Radio App auszuwählen (siehe oben Posting #4) - was nicht geht. Da könnte man nämlich mal versuchen mit einem anderen Dienst/andere App zu arbeiten.

Mittlerweile bin i mir sicher, dass auf Youtube mehr Leute damit beschäftigt sind zu zensurieren als bei ihren Produkten Fehler zu beheben.
 
Zuletzt bearbeitet:
blino

blino

Fortgeschrittenes Mitglied
Bin gespannt ob dieses neue Update für den Nest Hub vielleicht was ändert. Auf meinem Pixel läuft die TuneIn "Pro" App einwandfrei und zeigt die korrekten Titel und Cover an.
 
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab am 5. April auf Bitten des TuneIn Supports ein Video geschickt auf dem gezeigt wird, dass sich die Titelanzeige im laufenden Betrieb nicht mehr anpasst. Seit dem nichts mehr gehört.
 
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
Und wie wenn sie es gerochen hätten, dass ich mich dazu heute wieder mal hier geäußert habe ...

---------- Forwarded message ---------
Von: tunein support <support@tunein.mail.kustomerapp.com>
Date: Fr., 15. Apr. 2022, 03:16
Subject: Re: User Contact Form Message
To: <...........................@gmail.com>

Hello Next_Question,

Thank you for contacting us regarding this problem.

We apologize for the inconvenience caused. This is a known issue that our Developers are aware of. We're working to resolve the problem and hope to have it fixed at the earliest.

Meanwhile, your patience and understanding are highly appreciated.

Thank you for your time.

Best Regards,
Zenith
TuneIn Inc.
tjo dann ... wird sicher wieder mal werden ;)
 
blino

blino

Fortgeschrittenes Mitglied
@Next_Question Hoffen wir mal das Beste und dass sie sich nicht am Google Pixel Support orientieren 😅🙈
 
T

Thosch2602

Experte
Die Antwort klingt eher wie "hör Radio und geh mir nicht auf den Sack" 😂
 
N

Next_Question

Fortgeschrittenes Mitglied
😆
hab ich mir eh gedacht ... aber selber schuld wenns nachfragen ... die Hoffnung: "der is sicher zu faul dazu" ist nicht aufgegangen 😌
 
Ähnliche Themen - TuneIn Cover-/Titelanzeige auf Nest Hub 2 hängt Antworten Datum
23
Ähnliche Themen
TuneIn Radio funktionslos