Kalibrierung falsch eingestellt

S

ScratchFTW

Neues Mitglied
Threadstarter
Heute mein Nexus7 bekommen, und hab mir dann direkt mal ein paar Apps geholt. Jedoch habe ich bei spielen wie Temple Run das Problem, dass ich das Gerät immer etwas nach links neigen muss, damit ich grade aus laufe! In den Einstellungen habe ich aber nirgendwo gefunden, wie man Manuell kalibriert. Weiß das jemand?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
JrGong

JrGong

Ambitioniertes Mitglied
Hast du das Problem denn bis jetzt nur bei Temple Run festgestellt oder auch bei anderen Anwendungen?
Ich hab in den Temple Run Kommentaren schon mal sowas gelesen.

Probier mal ne Wasserwaagen App.
 
S

ScratchFTW

Neues Mitglied
Threadstarter
Ok ich habs mal getestet. Die Wasserwaage zeigt 9° Neigung :(
 
Zuletzt bearbeitet:
S

ScratchFTW

Neues Mitglied
Threadstarter
Und man kann das wirklich nicht in den Einstellungen oder mit einer App beheben? :(
 
B

Big B

Erfahrenes Mitglied
Bei mir ist es auch so! Ätzend! Was macht man jetzt? Hab dieses Video gefunden.
Der hat 3x getauscht und immer wieder das gleiche Problem!
Zurückschicken und ewig warten...


Nexus 7 Accelerometer problems - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

der_Ben

Fortgeschrittenes Mitglied
gerade mal mit temple run getestet. bei mir ist alles ganz normal so, wie es sein soll.
 
G

G-Ultimate

Experte
Aber das kalibriert doch nur innerhalb dieser APP. Das hat dann doch keine Auswirkungen aufs system.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit der Android-Hilfe.de App
 
V

Vigil

Ambitioniertes Mitglied
Bin mir nicht sicher, aber wenn man CM10 flashen würde, gäbe es dann nicht unter Einstellungen/Erweitert/Sensoren die Möglichkeit, Systemübergreifend zu kalibrieren? Wäre natürlich nicht die beste Lösung, vor allem nicht für diejenigen, die bei Stock bleiben wollen....


Gar nicht gesendet
 
S

schaufel

Neues Mitglied
Habe auch das gleiche Problem. Bei GTA fahre ich grundsätzlich immer nach links, wenn ich den Beschleunigunssensor anschalte.
Es tut sich auch nix, wenn ich versuche zu lenken.
Gibt es dafür eine Lösung, oder muss man es wirklich tauschen?
Bringt Google nicht vllt ne Software Lösung für das Problem?

Bei anderen Spielen und Apps, die man intern kalibrieren kann funktioniert alles einwandfrei.
Denke also, dass es da ne Möglichkeit geben muss/wird ...
Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Big B

Erfahrenes Mitglied
Ich habe ewig gebraucht bis ich mit Google Kontakt aufnehmen konnte! Die Support-Seite schaltet dich nicht zum Formular durch womit du zurückgerufen wirst. Denn selber anrufen geht nicht. Hier der direkte Link zum Telefonsupport:

Contacting Support - Google Play Help

Klickt auf den Link gebt eure Tele Nr ein und ihr werdet sofort zurückgerufen. Ca 5 sec später.
Der Support arbeitet nur Mo-Fr von 9-17 Uhr. Also nur in dieser Zeit geht jemand ran. Ansonsten hängst du von 22.00 bis 9.00 früh in der Warteschleife!

Ich habe das Gerät jetzt tauschen lassen. Die Kreditkarte wird mit 249€ erneut belastet aber inerhalb von 21 nicht abgebucht. In dem Zeitraum muß ich kostenfrei das defekte Nexus 7 zurückschicken. Das Versenden dauert 1-2 Werktage. Und in der Zeit kannst du das alte Tab benutzen.....ärgerlich.......doch ich behalte kein defektes neues Gerät!

Hoffe das hilft meinen"Leidensgenossen" !

Trotzdem euch allen ein schönes Wochenende!
 
SirRobin

SirRobin

Experte
Ebenfalls betroffen - gerade eben in Tempel Run bemerkt. So ein Mist :(
 
shaft

shaft

Lexikon
[OT]
Könnte der TE oder ein Mod mal den Titel des Threads ändern? Ist ja grausam... :D
Kaliebrierung -e
 
P

Pudel

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh ist der Klugscheißermodus wieder aktiviert worden? :biggrin:
War nur nen Spaß....aber man sollte schon auf Rechtschreibung achten....:thumbsup:
 
B

Big B

Erfahrenes Mitglied
Ich habe den Gyrosensor bei GTA 3 getestet. Er zieht immer permanent voll nach links. Seitem zieht er bei Tempelrun voll nach rechts. Was vorher nur ganz leicht nach rechts war. Auch die Wasserwaagen Apps attestieren das der Nexus GYro voll nach rechts geht. Also die Wasserwaage auf einmal nicht mehr die Blase in der Waagerechten bewegt egal wie ioch das Nexus Halte. Danach ist es bei einem Riptide GP immer schwarz geworden und ich musste den Power Button drücken um das Nexus wieder zu aktivieren. Habe gerade einen Neustart gemacht und das Nexus wollte nicht starten. Nur als ich den Netzstecker anschloß, bei ca 75% Akkuleistung. Jetzt hängt es sich bei dem leuchten X auf. FFFuuuuccckkkkkk

How to hardreset the Nexus 7

http://gametipcenter.com/how-to-hard-reset-the-google-nexus-7-tablet
 
Zuletzt bearbeitet:
S

schaufel

Neues Mitglied
Kann vielleicht jemand, bei dem das Gyrocope sicher funktioniert, mal GTA testen?

Was ich nämlich gemerkt habe ist, dass die Steuerung 100 prozentig funktioniert, wenn man das Tab im Portrait Modus hält. Außerdem fährt man dauerhaft nach links ODER rechts, je nachdem wie rum man das Tab im Landscape hält. (Entspricht ja quasi maximaler Auslenkung im Portrait Modus)
Beides zusammen spricht ja nun dafür, dass GTA die falschen Daten abgreift.

Templerun zB funktioniert wunderbar.

Auch diverse Tools zur Darstellung der Sensorwerte liefern eigentlich plausible Ergebnisse.

Spricht ja eigentlich alles gegen ein kaputtes Gyroscope oder?!

Gruß Tobias

Gesendet von meinem Nexus 7 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

Big B

Erfahrenes Mitglied
@ schaufel:Bei mir war es bis heute so wie bei dir. Doch jetzt ist es auch bei Templerun und anderen spielen so das es einfach nur voll einschlägt und mann immer nur voll nach recht zieht im Portrait Modus! Im Panorama Modus (also quergehalten) zieht es immer nach links.
Wie gesagt das Gerät bootet und bleibt hängen. Manchmal friert es sogar im Bootloader Modus ein. Ich komme nicht mal mehr in den Recovery Modus.
Bin echt schwer enttäuscht. Werde das mal meinem Cousin bei Golem.de unter die Nase reiben. Da kann er mal nen fettes Review über das "schöne" Tab schreiben. Ich habe mir bereits ein Austauschgerät zuschicken lassen. Hoffe es kommt morgen an! Dann wird das alte zurückgeschickt und alles wird Gut ;) ! Denn länger als 3 Tage sollte ein Tab schon halten. Oder besser laufen.......
Drücke allen anderen die Daumen!
 
M

Matschi21

Stammgast
Also ich kenn das "Problem" auch von anderen Handys. In früheren android Versionen konnte man das noch unter Einstellungen Kalibrieren.
Ansonsten half es, eine liegende 8 mit dem gerät "in der Luft zu zeichnen".

Probiert das mal. Viele apps bieten die Möglichkeit das gyroscop neu zu Kalibrieren. Ob das nun global gesetzt wird oder nur in der app weiß ich nicht.

Gesendet von meinem HTC Sensation mit der Android-Hilfe.de App
 
Oben Unten