Android 4?

  • 58 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Android 4? im Google Nexus One Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
M

marioana

Neues Mitglied
gibt es hinweise, ob es android4 fürs nexus one geben wird?? sollte ja auf allen handys laufen, die 2.3 unterstützen. somit dürfte es ja kein technisches problem sein (wenn dann nur ein politisches).

könnte es eventuell ein custom rom geben, wenns kein offizielles update geben sollte?? weiß da jemand vielleicht etwas darüber?
 
jato

jato

Stammgast
Natürlich wird es ein Custom Rom geben. Eine Testversion wurde ja schon portiert.

Ein offizielles Update würde ich aber nicht vor Februar erwarten. Auch wenn die Updatepolitik ja so gelobt wird dauerte es bei Gingerbread ja auch recht lange. Deutsche Geräte mussten länger warten und die mit Vodafone Branding noch länger.

Gruß jato
 
A

ako

Fortgeschrittenes Mitglied
Es wird eine offizielle Version geben. Google sagte selbst, dass ICS auf allen Gingerbread geräten laufen kann.
Alle deutschen Geräte haben ein Vodafone Branding, es sei denn man hat manuell das Stock ROM aufgespielt. Wenn man das getan hat dauert es in Deutschland genau so lange wie in den USA. Ansonsten kann man sich auf warten einstellen. Bei Gingerbread dauerte es ca. 2 Monate. Ich denke schneller wird es diesmal auch nicht gehen. Erstmal will natürlich das Galaxy Nexus verkauft werden.
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
@ako: dass google sagt, dass es theoretisch laufen kann, heißt noch lange nicht, dass sie's auch rausbringen. Bisher gibt es nur die Ankündigung, dass das Nexus S ICS bekommt.

Ich habe (angestachelt durch jato) mal ein bisschen geschaut und bin bei den xda-devs auf diesen Thread gestoßen, wo dieser Mensch und dieses pre-Alpa ICS auf Basis eines SDK erwähnt werden. Jetzt wollte ich schon begeister los flashen, habe mich aber doch zurück gehalten, weil ich mir nicht sicher bin, ob das Rom mir mein recovery zerstört. Da ich noch S-ON fahre, währe das ziehmlich mies. Das Rom selbst enthält kein su binary. Vielleicht mag es ja mal jemand mit S-OFF probieren und berichten, wie es so läuft und ob das recovery erhalten bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

ako

Fortgeschrittenes Mitglied
Google hatte auch mal eine Roadmap veröffentlicht welche die auf gingerbread folgende version als letzte unterstützte Version zeigte. Mal sehen ob man die noch findet...
 
what

what

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier ist noch ein interessantes bild.

 
Zuletzt bearbeitet:
A

ako

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn es stimmt finde ich die Begründung lächerlich. So viel besser ist die Hardware des Nexus S jetzt auch nicht. Vllt haperts ja am internen Speicher ;)
 
meckergecko

meckergecko

Stammgast
Die Theorie hatte ich auch schon. Allein das SDK-dump-Rom ist schon 108 MB groß. Ganz ohne twitter, Facebook und die ganzen Apps, die keiner haben will.
 
brahma

brahma

Erfahrenes Mitglied
Sehr enttäuschend! Aber gut, dann warten wir auch CM.... ;)
 
C

Corleone

Fortgeschrittenes Mitglied
Da kann man echt nur den Kopf schütteln...
 
Falkenfluegel

Falkenfluegel

Stammgast
Unglaublich. ... ich bin stinkesauer.

iPhones haben längeren Support als die Google Telefone. Herzlichen Glückwunsch google.
 
Cratter13

Cratter13

Stammgast
Das ist echt lächerlich, was Google da abzieht. Die Hardware ist kaum schlechter als die des Nexus S, nur ist es Google wohl zuviel Arbeit 3 Telefone immer up to date zu halten.

Und ich dachte sie wollen Apple bzgl Updates damit gegenhalten..Fehlanzeige.
 
semper09

semper09

Erfahrenes Mitglied
Man darf den Speicher nicht vergessen. Da ist das N1 extrem gering bestückt. 512 MB und davon bleiben mit Gingerbread gerade mal 190 MB für Apps. Den Rest kann man sich denken.
 
Androidfan1515

Androidfan1515

Experte
Falkenfluegel schrieb:
Unglaublich. ... ich bin stinkesauer.

iPhones haben längeren Support als die Google Telefone. Herzlichen Glückwunsch google.
Was sollen sie denn machen? Dir ein kostenloses Hardware-Upgrade-Kit liefern mit dem du den fehlenden internen Speicher nachrüsten kannst, um dann ICS raufzuspielen?
Bitte realistisch bleiben... Wenn aus der Hardware nicht mehr rauszuholen ist, ist das so. Ich bin mir sicher, dass es nicht an mangelndem Engagement liegt, zumal das Phone ja immer noch als Developer Phone vertrieben wird.
 
Gwadro

Gwadro

Experte
Das Nexus One ist extrem Sexy, unbestritten. Wenn ich das meiner Frau in der Hand habe, wow!! Aber mal im Ernst, es ist nun mal EOS bei Google. Der Nachfolger ist da und dessen Nachfolger wird diesen Monat in die Läden kommen. Ende, wartet auf Costom ROMs oder verkaufts.

Ich hab hier noch ein SendoX liegen, der Hersteller ist pleite und ich bekomme keine Updates mehr. :(
 
T

tillente

Neues Mitglied
Ich denke es liegt auch daran, dass google jetzt mit samsung kuschelt