Datenübertragung von einem Nexus auf ein neues?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenübertragung von einem Nexus auf ein neues? im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
loevet

loevet

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich erwäge, nach dem 1.Model, mir nun das neue Nexus 7 zuzulegen. Wie bekomme ich die Daten/Einstellungen nun vom alten auf das neue Gerät? Ich kenne das bisher vom iPhone so, dass ich mir ein Backup erstelle, welches ich dann auf das neue Gerät übertrage. Würde das hier ähnlich funktionieren? Ich habe bisher noch nie ein Backup gemacht und bräuchte auch dafür einen Tip :rolleyes2:

Danke im Voraus!
 
Viper

Viper

Experte
Also zum Thema Backup hätte man via Suche z.B. sowas hier gefunden!
 
loevet

loevet

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke aber man "hätte" glaube ich nix zu dem eigentlichen Thema gefunden, und danach habe ich gesucht. Was nützt mir ein Backup wenn ich es nicht auf dem neuen Gerät wiederherstellen kann? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Viper

Viper

Experte
Was root bedeutet, ist über die Suche zu finden. Ein überaus gängiger und bekannter Begriff. Erstaunlich, dass ich ein zweites Mal darauf verweisen muss.
 
loevet

loevet

Fortgeschrittenes Mitglied
Ach ja? Erstaunlich wie hochnäsig man behandelt wird, ich bin kein Freak sondern ein reiner Anwender. In sofern ist Root zumindest für mich kein gängiger Begriff und die Frage danach bedeutet nicht automatisch dass ich nicht auch die Suche nutze. Und im 1.Fall hat meine Suche nicht zum Erfolg des eigentlichen Themas geführt wie ich auch geschrieben hatte. Und vielleicht einfach mal darüber nachdenken dass es nicht nur Profis hier gibt sondern auch solche die nebenbei auch noch andere Dinge zu tun haben. Natürlich kannst Du diesen Post auch wieder löschen, das ist wohl am Einfachsten ;-)
 
Viper

Viper

Experte
Ein einfaches Einlesen in die gängigsten Gegebenheiten eines Themas verhindert jedoch in einem Fachforum Unmengen an Wiederholungen und erhält die Übersicht. Kein Hexenwerk. Da braucht man auch nicht pampig werden - so wird einem nämlich ungern in einem Forum geholfen. Die Vorraussetzung, wenigstens grob zu wissen, was root bedeutet, würde dir bei deinem Anliegen jedoch sehr helfen. Daher der Hinweis auf die Suche, in der sehr viel darüber zu lernen ist. Oder soll es bei jedem weiteren Unwissenden hunderte Mal wiederholt werden? Ich denke, das ist unnötig. Vorhandenes Wissen kann erstmal gelesen werden. Wenn dann noch Fragen offen sind, stehen viele Helfer gerne bereit.
 
isdn

isdn

Experte
Auch wenn man noch andere Dinge zu tun/keine Zeit hat 24/7 im Internet abzuhängen, weil man ja hart Arbeitet etc. (im übrigen ein immer wieder gerne heran gezogenes Argument, nicht nur hier Forum) kostet es einen halbwegs versierten Menschen 30 Sek den Begriff Root nach zuschlagen inkl des Lesens der ersten zwei Sätze und damit es in den absoluten Grundzügen zu verstehen, was damit gemeint ist, was in diesem Fall absolut ausreichend ist. Und diese 30 Sek hat man ja mit seinem tollen mobilen Nexus 7 vielleicht beim Gang in die Küche gerade mal übrig. :D

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Torpedo64

Torpedo64

Experte
Mit Titanium Backup geht das ganz einfach. Ohne Root geht da allerdings nichts.
Alternative ist das Nexus 7 Toolkit.
 
rigoletto

rigoletto

Fortgeschrittenes Mitglied
Eigentlich braucht er nix anderes zu tun als sich in seinem Wlan einloggen und dann in seinem Google Konto anmelden.
Im Playstore meine Apps auswählen und notfalls seine Apps manuell hinzufügen. Falls sie nicht schon von selbst installiert wurden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Torpedo64

Torpedo64

Experte
Geht auch, ist aber mühsam, wenn viele Apps installiert wurden. Systemeinstellungen sollten auf einem neuen Gerät NICHT restauriert werden. Der Fehler wird oft von Benutzern gemacht. Damit kann die Funktionalität des Gerätes beeinträchtigt werden....
Systemeinstellungen immer neu machen!
 
Sendi

Sendi

Erfahrenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
loevet

loevet

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke werde es dann mal mit Helium versuchen wenn es soweit ist ;-)