Prozess android.process.Media wurde beendet

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Prozess android.process.Media wurde beendet im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hallo zusammen,

wollte gerade meine Fotos vom Nexus 4 (zuvor gesichert auf Festplatte) auf das Nexus 5 kopieren - rund 7 GB. Leider kommt immer wieder die Fehlermeldung:

Prozess android.process.Media wurde beendet
Sobald die Fehlermeldung auf dem Gerät auftritt, beendet sich auch automatisch die USB-Verbeindung (nutze OSX).

In einem älterem Thread zum HTC Sensation gab es folgenden Hinweis um das Problem zu lösen:

Systemeinstellungen/Apps/Alle und von "Media Storage" und "Download Manager" die Anwendungsdaten löschen. Dann sollte (evtl. erst nach einem Reboot) der Spuk vorbei sein.
Auch wenn ich die Bilder nicht direkt in den DCIM-Ordner verschiebe sondern in einen Ordnet mit beliebigen Namen tritt das Problem auf. Habe das Gerät auch schon extra einmal komplett platt gemacht.

Jemand einen Tipp?

Gruß
Sebastian
 
gokpog

gokpog

Philosoph
Hast du es mal per adb versucht (sdk gibt's für Mac?)? Ich vertraue "adb push" mehr als mtp oder Android File Transfer auf dem Mac. Die Sicherung und Wiederherstellung meines internen Speichers mache ich nur noch per "pull" und "push".
 
SavanTorian

SavanTorian

Ehrenmitglied
Vielleicht zuviel auf einmal?
In kleineren Etappen schieben.. 7GB an Photos ist für jedes OS ziemlicher Aufwand. Wenn das eine oder andere dann noch eine falsche Datenstruktur hat und fehlerhaft ist, hängt sich das System auch mal auf... .
 
Der Muffel

Der Muffel

Neues Mitglied
Hatte ich gestern auch, ich glaube, wenn der Bildschirm abschaltet. Bei mir gings dann, als ich während der Übertragung immer wieder den Screen benutzt habe.
 
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Habe im Moment leider nicht so viel Zeit zum herumprobieren. Wenn die Datenmenge nicht ganz so groß ist, dürfte .zip auf dem Computer erstellen und auf dem Gerät entpacken auch noch ein Weg sein - mit dem OSX File Transfer können aber nur maximal 4 GB große Dateien verschoben werden. Hab die alten Fotos ja auch im Google+, von daher verschiebe ich das tüfteln mal aufs Wochenende.

Gruß
Sebastian
 
moko81

moko81

Erfahrenes Mitglied
Das Problem hatte ich auch, scheint ein Bug von KitKat zu sein...

Habe dann alles über WLAN und NAS aufs Nexus 5 gezogen....
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich hab mein Nexus gestern bekommen und wollte es heute mit meinen Bildern füttern. Leider bekomm ich nach nicht mal einer Minute eine Fehlermeldung auf dem Handy und der Kopiervorgang von meinen Bildern (die ich in Pictures kopieren wollte) hört auf.
Ich kann dann nur alles abbrechen, die Meldung auf dem Handy bestätigen und das USB-Kabel ab und wieder dran machen.

USB-Debugging-Modus hab ich auch mal testweise eingeschaltet. Selbes Ergebnis. Ich bekomme das auch in beiden Modi, ob ich es als MTP (?) oder als Kamera an den PC anschließe. Windows Version ist 7.

Habt ihr das gleiche Problem oder schon eine Lösung?
 

Anhänge

W

winne

Android-Guru
Ich hatte gestern das Problem, als ich die Bilder (ca.400) vom Razr i auf den Rechner ziehen wollte und beim Razr i hatte ich das Verbindungsproblem auch schon öfter feststellen dürfen. Vom Rechner auf's Nexus lief es dann aber anstandslos. :confused2:
 
gagamel83

gagamel83

Ambitioniertes Mitglied
Konnte das Problem auf dem Nexus 5 gerade händisch umgehen, in dem ich jeweils von der abgebrochenen Stelle aus weiterkopiert habe.

Aber auch keine Lösung natürlich, gerade bei größeren Datenmengen.
 
X

xadres

Neues Mitglied
Hatte das Problem gestern auch bei ca ~200 Bildern.

Bildschirm anlassen war keine Lösung. Der Prozess ist trotzdem abgestürzt.
In Etappen kopieren war nur bedingt möglich. Der hat bei 14 Bilder schon gezickt, ca. 45MB. Lediglich bei max. 10 Bildern ging es.

Habe dann eine ZIP gepackt, aufs Handy geschoben und dort entpackt. Das ging einwandfrei.
 
M

mastercooper

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, ja so scheint es zu klappen. Ist aber sehr ärgerlich, dass es nicht "normal" geht.
Scheinbar hat der Prozess im Hintergrund beim Übertragen von Bildern oder Mediendateien über USB ein Problem, weil das Ding die analysieren will und die Menge dann irgendwann zu groß wird oder sowas?

Hoffe da kommt bald ein Fix. Ist mein erstes Nexus. Kann man mit sowas denn rechnen? Also mit einem zeitnahen Fix bei solchen Problemen?
 
slg60

slg60

Dauergast
Hallo,

habe heute mein 32er N5 auch endlich bekommen.
Habe folgendes Problem.
Kann daten übertragen via USB vom PC aber wenn ich meine Bilder übertragen will, dann kopiert er ein paar und bricht dann ab und der Prozess Medienspeicher wird beendet. Muss dann das Nex erst ein mal abziehen bevor es wieder funktioniert...?? Irgendwer ne idee. Das scheint nur mit Bild dateien so zu sein, denn vorher habe ich 3 Gb Kartendaten von Navigon übertragen, das war kein Problem..?? Hilfe..:confused:
 
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Bei mir sieht es auch so aus. 32Gb Variante. Musik kein Problem und bei Fotos Abbruch.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
slg60

slg60

Dauergast
Ich vermute das hat irgendwas damit zu tun das das nex versucht während des kopiervorgangs nach Mediendaten wie bildern etc zu suchen. Da scheint bei android 4.4 noch was nict ganz rund zu sein.
Wie bkomm ich jetzt bloß meine Blder da drauf...:(
 
seppel007

seppel007

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab den Fehler ebenfalls beim Bilder rüberschieben gehabt. Würde auch jedem empfehlen einfach die Bilder in ein rar-Archiv zu packen...

Iwie sind 500+ Bilder trotz der geringen einzelnen Dateigröße ziemlich träge in der Übertragung. Hab bei großen Dateien jedoch sehr gute Übertragungsraten...
 
kidfurydererste

kidfurydererste

Stammgast
Müssen wir wohl auf das nächste update warten. Oder widerrufen und wieder eins mit Speicherkartenplatz kaufen.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit der Android-Hilfe.de App
 
slg60

slg60

Dauergast
Tja, ich werde jetzt das ganze zippen und dann auf dem gerät entpacken, das sollte funktionieren.
Bei mir steht die Entscheidung zwischen S4 und Nex5 gerade noch offen. Habe das S4 seit etwa einem halben Jahr. Mich nervt halt diese Kinder Touchwiz Oberfläche. Da Samsung via Knox einem den nicht nachvollziehbaren Weg genommen hat roms zu flashen habe ich jetzt das nex 5 geordert. Hatte bis auf das Nex1 jedes nexus Telefon.
Gegen das SS4 display kommt das Nex5 nicht annäherungsweise ran.. Naja ende off topic!
 
gokpog

gokpog

Philosoph
Spielt die Daten per WLAN rüber (Dateifreigabe, AirDroid, Cloud Speicher, FTP...).

Per USB nutze ich inzwischen fast ausschließlich wieder die Kommandozeile und "adb push/pull". MTP ist mir zu unzuverlässig und dabei ist das Gerät egal. Mit der Video Kamera habe ich die gleichen Probleme.
 
slg60

slg60

Dauergast
Habe noch nie Probleme mit MTP gehabt, und ich hatte schon 4 Smartphones mit MTP. Das ist das erste was Probleme bereitet.
Da Prozesse abstürzen vermute ich da ist was unrund in Kitkat!
 
gokpog

gokpog

Philosoph
Das kommt bestimmt auch noch dazu. Beim Galaxy Nexus hatte ich keine Probleme mit dem Transfer, dafür hat man aber nicht alle Dateien und Ordner per MTP gesehen und dementsprechend auch nicht kopiert. Daher mache ich das jetzt nur noch entweder ohne Kabel oder zB. bei einem Komplettbackup des internen Speichers über das USB Kabel per "adb pull /sdcard/ .".