Nexus 9 Failed to mount cache

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 9 Failed to mount cache im Google Nexus 9 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
T

Tom Com

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Da mein Nexus 9 des öfteren ruckelt, wollte ich mal den Cache wipen. Leider stand endlos Formatting cache.. Schließlich musste ich das Gerät ausschalten es hängt jetzt beim hochfahren und wenn ich versuche erneut den Cache zu wipen kommt Failed to mount cache. und wieder endlos Formatting cache, das selbe bei einem Factory Reset. Ein unlock ist nicht möglich, da ich das in den Developer Options deaktiviert habe. Kann mir jemand helfen?

Der ursprüngliche Beitrag von 13:20 Uhr wurde um 13:29 Uhr ergänzt:

Es hat gebracht einfach noch ein bisschen zu warten, jetzt funktioniert's wieder!
 
G

genuede

Neues Mitglied
Hallo TomCom,
genauso war es bei meinem Nexus 5. WipeCache dauert ca. 10 Minuten. Im Vergleich dazu ist mein Nexus 7 (2012) ein Ferrari. Wipe geht blitzschnell.
Hatte damals beim 5er auch abgebrochen und IMEI war verschwunden, keine Telefonfunktion mehr. Danach noch mal wipe cache und sehr viel Geduld. Danach war alles wieder gut.
Habe Deinen Artikel zufällig gefunden, da ich jetzt auch ein 9er habe.
Nun noch meine Frage : Gibt es noch andere Geräte, bei denen das Wipe eine gefühlte Ewigkeit dauert? Und was könnte der Grund sein?
Gruß Gerhard
 
T

Tom Com

Fortgeschrittenes Mitglied
Folgendes kann ich selbst berichten: Galaxy S3, Nexus S, Galaxy Tab 2: Hier war Wipe Cache ebenfalls viel schneller

Der ursprüngliche Beitrag von 18:37 Uhr wurde um 18:41 Uhr ergänzt:

Auch wenn es nicht zum Thema dazupasst, steht bei euch im Bootloader bei OS auch: n/a?
 
G

genuede

Neues Mitglied
Bei mir steht: OS-1.22.1700.03
Gruß Gerhard
 
T

Tom Com

Fortgeschrittenes Mitglied
Weiß jemand, woran das liegen könnte, dass bei mir nichts steht? Gerootet, geflasht, unlocked habe ich das Tablet nicht. Könnte das einfach durch ein OTA-Update behoben werden?
 
G

genuede

Neues Mitglied
Kann Dir hier jetzt nicht weiterhelfen, da mein Nexus 9 erst 4 Tage alt ist. Ich werde vorerst auch nicht in den Recoverymode gehen. Habe nur kurz für Deine Frage nachgeschaut. War auch damals ziemlich geschockt, als mein Nexus 5 keine Verbindung zum Mobilfunknetz bekommen hat.
Gruß Gerhard
 
K

kall-heinz

Ambitioniertes Mitglied
yes, ich hab es mal wieder geschafft mein Nexus zu zerschiesen.. nur dieses mal ist es das Nexus 9 und nicht das Nexus 4 XD.

Direkt das ich das Nexus 9 (16GB ohne LTE) bekommen hatte hab ich sofort die CM raum drauf gezogen. Das ganze lief auch ganz gut soweit ab. Nur hatte ich das Problem das meine 16 GB nicht wirklich erkannt wurden. Nun ja na langen hin und her hab ich mein Nexus 9 irgendwie kauptt geflasht.

jetzt wollte ich das ganze über das nexus tool kit auf den Ursprungszustand flashen doch gibt dieser mir folgenden fehler an:

target reportet max. download size of 518205818 bytes
archive does not contain 'boot.sig'
archvie does not contain 'recovery.sig'
faild to allocate 1814205204 bytes
error: update package missing system.img


jetzt hab ich ehrlich gesagt keine ahnung was ich machen muss XD
 
C

Chris123459

Ambitioniertes Mitglied
Einmal hab ich Mal den Cache bei meinen Nexus 5 geleert. Dauerte ewig. Schließlich musste ich es ja neustarten. Anschließend kam das Google Logo. Handy ging aus Google Logo kam erneut Es wollte die Bootanimation laden (Android 6) dann hing es sich auf und ging nicht an Reagierte auch nicht auf das Netzteil. Ich drücke Rum bis es irgendwann wider anging Jetzt kann ich den Cache leeren so oft ich will. Jetzt passiert das nicht mehr. Ich weiss nicht was das damals war
 
Zuletzt bearbeitet: