Wie kann man Nexus 7 2013 mit heimnetzwerk verbinden

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie kann man Nexus 7 2013 mit heimnetzwerk verbinden im Google Nexus 7 (2013) Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
F

frapSo

Neues Mitglied
... oder einfach direkt mit FTP.

1. vom Playstore FTPServer installieren

2. FTP-Server Einstellungen:

- Benutzer: NEXUS
- Passwort: meinPass
- Port: 2121
- Erlaubte Verbindungen: "......" < eigenes Netzwerk auswählen
- Standardverzeichnis: /sdcard < zum Beispiel
- Server starten
- Adresse im Titel merken z.B. "FTPServer(192.168.1.15:2121)..."

3. Windows Explorer

- RechtsClick auf "Computer"
- Netzwerkadresse hinzufügen
- Adresse eingeben > "ftp://NEXUS:meinPass@192.168.1.15:2121/

Damit ist mein NEXUS einfach ein neues Laufwerk an meinem WIN7-PC
 
B

beuti

Ambitioniertes Mitglied
@frapSo:
hab mich gerade nur angemeldet um "danke" zu sagen.

Klappt super :)
 
Matze.B

Matze.B

Neues Mitglied
@frapSo @all

Der von @klaust empfohlene Weg ES Explorer >> Remote-Manager macht nix anderes als innerhalb des ES Explorer einen ftp-Server zu starten. Die Adresse des ftp inklusive Port wird dann angezeigt. Ganz unten finden sich die Einstellungen. Darüber lassen sich

-der Port
-das Root-Verzeichnis des ftp innerhalb des Android-Dateisystems (z.B. /sdcard)
-Benutzer & Kennwort des ftp (kann auch 'Anonym' sein)

festlegen.
Wer also schon den ES Explorer nutzt kann den ftp Server für den Zugriff z.B. vom Windows PC auch direkt aus dem ES Expl. starten.