LAN Problem Lollipop event. korrupte Packete

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LAN Problem Lollipop event. korrupte Packete im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
M

mslunsky

Neues Mitglied
Einen schönen Tag, folgendes Problem:

Wenn ich mit meinem Nexus 5 (5.1, Root) über WLAN ins Netz gehe, bricht das LAN zusammen. Kaum schalte ich am Nexus das WLAN ab, stimmt das Netzwerk wieder.

Die Ping auf einen nahen Server im Internet erhöhen sich von 9 ms auf 2500 - 3500 ms. Der Datentransfer bricht von 500 KB/s auf unter 10 KB/s zusammen.

Der WLAN Router ist es nicht, da ich 2 verschiedene verwende und beide aktuelle FW haben. Am Router LOG sieht man zwar etwas Trafik, aber nicht soviel, dass der Zusammenbruch erklärt werden kann. Es wird vom Nexus 8 KBytes/s oder 10 Pakete/s generiert.

DHCP habe ich bereits abgeschalten und eine Fixe IP vergeben. Kein Unterschied.

Das Problem tritt ca 3-5 Minuten nachdem ich das NEXUS über WLAN ans Netz angeschlossen habe auf. Dann erhöhen sich die Pingzeiten (vom LAN) innerhalb von 1-3 Minuten zuerst auf 500 ms und bald danach auf 3000 ms. Vom Handy habe ich bei einem Speedtest zuerst 5Mbit/s danach nur mehr 1% davon (50 kbit). die Pingzeiten vom Handy fallen von 14 ms auf 2500 ms.

Es schaut so aus, dass ein Prozess am Nexus nach einiger Zeit eine Verbindung ins Internet aufnimmt, welche eventuell korrupte Pakete produziert.

Frage 1: gibt es eine App welche erkennt welcher Prozess/ Dienst am Nexus wieviel Ressourcen am WLAN verwendet.

Weitere Informationen: Mein Netzwerk hat über einer Router eine 2-5 Mbit Verbindung in Internet. Das Netzwerk hat 8 IPs (5 verwendbare), an einer ist ein zweiter Router für ein NAT Lan. Beide Router haben eine WLAN. Es ist egal an welchen WLAN ich das Nexus verbinde. Nach einigen Minuten tritt der Effekt auf. Auch wenn ich das WLAN on the fly wechsle habe ich den Effekt nach 1-3 Minuten wieder.

Und Nein, es ist auch kein Update oder ein Synchronisation die im Hintergrund läuft. Wie oben schon gesagt es entsteht im Router kein wirklich relevanter Trafik. Unter den Diensten am Nexus sehe ich nichts Relevantes.

Der 3G Trafik ist ganz normal, es werden im Mobilnetz keine Pakete generiert, wenn das WLAN nicht aktiv ist.

Die App eRay zeigt mit am Nexus (wenn das Problem da ist) ebenfalls nur eine Trafik von ca 8 Kbit.

Es ist durchaus möglich, dass die Hardware (WLAN Modul) des Nexus einen Defekt hat und defekte Pakete absendet. Soweit ich mich erinnere hatte ich das Problem vor einigen Wochen noch nicht. Seither habe ich auf 5.0 und danach auf 5.1 upgedatet - muss aber nichts damit zu tuen haben.

Mir ist klar, dass ich das Problem weiter einschränken kann, wenn ich mir wieder ein älteres Image installierte und auf Factory default resette. Will ich zur Zeit noch nicht, sondern das Problem sportlich analysieren.

Frage 2: Mit welchen Tools kann ich das Problem weiter eingrenzen (WLAN Sniffer, Packet Analyser etc.) - Wer hat Erfahrung?

Frage 3: andere Vorschläge? :thumbsup:



Danke
 
gokpog

gokpog

Guru
Verwendet du 2.4 oder 5 GHz WLAN? Falls du dual 2.4+5 GHz verwendest, mal umschalten auf nur 2.4 GHz. Gibt wohl ab und zu Probleme mit 5 GHz.
 
M

mslunsky

Neues Mitglied
2,4 GHz macht es aber auch bei 5 GHz, das ich aber normalerweise nicht verwende, da einige Clients nur 2,4 können.