1. Nexus-Bald, 16.09.2010 #21
    Nexus-Bald

    Nexus-Bald Fortgeschrittenes Mitglied

    Was meinst du mit wifi bug ... was ist da das Problem ?

    mfg
     
  2. Deroculus, 16.09.2010 #22
    Deroculus

    Deroculus Threadstarter Android-Experte

    Wifi schaltet sich im standby ebenfalls in den standby.

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     
  3. Nexus-Bald, 16.09.2010 #23
    Nexus-Bald

    Nexus-Bald Fortgeschrittenes Mitglied

    Das ist bei der original FRF91 doch auch so !
     
  4. Deroculus, 16.09.2010 #24
    Deroculus

    Deroculus Threadstarter Android-Experte

    Jo leider funktioniert auch damit bei einigen Geräten wo vermutlich die mac-adresse mit 33 anfängt die standbyrichtline nicht.

    Bei CM6 stable - gehts

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     
  5. Nexus-Bald, 16.09.2010 #25
    Nexus-Bald

    Nexus-Bald Fortgeschrittenes Mitglied

    Na meine fängt mit 38 an
     
  6. Nexus-Bald, 16.09.2010 #26
    Nexus-Bald

    Nexus-Bald Fortgeschrittenes Mitglied

    Unter Bluetooth Adresse steht " nicht verfügbar" ist das normal ?
     
  7. Deroculus, 16.09.2010 #27
    Deroculus

    Deroculus Threadstarter Android-Experte

    Das Problem haben wohl alle wenn die Mac nicht mit 00 anfängt oder so musst mal testen. Ich bekomme keine Mails wenn wifi an und nexus im standby

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     
  8. dr_zoidberg, 22.09.2010 #28
    dr_zoidberg

    dr_zoidberg Neuer Benutzer

    Jetzt muss ich mich auch mal einklinken. Auf meinem AMOLED Nexus ist FRF91 drauf (ist ein Vodafone Deutschland Gerät). Wenn ich auf die Seite von Modaco gehe, steht dort das wenn ich das Original Google ROM haben will ich die Version ERD79 verwenden muss. Das bringt mir glaube ich Android 2.1, welches ich ja dann OTA auf 2.2 bringen kann.

    Ist das korrekt? Und wie funktioniert das ganze? Datei runterladen und einfach starten? Grübel... beim iPhone war alles anders, aber damit auch nicht besser :smile:

    Gruß
    Doc...
     
  9. Minutourus, 22.09.2010 #29
    Minutourus

    Minutourus Fortgeschrittenes Mitglied

    Nö das geht nicht ich habe es selber am Wochenende durchgemacht. Damit du das US Stock Rom installieren kannst musst du den Bootloader öffnen da das vorhandene Vodafone Stock ROM die ERD79er Version ja nicht kennt nur seine eigenen. (EPF30 und davor)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2010
  10. dr_zoidberg, 22.09.2010 #30
    dr_zoidberg

    dr_zoidberg Neuer Benutzer

    Danke für die Info, einfach wäre ja zu einfach... :)
    Bootloader öffnen geht ja ohne weiteres so wie ich das hier gelesen habe. Ist aber wohl nicht so verträglich mit der Garantie im Falle eines Falles, oder was meintst du bzw. meint Ihr?

    Doc...
     
  11. Minutourus, 22.09.2010 #31
    Minutourus

    Minutourus Fortgeschrittenes Mitglied

    In den ersten 6 Monaten muss mir der Hersteller einmal nachweisen das ein Hardwarefehler durch das öffnen des Bootloader entstanden ist.
    Danach liegt die Beweislast bei mir (zumindest gelten hier in Österreich die Gesetze), es hat aber auch diverse Berichte gegeben wo HTC ohne Beanstandung wegen dem Bootloader die Geräte repariert hat bzw. hat es auch Berichte gegeben wo halt eine Zusatzgebühr von HTC erhoben worden ist und die Leute Ihr Gerät wieder mit geschlossenen Bootloader bekommen haben und es hat Berichte gegeben wo HTC die Reparatur verweigert hat.

    Ich persönlich habe auch die Bedenken gehabt aber auf der anderen Seite ist das Nexus für mich ein Gebrauchsgegenstand und ich habe generell nie länger als zwei Jahr ein Handy, dafür entwickeln sich die Dinger einfach viel zu schnell weiter und wenn es vorher einen defekt hat naja dann habe ich halt Pech aber ich bin ja nicht gezwungen mein Gerät unbedingt bei HTC um teures Geld reparieren zu lassen es gibt ja zum Glück genug alternativen.

    Die Entscheidung für das öffnen des Bootloader fiel bei mir noch leichter da ich eine Handy Versicherung habe die wirklich alles abdeckt von daher bin ich zusätzlich auf sicheren Seite weil im Notfall bekomme ich noch von irgendwo her ein Nexus und wenn ich direkt in der USA zu Google gehe. ;)

    Im Endeffekt bleibt es deine Entscheidung aber ich kenne niemanden der es wirklich bereut hat den Bootloader zu öffnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2010
  12. bimbam, 30.09.2010 #32
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Wer von einem VF Nexus (Amoled) auf ein orig. Google-Stock Nexus umsatteln möchte, der sollte dieser Anleitung folgen.
    Nach dem ich auf 2.2 war kam wenige Minuten später schon das Update auf 2.2.1 rein...
     
  13. G-Ultimate, 30.09.2010 #33
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Hab den Text mal überflogen und nichts dazu gefunden:

    Man sollte aber beachten, dass man jetzt nicht mehr unbedingt unlocken muss um Root zu erlangen. Daher erlischt auch die Garantie nicht mehr. Das funktioniert dann mit UniversalAndRoot.
     
  14. bimbam, 30.09.2010 #34
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Hm?
    Hier gehts doch gar nicht ums rooten - sondern lediglich um`s google´sche Stock-Rom auf einem VF-Nexus.
     
  15. G-Ultimate, 30.09.2010 #35
    G-Ultimate

    G-Ultimate Android-Lexikon

    Ja, aber die Anleitung die du gepostet hast sagt ja, dass man unlocken muss um Root zu bekommen. Wollte das nur noch ergänzen, dass es auch ohne Unlock nun geht.
     
  16. bimbam, 03.10.2010 #36
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Was mir bei dem Switch von VF-ROM auf`s Google-ROM aufgefallen ist:
    -die Akkulaufzeit hat sich wesentlich verbessert
    Ob das am Recovery, Radio, ROM oder am Zusammenwirken aller Beteiligter liegt kann ich nicht beurteilen... :thumbup:
     
  17. bimbam, 07.10.2010 #37
    bimbam

    bimbam Android-Hilfe.de Mitglied

    Gerade kam der 15% Akku-Hinweiß auf dem Display, nach 6 Tagen und 17 Std. - da hätte ich die 7 Tage noch voll gebracht.
    Also Google-Stock-ROM inkl. flashen von userdata.img, boot.img, system.img und recovery.img und anschl. update auf 2.2.1 brachten mir eine wesentliche Verbesserung der Akkulaufzeit.
     
Du betrachtest das Thema "Originale Firmware von Google per Download" im Forum "Google Nexus One Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.